Sobald jemand dich angreift/ nicht locker lässt und du nicht flüchten kannst dann darfst du Notwehr ausüben, mit allen Mitteln die dir zur Verfügung stehen. Wenn du dem Täter ein Messer oder Pistole abnimmst dann darfst du diesen in Notwehr auch töten und dafür bekommst du definitiv keine Strafe.

Wenn du dich mit einem Messer wehrst, ist es wichtig, dass du den Angreifer ausschaltest, also so oft zustechen bis er regungslos ist, auch wenn er dabei stirbt. Das ist das wichtigste überhaupt! Auch das zählt zu Notwehr. Stichst du nur einmal zu dann machst du den Angreifer nur noch wütender und er wird dich dann definitiv töten wollen, ein angeschlagener Tiger ist unberechenbar und blutrünstig.

Aber ich glaube das macht man eh automatisch in so einer Situation, man ist voller Angst und kämpft um sein nacktes Überleben. Ich würde auch so oft zuschlagen oder zustechen bis der Angreifer definitiv außer Gefecht oder Tot ist. Es geht um dein eigenes Leben.

...zur Antwort

Auf Meinungen von anderen scheißen?

Und zwar war ich ne Weile nur im Zimmer, hab nur gezockt, alle Kontakte verloren, bzw Freunde weil ich auf alles im reallife geschissen habe.. War sehr schüchtern, nicht selbstbewusst und nur probleme mit mir selber.. Hatte Angst was andere von mir halten, mir alles gefallen gelassen, mich von idioten runterziehen lassen die ich heute auslachen würde, und vieles mehr.. Hatte eine Zeit lang dadurch auch viele Ängste, hab die Schule abgebrochen, und war psychisch am ende.. Hatte Angst raus zu gehen, wurde bei Mädchen rot, und und und...

Irgendwann hab ich gemerkt das ich absolut kein bock mehr habe darauf nur zu Zocken.. Ich möchte in Zukunft eine Freundin, Freunde, umziehen, zunehmen, trainieren, mehr raus gehen, mit mädchen schreiben.. Soziale kontakte wieder knüpfen, selbstbewusster werden, und alles geben..

Mittlerweile bin ich 17 Jahre alt, hab eine absolut andere Denkweise, hab einiges realisiert, kann raus ohne Angst zu haben, ich denke mir immer es gibt keinen menschen der nie "gefailt" hat. Die Menschen die failen und weiter machen sind Gewinner. Und Arnold Schwarzenegger hat in seinen Interviews immer gesagt das es absolut nicht schlimm ist wen man failt, bzw mal hinfällt.. Man muss nur weiter machen!

und selbst wen ich Leute von früher begegne die mich runtergezogen haben, die gucken auf ihr Handy und machen einen auf cool und laufen vorbei weil GENAU die jenigen heute innerlich Schiss haben über mich zu urteilen.. Bzw die mich früher runtergezogen haben.

klar ich arbeite aktuell an mir, und versuche alles zu geben.. Bin natürlich noch nicht 100% selbstbewusst oder zufrieden mit mir.. Aber je mehr man durchzieht, desto besser und selbstbewusst wird man.. Und hat es dann auch später einfacher vor anderen Menschen, oder mädels beim date..

So nun zur Frage:

Ich bin jetzt 2km zum Sport Platz gelaufen und wollte einfach trainieren.. Nun denke ich mir aber immer noch ist es normal das man um dieser Uhrzeit trainiert? War ne Weile nur drinnen, lockdown etc.. Und es ist halt etwas ungewohnt.. Bzw denke ich mir immer was denken die anderen leute dabei? Wen man mir zuschaut wie ich trainiere oder leute vorbei laufen? Bzw vllt versteht mich jemand.. Und kann mir da nen tipp geben wie ich auch bei so Dingen einfach durchziehe.. Bzw ich denke kein mensch wird denken

"ööh er trainiert" und letztendlich kann es mir ja auch egal sein was andere denken oder nicht? Bzw letztendlich mache ich es für mein Körper, meiner Gesundheit.. Und sitze nicht nur vorm fernsehr mit Chips und Cola.

Was ist eure Meinung dazu? Wen ich öfters rausgehe und durchziehe, werde ich dann selbstbewusster? Bzw verschwindet dieser Gedanke bzw leichte Angst.

Danke im voraus.

...zur Frage
Einfach durchziehen, Meinungen von anderen ist egal

Du kannst alles tun was dich glücklich macht und was dir gut tut. Warum sollte jemand der dich beim Sport sieht, schlecht über dich denken? Wahrscheinlich bist du denen egal, und die müssen dir ebenso egal sein. Kümmere dich um dich selbst und die Leute die dir nahe sind, dann ist alles gut.

...zur Antwort

Ohne weitere Infos können wir dir kaum etwas empfehlen, welche Komponenten sind bisher verbaut? Lohnt sich überhaupt dafür eine Grafikkarte zu kaufen (sonst limitiert vllt die CPU).

In aktuellen Rechnern werden meist Netzteile ab 650w eingesetzt, bei guten Grafikkarten auch gern 750/850w. Hängt aber halt auch maßgeblich von der Grafikkarte und deren Spitzen ab.

...zur Antwort

bist du als Benutzer ohne Adminrechte in diesem Verzeichnis unterwegs?

...zur Antwort

Das Scarlett 2i2 hat nicht viel Output-Leistung, selbst für manche Kopfhörer zu wenig.

