Muskelaufbau mit 27% Körperfett sinnvoll?

3 Antworten

Hallo Nelalove,

Studien haben bewiesen, dass mit einem bestimmten Körperfettanteil schneller und effektiver Muskelmasse aufgebaut werden kann. Bei Männern liegt dieser Wert bei 15%. Hast du als Mann also mehr als 15% Körperfett, kann es sinnvoll sein, zuerst Fett abzubauen und dann Muskeln aufzubauen. Da dies aber beides meist einhergeht, kannst du schon mit dem Muskelaufbau anfangen. Muskelmasse verbrennt Kalorien (sogar im Schlaf). Wenn du also gerade erst frisch angefangen hast zu Trainieren empfehle ich dir einen Ganzkörper-Trainingsplan. Zeitgleich einen minimalen Defizit an Kalorien. So baust du Muskeln auf und Fett ab. Dies ist möglich da du deinem Körper eine völlig neue Welt bietest.

Liebe Grüße
kraftsportwissen.de

Studien haben bewiesen, dass mit einem bestimmten Körperfettanteil schneller und effektiver Muskelmasse aufgebaut werden 

Welche Studie(n) haben das bewiesen?

0

Erst definieren.

Im Aufbau solltest du maximal 18% Körperfett habe, aber das ist wirklich die Grenze.

Am besten nimmst du zum Sommer bis zu 8 bis 12% körperfett ab, je nachdem ab wann es dir zuu dünn ist.

Du wirst dann im Sommer ein Sixpack und bischen Muskeln haben, die die du jetzt hast nur kommen die eben zum vorschein. Ab Ende Sommer dann Aufbauen.

Dazu müsste man erstmal nähere Infos haben.

Wie alt, wie groß und wie schwer bist du? Männlich oder weiblich?

Was ist so dass Ziel? Reden wir über viel oder wenig Muskulatur? Möchtest du an einem Bodybuilding Wettbewerb teilnehmen oder nur im Freibad gut aussehen? Wo soll die Reise hingehen?

Woher ich das weiß:Hobby – Wissen über den Körper (Beruf) sowie Erfahrung im Gym

Was möchtest Du wissen?