Nachbarn kümmern sich nicht um ihre Katze

11 Antworten

Ich würde sie zum Tierarzt schicken bevor was schlimmes passiert. Stell dir vor es wäre deine Katze, die Nachbarn sind unfähig Haustiere zu halten und die Krusten, Flöhe und andere Krankheiten gehen nicht von alleine weg. Außerdem, wenn es den Nachbarn völlig egal ist, wie es ihr geht dann haben sie auch sicherlich kein Problem, die Katze herzugeben. Du kannst sie aufnehmen aber auch jemanden anderen, verantwortungsvollen Bekannten, Freunden, etc. geben die sie gerne nehmen würde.

Kenne das Problem. Bei uns in der Nachbarschaft gibt es viele Familien mit Katzen. Eine davon kam früher immer zu uns rein wenn die Türe offen war und hat unserer Katze den ganzen Napf leer gefressen weil sie so hunger hatte. Das geht natürlich nicht. Das Problem ist dass sie ihre Katze wild halten (das bedeutet, kein Futter, höchstens Trockenfutter und kein Kistchen). Ich kann das nicht ganz nachvollziehen für was man einen Katze hat wenn man sie wild haltet. Leider kann man da nichts machen, ausser halt den Tierschutz informieren (was ich dir in deinem Fall empfehen würde! das geht eindeutig zu weit). Aber dass ihr die Katze bei euch haltet und so, darf auch nicht sein. Also daher würde ich diesen Fall melden und dafür sorgen dass deine Nachbarn keine Haustiere mehr halten dürfen. Ich denke das ist auch in deinem Sinne!

Ich bin auch dafür das ihr mit ihr zum Tierarzt geht und die Katze behaltet (wenn ihr das möchtet) Ich würde es aber AUCH noch dem Ordnungsamt melden! Kann ja nicht angehen was die machen! -.- sonst holen sie sich bloß das nächste Tier und machens wieder so. LG

katze will rein und nach ein paar sekunden wieder raus,warum?

hi

ich habe 2 katzen und heute geschah etwas komisches.es passierte so um 3 uhr und ging bis 4 uhr.ich ging ins wohnzimmer meine katze saß auf der fensterbank und tippte gegen die scheibe,dass heißt dass sie rauswill also öffnete ich die tür und sie ging auch raus allerdings ging sie dann vor meiner haustür und tippte gegen was man von innen hören konnte ich machte also die tür auf und sie kam wieder rein und dann ging sie wieder ins wohnzimmer und tippte gegen die fensterscheibe ich ließ sie raus und sie kam nach kurzer zeit wieder zur haustür und klopfte dagegen und ich ließ sie wieder rein und so ging das dann fast 1 stunde und dann hörte sie auf und blieb drinne.meine frage ist:wieso hat sie das gemacht?lg

...zur Frage

kann man insektenspray auf die Katze sprühen?

meine Katze hat Flöhe und da heute Samstag ist, ist bei uns der Tierarzt nicht offen
und wir haben halt nsektenspray und da Flöhe auch zu Insekten gehören wollte ich fragen ob man es auch auf die Katze sprühen kann?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Flöhe wieder loswerden?

Vor 2 Wochen war eine Freundin mit ihrer Katze zu Besuch....und grade fand ich einen Floh an meinem Kater :( Wir beide zum Tierarzt: Klare Sache, ihre Katze hat Flöhe und hat meinen Kater wohl "angesteckt". Jetzt habe ich das Problem, das mein Kater einen Kuscheltierhusky als Kumpel hat, den er abgöttischt liebt und beschmust, aber der passt weder in die Waschmaschine noch in den Tiefkühler :( Was mache ich jetzt mit dem Teil? Gibt es was zu sprühen, dass die Flöhe exekutiert? Mein Katerchen wäre sicher traurig, wenn ich ihn wegtun müsste...(ich im übrigen auch, weil ihn mir meine Oma als aller erstes Kuscheltier geschenk hat) Ich brauche dringend Hilfe!

...zur Frage

Hat der Tierarzt recht?

Hallo Leute heute war ich mit Akira und yuki beim ta sie haben flöhe :/ der ta meinte das das wieder wird durch das tropfen in den Nacken ich muss in 4 Wochen nochmal hin und das wiederhohlen +impfen hat er recht damit das flöhe wenn sie Menschen beißen sterben ?

...zur Frage

Flohbisse auf der Haut?

Guten Tag als ich heute morgen wach wurde juckte es mich ziemlich heftig am Bein und da sah ich diese ich sage mal Stiche oder Bisse könnten es flohbisse sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?