Muss ich jedesmal das Objektiv von der DSLR beim transportieren trennen?

4 Antworten

Das Objektiv kann dauerhaft an der Kamera bleiben, auch wenn die Kamera transportiert wird. Es ist sogar besser wenn du das Objektiv so selten wie Möglich von der Kamera nimmst. Damit verminderst du die Wahrscheinlichkeit das Schmutz in die Kamera eindringt. Wenn du es abnimmst solltest du die Kamera entweder schnell mit dem Deckel verschließen oder ein anderes Objektiv aufsetzen.

Das Kameragehäuse getrennt vom Objektiv in der Tasche aufzubewahren kommt in der Praxis eigentlich nur auf (Werbe-)Fotos vom Inneren von Fototaschen vor und ist nur dann Sinnvoll wenn man sich jedes mal wenn man die Kamera benutzt für ein anderes Objektiv entscheidet. Fotografiert man überwiegend mit einem bestimmten Objektiv so lässt man dieses besser gleich an der Kamera. 

Kit-Objektive sind in der Regel keine optischen Meisterwerke, aber meist besser als ihr Ruf.

nein, warum solltest du das machen?

ich empfehle dir aber auf jeden fall, zeitnah ein anständiges objektiv zu kaufen. keine dslr bringt dir ihre volle leistung, wenn du sie durch so ein kitglas ausbremst.


HamaSmith  24.07.2015, 00:13

Er ist Anfänger. Er sollte erst mal die Kit Optik ausreizen bevor er sich teure Gläser kauft ;)

1
sidekick007 
Fragesteller
 24.07.2015, 00:13

Danke, hätte ja sein können.. 

Naja habe das 18-135mm STM und muss sagen für den Anfang reicht es. Will es auch nicht professionell betreiben, eher für Familienaufnahmen etc.. Bis jetzt bin ich eigentlich sehr zufrieden, auch beim filmen durch den Stepping Motor läuft alles gut.. 

0
floppydisk  24.07.2015, 09:07
@sidekick007

für den anfang reicht sowas natürlich.

aber wenn du dein erstes foto mit wunderschönem bokeh und knackenscharfen motivrändern im kasten hast, wirst du nie wieder eine kitscherbe auf das bajonett stecken. ich empfehle immer, überhaupt nicht erst mit sowas anzufangen und direkt am anfang zu einem 17-50er f2.8 überzugehen. die ersten fotos sind dann bereits in einer ganz anderen liga.

0
juergen63225  17.04.2020, 23:21
@floppydisk

So sehe ich das auch .. bei schönem Wetter, genügend Licht und unkomplizierten Objekten (Landschaft) machen auch Handies passable Fotos, das Plus haben Systemkameras erst mit den entsprechenden Objektiven.

0

Nein, musst du nicht. Besitze seit gut 8 Jahren eine EOS 40D und bis jetzt ist nichts passiert.

Nein... Das ist nicht besser sondern max. schlechter!