Mobbing auf Klassenfahrt

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Einfach den die dich Ärgern aufs Maul hauen habe ich auch gemacht dann lasssen sie dich inruhe wenns nicht wirkt machs nochmal

Du tust mir echt leid, ehrlich! Ich kenne das Gefühl. Gibt es denn in eurer Schule nicht so was wie ein Schulpsychologe. Bei mir früher, sobald es Probleme oder es zwischen ein paar Schülern funkt oder jemand sich gemobbt fühlt, gingen wir (oft sogar mit dem Klassenlehrer) zusammen zum Schulpsychologen und machten einen Diskussionszirkel wo wir das Problem zu lösen versuchten. was sogar meistens half! Also nicht das war so auf der 10.-11. Klasse. Miteinander reden hilft!

Du musst mit deinen Eltern reden und wenn sie dir nicht zuhören wollen, würde ich zum Vertrauenslehrer gehen und die ganze Geschichte erzählen. Er redet dann sicherlich mit deinen Eltern und dann muss eine Lösung gefunden wäre. Vielleicht reicht ein Klassenwechsel und das Problem ist erledigt. Du musst dringend dafür sorgen, dass das Gerücht mit dem Klauen aus der Welt geschafft wird, weil es einfach im Weg ist. Ich wünsche dir viel Glück und hoffe, dass du dich dann wohler fühlst.

klassenwechsel bringt nichts,ich bin eh nur noch paar monate auf der schule.

0

Schwierig, da konkret eine Anwort geben zu können. Könnte es sein, dass du in der Vergangenheit vielleicht zu empfindlich reagiert hast? Es muss doch Gründe für deine Probleme geben. Gibt es wirklich niemanden in deiner Klasse, mit dem du dich verstehst und den/die du magst? Was meinen deine Eltern und Lehrer zu diesem Zustand. Sicher kann ich begreifen dass du nicht mitreisen möchtest, nur ist das Problem damit nicht gelöst. Vermutlich wirst du so noch vermehrt ausgegrenzt.

Nein,die haben dem Lehrer erzählt dass ich geklaut habe (was natürlich nicht stimmt) und dann haben mich die anderen alle als Diebin beleidigt und haben mich immer gemieden und sowas.

Ich habe meinen eltern gesagt,dass die mich beleidigen,abre das ist denen egal.

0
@Lenaundsoo

Schade, vorallem auch was deine Eltern betrifft. Ich hoffe, dass du möglichst bald eine Lösung findest.

0

Es tut mir sehr leid für dich.Es ist schwer wenn alle gegen dich sind und du dich durch kämpfen musst ohne jegliche hilfe,denn ohne Freunde hat man es sehr schwer.Wenn ich irgendwie helfen könnte außer Tipps würde ich es tun.Und wenn dir die Eltern nicht helfen tut es mir für dich noch mehr leid.Ich sage dir aber verfall nicht ins ritzen oder so,es bringt dir nichts und vielleicht mobben sie dich noch mehr,weil sie sehen das du am Boden liegst und nicht mehr weiter weißt.Wenn du mit jemanden darüber reden willst,weil das oft entlastet adde mich bei Skype(TheSmils).Ich hoffe es bessert sich für dich.

Wenn du mit Mobbing zu tun hast ist das nicht schön!Das musste ich in meiner klasse auch erfahren!Das hat sich aber gelegt in dem ich mich meinen Klassenkameraden angeschlossen habe!Habe jetzt aber Probleme mit älteren Schülern!Was du dagegen machen kannst ist:Auf die Personen zu gehen und fragen was die Person gegen dich hat und das Problem klären!Wenns nicht geht zum Lehrer!aber auf keinen fall nachgeben!Wenn es körperliches Mobbing ist sofort Anzeige erstatten!Wenn sich gar nichts tut beim nicht körperlichen Mobbing auch Anzeige erstatten!Dann kann dies bis vor Gericht kommen!Und niemals das Selbstbewusstsein verlieren!Immer Kontern!Nie einschüchtern lassen!Immer weiterleben egal was kommt!Ob du mitfahren willst oder nicht musst du entscheiden!Wenn du phsychisch aber schon so weit zerstört bist das es dir Schaden würde bloß nicht mitfahren! Wenn du noch fragen hast oder an meinem Projekt gegen Mobbing teilnehmen willst melde dich bei meiner e-Mail Adresse:jurinmm@gmail.com Ich helfe dir gern weiter weil ich gegen Mobbing bin!Tipp:Führe ein Tagebuch wo drinsteht was du an diesen Tag erlebt hast!Melde dich! Kopf hoch!Und viel Glück!

Hii,

In welche Klasse gehst du denn jetzt? Das Gefühl kenne ich auch. Fahr einfach mit und ingnorier die Kommentare der anderen. Versuch dich durchzusetzen und wenn das nichts bringt, dann versuch dich alleine auf der Tagesffahrt zu vergnügen. Selbst das kann manchmal Spaß machen. Mach das beste daraus und viel Glück noch.

Nicht nirfahen, zum Jugendamt und eine neue Schule beantragen

ja doch ich muss ja mitfahren und schule wechseln darf ich nich

0

Tu so als hättest du extreme bauch-kopf-oderwasauchimmer- schmerzen und dann kannst du auch nicht mit fahren

Hallo Lena!Ich kann dich da völlig verstehen...ich war früher selber ein Opfer und alle mobbten mich..weißt du vielleicht wieso sie dich mobben??

Was möchtest Du wissen?