Motorbremse bei 2 Takt Motor?

5 Antworten

Freejack hat es ziemlich gut erklärt. Im Grunde ist der Verschleiß im Schubbetrieb bei 2-Tacktmotoren immer höher als bei Teil- oder Volllast.

Entsprechend würde ich dir raten möglichst nie mit dem Motor zu bremsen. Die Trabant aus der DDR hatten deswegen oft sogar einen Freilauf um den Motor zu schützen.

genau so, die Vier-Gang-Handschaltung im Sachsenring Trabant P601 hatte im vierten Gang einen Freilauf mit Klemmrollenkupplung.

1

Die 2t brauchen ja öl im sprit zur schmierung, wenn du kein gas gibst und trotzdem eine hohe drehzahl hast, wird zu wenig bis garnicht geschmiert, teilweise können die das schon ab, nur nicht andauernd und mit hoher drehzahl.

nein, kurzzeitiger Schiebebetrieb ist kein Problem.

Soll man nur nicht die gesamte Passabfahrt machen, weil es dann wegen der fehlenden Schmierung zu einem Kolbenfresser kommen kann.

Ok vielen Dank

0

Das fürt eher zu einer kaputten Kupplung als zu einem Kolbenfresser !

0
@schoschi06

Die Kupplung geht dadurch nicht kaputt. Sie greift und schlupft nicht durch. Eine Kupplung die nicht schlupft hat in dem Moment auch keinen Belagverschleiß.

Ganz simple Physik.

1

Schwachsinn!

1

Kurzzeitig ist das kein Problem, also kurz mal vom Gas gehen kann so ein Motor schon ab.

Es gibt ja auch keine Schubabschaltung die die Kraftstoffzufuhr komplett abstellen würde, eine minimale Schmierung bleibt ja vorhanden.

Nur ein ganzes Gefälle mit Motorbremse runterfahren wird problematisch, besonders wenn dabei der Motor hoch dreht.

Wenn du keine Automatic Kupplung hast, musst du sie selbst betätigen. Und ja, bei Zweitaktmotoren ist die Motorbremse sehr schlecht. Da muss man selbst mit der Bremse eingreifen.

Bei 2-Tacktmotoren darf man nicht mal mit dem Motor bremsen. Immerhin wird der Motor über den Kraftstoff geschmiert. Eine zu geringe Ansaugmenge führt zu Schmierungsausfall.

0
@Klaudrian

Ich staune immer wieder was hier für Thesen aufgestellt werden !

0
@schoschi06

Das ist keine These. Ich bin von Beruf KFZ-Mechatroniker. Ich besitze genug Wissen und Erfahrung um das behaupten zu können.

Auch wenn der Motor nicht sofort dadurch kaputt geht erhöht so ein Fahrverhalten trotzdem den Verschleiß.

0

@schoschi06 warum darf man denn deiner Meinung nach beim 2 Takter die Motorbremse nicht benutzen?

1

Was möchtest Du wissen?