Münzen in Geld umtauschen?

Münzen - (Geld, Bank, Umtausch)

4 Antworten

es sind deutsche Euromünzen. Sie sind gesetzliche Zahlungsmittel, also kannst du überall in D damit einkaufen gehen. Du kannst sie aber auch bei jeder Bank in D gegen Umlaufmünzen eintauschen.

Betonung auf kannst überall damit einkaufen. Denn annehmen muss sie keiner.

0

Die 3 Münzen sind in Deutschland gesetzliches Zahlungsmittel. Du kannst mit denen also überall bezahlen. Eintauschen kannst Du die auch bei allen Banken und Sparkassen.

Mit etwas Glück gibt Dir ein interessierter Sammler oder Münzhändler aber auch etwas mehr wie nur den Nennwert!

Gedenkmünzen im Form von 10 € oder 20 € nehmen nur wenige Einzelhändler an.

0
@MaikGold

Ein Einzelhändler kann sich seine Kunden aussuchen, muss also nicht an jeden verkaufen. Daher kann der Einzelhändler hier auch den Einkauf ablehnen. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass diese Münzen dennoch gesetzliches Zahlungsmittel sind.

0

Sind das Silbermünzen? Dann sind sie mehr wert als 10 bzw. 20€. Versuch sie, an einen Sammler zu verkaufen, bei e-bay z.B.

Diese 10 € Gedenkmünzen waren mal aus Silber. Seit einigen Jahren sind sie aber nur eine billigere Nickel sonstwas Mischung.

0

Wieso umtauschen?

Das ist bares Geld und in Deutschland gültiges Zahlungsmittel. Beim Verkauf an einen Sammler bekommst du aber möglicherweise mehr als nur den Nennwert.

Weil in der Praxis fast kein Einzelhändler diese Münzen annimmt und leider auch nicht annehmen muss.

0
@MaikGold

Wenn Händler diese Münzen nicht annehmen, dann sind sie anscheinend schlecht informiert, manche freuen sich sogar, wenn sie solche Münzen bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?