Mofa Führerschein mit 15 und damit Quad fahren?

7 Antworten

Also, man darf mit 15 noch keine Quads fahren nur Mofas bis 25 km/h. Ab 16 Jahren darfst du dann Quads und ATVs bis 45 km/h und 50 ccm fahren mit dem Führerschein Klasse AM.

Erst einmal folgendes: Es gibt keinen Mofaführerschein. Für ein Mofa brauchst du lediglich eine Mofaprüfbescheinigung, die du mit 15 erwerben kannst. Fahren darfst du damit einsitzhige Mofaroller mit 50ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h.

Mit 16 kannst du dann aber die Fahrerlaubnis Klasse AM erwerben. Die gilt dann sowohl für Zweiräder (z.B. Roller) wie auch für drei- und vierrädrige Fahrzeuge (wie z.B. Quads) mit 50ccm und einer Höchstgeschwindigkeit von 45km/h. In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen darfst du im Rahmen eines Modellversuchs diese Klasse im Moment auch schon mit 15 machen, aber nur dort.
Vor der Änderung im Januar war AM noch in zwei Klassen geteilt, Klasse M für Zweiräder wie Roller und in S für vierrädrige wie Quads.

Mit Mofaschein Quads fahren, das kannst du also vergessen. Ein Mofaschein ist kein Füphrerschein, damit kannst du immer ausschließlich Mofas fahren.

Deine Aussage stimmt nicht ganz aber ein (motorrad 50 ccm auf 25 mit 2 sitzen) , darf man auch eine Person mitnehmen

0

Die Mofa-Prüfbescheinigung reicht nicht für das Führen eines 50 ccm Quads. Dafür benötigst Du den Führerschein Klasse AM ab 16 Jahren.

Mofa 50ccm (25km/h ; 45/km/h)

Moin ich bin 15 und habe mich für den mofa führerschein angemeldet ich habe ein bissel gegooelt und bin dann auf etwas gestoßen und zwar gibt es roller die 50ccm haben aber unterscheidliche geschwindigkeiten fahren 25km/h und 45km/h welche roller darf ich fahren danke im vorraus

...zur Frage

Zu zweit auf dem Moped fahren?

Hallo liebe Leute,

ich besitze den Führerschein Klasse B ab 17 Jahren also darf ja ein Moped bis 50ccm fahren. Nun hat dieses Moped eine Sitzbank auf die zwei Personen drauf passen würden was ich auch schon ausprobiert habe (also ich und ein Beifahrer) . Es ist ein klassisches Moped im Mofa Design und kein neumodischer Roller . Es fährt 45km\h und ich weiß , dass ich wenn ich nur den MofaFührerschein hätte diesen wegbekommen würde wenn es raus kommt . Meine Frage ist jetzt wie es bei einem 45 km\h Moped aussieht . Habe gehört dies kostet nur 5 Euro wenn man erwischt wird. Stimmt das ?? (Nochmal zur Erinnerung ich habe die Fahrerlaubnis für das Moped und es ist ein Einsitzer im klassischen Mofa - Design , also kein Roller in dem Sinne . Halt so ein Moped das es vor den neumodischen Rollern gab.Es ist auch kein 25 er sondern ein 45er )

Danke im Vorraus ✌

...zur Frage

Hallo ich werde 14 und möchte mit 14,5 ein Mofa Führerschein machen und mir dann mit 15 ein mopedauto holen ?

Hallo ich möchte ein Mofa Führerschein machen mit 14,5 und mir mit 15 ein Moped Auto holen meine Frage ist daher ein Moped Auto 45 km/h fährt und bei einem Mofa Führerschein nur 25, km/h sind könnte ich dann das Auto auf 25 km/h drosseln und dann mit meinem Mofa Führerschein damit fahren ? Und dumme Frage aber kann man es wenn ich 16 bin wieder zurück drosseln also das ich 45 km/h fahren kann ?

...zur Frage

Mofa/Roller/Moped führerschein?

Hallo, Meine Frage ist die: ist der Mofa führerschein und der Roller/Moped Führerschein das gleiche oder sind es verschiedene sachen ?

was wäre wenn ich den mofa führerschein mache darf ich dann auch einen roller/Moped fahren oder nur Mofas?

...zur Frage

Mofa, Moped, Roller, Vespa, was gibt es sonst noch & was ist besser?

Hallo,
ich bin 15 Jahre alt und möchte gerne den Führerschein für oben stehende Fahrzeuge machen. Welche darf ich überhaupt schon in meinem alter fahren und was ist besser bzw was sind die unterschiede?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?