Mit dem Mädchen zusammengehen oder auf die Eine warten?

4 Antworten

Lass einfach sein, man muss keine Freundin haben, und wenn du die andere eh mehr geliebt hast, kannst du sie ja nicht soo mögen...

Ich würde erstmal abwarten. Also in gar keiner Beziehung sein. Vielleicht klingelt es für dich nicht so toll. Aber single zu sein ist nicht so schlimm. Warte erst Mal ab wirklich auf das Mädchen, in das du verliebt bist. Mit dem anderen zu sein ist keine gute Idee glaube ich, weil du sie ja magst und in sie nicht verliebt bist.

das klingt nicht nur nach Kopfsalat, sondern Wirsing 😆 (Kopfsalat mit Cellulite)

was Du machen könntest... Zweite Wahl will keiner sein in ner Beziehung, also Finger weg. Und bei der Einen...hingehen und es ihr sagen. Und zur Beziehung beglückwünschen. Ich hatte auch mal nen Bekannten, der immer so was in der Art stammelte, fand ich gut... aber du willst ja auch nicht, dass jemand unglücklich ist. Vielleicht nimmt sie dann auch etwas mehr Rücksicht, wenn Du in der Nähe bist oder wer weiß...Aber ansprechen würde ich es schon, wenn sie die eine ist...es sei denn du bist 12 oder so 😂

hör mal auf zu denken und handle -du hast ja feststellen müssen,was dabei raus kommt ,wenn man nicht handelt,dann geht einem was schönes verloren .aber es steht doch überhaupt nich t fest ob dein lieblingsmädchen dich auch überhaupt als partner haben wollte.- ist jetzt auch egal , sie ist jetzt vergeben .

da wartet ein mensch auf deine zuneigung , nämlich das ander mädel -sprich sie an ,viel erscheint es dir auch nur so,dass sie dich haben will ,viel stellt sich das ganze als schwärmerei heraus uns letzlich bist DUU enttäuscht -

weisst du mim leben gibt es keine garantien ,mann brauch t mut, um zu leben, mut zum wagnis .ohne wagnis erreicht man nichts alles neue im leben ist ein wagnis mehr oder weniger und das ist gut so .

Was möchtest Du wissen?