Schlafrhythmus kaputt, morgen früh aufstehen?

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

Versuchen einzuschlafen 66%
Nacht durchmachen 33%

4 Antworten

Also ich werde nach Sport (Muskeltraining) immer sehr schnell müde / erschöpft und schlafe ganz schnell ein, auch wenn ich davor sehr hell wach war und sogar koffein drin hatte.  Selbstbefriedigung hilft auch gut zum Einschlafen.

So kurzfristig wirst du es nicht hinbekommen, aber bisschen Schlaf ist besser als gar kein Schlaf. Und bitte immer ein Vielfaches von 90 Minuten schlafen (bzw. Wecker dementsprechend stellen).also z.b. von 02:00 bis 05 schlafen oder von 03: bis 04:30 z.b.  sonst wirst du in der tiefschlafphase geweckt und bist kaputt.

Versuchen einzuschlafen

auch wenn du nicht schläfst, ruht dein körper aus und du kannst kraft tanken

Nacht durchmachen

Wenn es nicht mindestens 3-4 Stunden Schlaf sind, wird dich dein Wecker auch nicht wecken :D

Was möchtest Du wissen?