Mofa Führerschein mit 15 und damit Quad fahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erst einmal folgendes: Es gibt keinen Mofaführerschein. Für ein Mofa brauchst du lediglich eine Mofaprüfbescheinigung, die du mit 15 erwerben kannst. Fahren darfst du damit einsitzhige Mofaroller mit 50ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h.

Mit 16 kannst du dann aber die Fahrerlaubnis Klasse AM erwerben. Die gilt dann sowohl für Zweiräder (z.B. Roller) wie auch für drei- und vierrädrige Fahrzeuge (wie z.B. Quads) mit 50ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45km/h. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darfst du im Rahmen eines Modellversuchs diese Klasse im Moment auch schon mit 15 machen, aber nur dort.
Vor der Änderung im Januar war AM noch in zwei Klassen geteilt, Klasse M für Zweiräder wie Roller und in S für vierrädrige wie Quads.

Mit Mofaschein Quads fahren, das kannst du also vergessen. Ein Mofaschein ist kein Füphrerschein, damit kannst du immer ausschließlich Mofas fahren.

craschcasch 01.08.2017, 02:44

Deine Aussage stimmt nicht ganz aber ein (motorrad 50 ccm auf 25 mit 2 sitzen) , darf man auch eine Person mitnehmen

0

kann ich mit einem Mofa Führerschein

Es gibt keinen Mofa-Führerschein, nur eine Mofaprüfbescheinigung!

ein Quad fahren

Die Mofaprüfbescheinigung erlaubt das Führen einspuriger, einsitziger Fahrzeuge mit einem Hubraum von max. 50 cm³ und bbH von 25 km/h.

Und jetzt schau Dir mal das Quad an: Ist das einspurig? Nöö, nicht wirklich. Also darfst Du es mit der Mofaprüfbescheinigung nicht fahren.

Oder muss ich dann noch denn Roller oder Moped Führerschein machen?

Es gibt auch keinen Roller- oder Mopedführerschein. Mit 16 kannst Du die Fahrerlaubnis für Kleinkrafträder (Klasse AM) erwerben, mit der du zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge mit max. 50cm³ Hubraum und einer bbH von 45 km/h fahren darfst.

Also auch ein Quad.

Also, man darf mit 15 noch keine Quads fahren nur Mofas bis 25 km/h. Ab 16 Jahren darfst du dann Quads und ATVs bis 45 km/h und 50 ccm fahren mit dem Führerschein Klasse AM.

Soweit ich weiß darfst du mit einem Roller/Mofaführerschein kein Quad fahren. Ich fahre selber Quad (250cc) und habe nen Autoführerschein. Wenn ich mich nicht irre waren die Klassen wiefolgt:

Mofa/Roller Klasse M < Quad Klasse S < Auto Klasse B

Mit dem Autoführerschein dürftest du also alle 3 fahren, mit der Klasse M nur Mofas

Franticek 12.05.2013, 21:32

Diese Klasseneinteilung ist schon mal ganz falsch, - nicht nur jetzt sondern auch schon vor der Änderung.

1
clemensw 13.05.2013, 00:59

Klasse M und Klasse S gibt es nicht mehr, beides zusammen heißt jetzt AM.

0

Die Mofa-Prüfbescheinigung reicht nicht für das Führen eines 50 ccm Quads. Dafür benötigst Du den Führerschein Klasse AM ab 16 Jahren.

Du darfst erst ab 16 Jahren Quad bis 50 ccm fahren. Vorher definitiv nicht.

du brauchst den führerschein, den man mit 16 machen kann..

Was möchtest Du wissen?