...zur Antwort

Mal im Nvidia Control panel für deine Spiele .exe datei alles auf hohe priorität setzen, nichts auf Auto stellen. Hatte exakt das selbe Problem bei anderen Spielen, seitdem läufts butterweich.

...zur Antwort

Je öfter desto ungesünder.

Frage mich in was für einer Situation man denn unbedingt durchmachen muss. Es reicht doch auch mal nur bis 05 uhr aufzubleiben und dann danach wenigstens4.30 stunden zu schlafen.

...zur Antwort

Wenn du was fetziges, Episches haben möchtest, such mal bei Youtube nach Audiomachine / Epic Score / Epic North / Tom Player

Oder das:

https://www.youtube.com/watch?v=ZnLUqJ_1Xyo

oder

https://www.youtube.com/watch?v=fkgxANA2BDQ

oder

https://www.youtube.com/watch?v=BrlbVGJ5qNM

...zur Antwort

Ich träume schon seit vielen Jahren sehr sehr oft dass ich alleine in einer Weltraumkapsel im Weltraum rumflege und in der Kapsel selber dann schwebe, einfach so, mehr nicht. auch sehr merkwürdig.

Aber ich träume so gut wie nie, vllt 1 mal im Jahr, von Personen die ich kenne, kommt mir auch komisch vor. sonst sind alle träume entweder ohne Menschen oder ein paar mal wenn mit Menschen dann mit welchen die ich garnicht kenne / zuordnen kann. Von meinen Eltern habe ich das letzte mal vllt vor 10 Jahren geträumt. Komisch irgendwie.

...zur Antwort

Deine Angst ist begründet. Dein Körper stirbt, er verwest, inclusive deinem Gehirn, welches verantwortlich für dein Bewusstsein, quasi deine Existenz, ist. Es ist physikalisch absolut unmöglich dass nach der Verwesung noch irgendetwas von dir übrig ist was ein Bewusstsein hat. Es gibt keine "Seele" die überlebt. Manche wollen das nicht wahrhaben und fangen an zu glauben, je älter man wird desto mehr.

...zur Antwort

Es gibt bestimmte Konstellationen aus Grafikkarte /Mainboard, die erzeugen so ein Tearing-Effekt unabhängig vom Betriebssysten und Treibern. Da kann man nichts machen ausser neues Board zu kaufen, leider. Im Inet gibts haufenweise sehr sehr lange Problemthreads. Ich hatte auch so ein Problem, ich habe weit über 100 Stunden in Recherche gesteckt, nur ein neues Mainboard brachte die Lösung. Bildschirm war trotz heftigen Tearing-Effekten ok. Nach neuem Board waren die Tearing-Effekte weg.

...zur Antwort

Also das ist garnicht so einfach. Zunächst musst du drei mal 2 Ampere zusammenaddieren, also 6A, aber da du drei Verbraucher (Widerstände) hast, musst du die 2 Ampere pro Zweig mal 1/ Anzahl Gesamtverbraucher nehmen, also 6A * 2 / 3, das macht 4 A. Aber du hast ja 230 Volt, beziehst dich aber nur auf eine Phase unten von 3, Also durch 3 noch mal rechnen! Heißt also 4A / 3 = 1,33A als Endergebnis für unten. das lernt man in der Ausbildung und Studium 1000 mal.

...zur Antwort

Magisk per Twpr flashen und Magisk App installieren. Dann die App in ihren Einstellungen als neue Magisk App clonen/packen. Außerdem im internen Verzeichnis den Ordner "Magisk Manager" löschen. Und natürlich die Apps verstecken in Magisk.

Dann klappt jede Banking App, insb. S Push Tan, S-Id Check usw. ohne umständliche Wege.

Klappt mit allen neuen Versionen...

Da Magisk nicht einen system root macht und ihr die app neu zusammenstellt, kann keine app der welt ohne selbst root rechte zu erhalten, das nicht rausfinden.

...zur Antwort

Das mit den 20-Minuten- Naps ist schon mal gut. Aber jeden 2. Tag diese umgewöhnung macht der Körper glaube ich nicht lange mit. entweder normal schlafen, auch wenns wenig ist und die Naps ergänzend, oder nur noch naps und garkeinen schlaf mehr, es gibt ja einige Menschen, die trainieren sich über mehrere Wochen einen neuen Schlafrythmus an (alle 4 Stunden 20 Minuten Nap und dafür garkeinen Schlaf mehr) und die sind jederzeit top fit. Aber das lässt sich oft nicht mit dem Alltag kombinieren und wenn man einen Nap auslässt dann kommt es durcheinander und man ist sehr kaputt. Am wichtigsten sind die ersten 4:30 Stunden , vielleicht bekommst du diese ja irgendwie hin. aber dann jeden Tag. Und dann kannst du ja 1-3 20 Minuten Naps machen über den Tag verteilt.

...zur Antwort

Du solltest mindestens 6 Stunden schlafen. Aber die ersten 4 einhalb Stunden sind die effektivsten, daher geht das zur Not auch. Schlafe immer ein Vielfaches von 90 Minuten, nichts dazwischen!

Wenn du weißt dass du um 8:30 aufstehen musst dann gehe entweder um 2:30 oder um 4:00 uhr schlafen, aber bitte keine andere Zeit, sonst wachst du in ner Tiefschlafphase auf und bist müde.

...zur Antwort