Schlafrhythmus wieder hinbekommen?

10 Antworten

Meiner Erfahrung nach ist es egal was du machst, du bist so oder so total kaputt am Anfang.

Wenn du mehr Zeit hättest, dann könntest du versuchen immer stundenweise zurück zu gehen, also jeden Tag etwas früher schlafen und früher aufstehen - dafür fehlt jetzt leider die Zeit.

Wenn du das jetzt 2 Wochen so gemacht hast, dann dauert es sicher 3 - 7 Tage bis du wieder deinen alten Rhythmus hast. Einfach durchziehen und Zähne zusammen beißen - alles eine Frage der eigenen Einstellung.

Du wirst wieder deinen Schlaf finden. Das machen Erwachsene auch, wenn sie wieder arbeiten müssen nach dem Urlaub..

Mache halt heute gegen Abend keine Dinge, wie lange am Rechner zocken oder am Handy hängen. Dann wirst du auch irgendwann müde werden und dann einschlafen.

Wenn ich morgens manchmal so früh aufstehen muss, dann mache ich meinen Rechner früher aus und das Handy auch. Dann lese ich noch etwas und dann schläft ein normaler Mensch auch ein.

Den Schlaf, den du heute beim länger aufbleiben versäumst, kannst du eh nicht wieder ausgleichen.

Eigentlich hättest du damit früher anfangen müssen dich umzustellen.
Wenn du es schaffst die Nacht durch zu machen und Sonntag früh ins Bett zu gehen und Montag entsprechend aufstehst. Dann müsstest du es eben durch ziehen
Dann kann es klappen.

Aber du musst nicht zwingend durch machen. Nur früh ins Bett geht auch

Nur früh ins Bett geht halt nicht :D

0

Ich kenn das Problem aus meiner Jugend (lang, lang ist's her) und hab das dann auch immer mit der Variante Durchmachen gelöst. Hat immer super funktioniert, du musst nur den Tag durchstehen...

Wenn du dir 100% sicher bist dass du das schaffst mach es. Habe ich auch schon des öfteren gemacht. Die nächsten Tage könnte es aber sein dass du wieder in deinen alten Rhythmus kommst also aufpassen.

Was möchtest Du wissen?