Empfindet ihr Schneider, Mücken, Fledermäuse und Nachtfalter auch als gruselig und ekelhaft?

Ich hatte eigentlich nie so n Problem, wenn ich Abends gelüftet hat.. aber jetzt insgesamt gesehen kam für mich viel zu oft irgendein unerwünschtes Tier reingeflogen.

Alle machen so ein gruseliges Flatterndes Geräusch. Mal mehr und mal weniger stark .. der Schneider sieht aus wie eine große fliegende Spinne mit den langen „Beinen“ und die Mücke einfach ekelhaft, wenn man denkt.. was das für Krankheiten übertragen kann .. und Nachtfalter die aussehen wie monströse Schmetterlinge und fast wie Fledermäuse und so stabil aufgebaut sind und hat mit der Fledermaus sowas pelziges an sich .. Fledermäuse würd ich als einziges noch irgendwie als süß bezeichnen von weitem .. aber wenn ich dran denke, dass sich sowas in den Haaren verfangen könnte und dann beißt und ne Krankheit überträgt .. 😭🤦🏻‍♀️

Ich war irgendwie immer kurz vorm Nervenzusammenbruch, wenn Eins von den Tieren reingeflogen kam in den Raum, wo ich schlafe .. und werd mir wohl ein Fliegengitter anbringen, ein stabiles . Wenn ich schon so ein Flattern gehört hab im Raum und es dann nicht gefunden hab.. konnte ich nicht einschlafen bis ich es gefunden hab und Mücke und Schneider beseitigt hab und den Nachtfalter zwei mal aus nem Glas rausgebracht hab .. die Fledermaus flog selbst raus

Nein 60%
Ja 40%
Tiere, Angst, Insekten, Ekel, Säugetiere, Ungeziefer