Soziale Arbeit studieren nach FSJ?

1 Antwort

Der NC liegt nur für die vergangenen Jahre vor (der für das Wintersemester 2016/17 sollte allerdings schon zu finden sein), weil
sich der Wert erst im Zuge der Bewerbungsphase ergibt. Er wird nicht von
den Hochschulen festgelegt. Der NC ist gewissermaßen die Note der
Hochschulzugangsberechtigung des Bewerbers, der den letzten freien
Studienplatz bekommen hat. Je nach Bewerberlage schwankt der Wert also
und steht nicht von vornherein fest.

Eine Verbesserung der Note um
0,5 für ein FSJ ist ziemlich hoch gegriffen, aber ausschließen will
(und kann) ich es auch nicht. Ich habe ich bei einigen Stichproben Werte
im Bereich von 0,2  gefunden. 0,5 gibt's eher für eine abgeschlossene
Berufsausbildung in dem Bereich.

Die NCs, die ich gefunden habe, liegen alle im mittleren 2er-Bereich. Das kann also eng werden. Aber lasse dich davon erstmal nicht entmutigen. Es ist ja einigermaßen knapp und durch das FSJ sammelst du auch Wartesemester.

Schau dich am besten mal hier um, wo man Soziale Arbeit überall studieren kann und klick dich dann durch die Zulassungsvoraussetzungen. Ich bin mir recht sicher, dass du unterkommen wirst.

http://studiengaenge.zeit.de/

Viel Erfolg!

Was möchtest Du wissen?