Motivationsschreiben fsj so gut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist alles sehr gut formuliert, finde ich. Ich würde nichts weglassen oder hinzufügen.

Das FSJ schreibt man immer groß, weil es eine Abkürzung ist, aber auch ausgeschrieben würde ich es immer mit Großbuchstaben am Anfang schreiben.

Freiwilliges Soziales Jahr oder FSJ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rancho123 31.10.2016, 12:04

Ok, vielen Dank für die Information! :)

0

Grammtik / Groß-u. Kleinschreibung nochmal von nem Experten kontrollieren lassen, dazu hab ich persönlich jetzt keine Lust.

Ansonsten würde ich vielleicht die ganze Geschichte mit dem Grundschullehramt und Ablehnung raus lassen, sondern einfach nur schreiben "Ich mag es mit Menschen zu arbeiten, weshalb... blabla", wenn du dich doch eh nochmal bewerben willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?