Messerkampf bei kav maga lernen?

4 Antworten

Bei KM lernst Du normalerweise keinen Messer- oder Stockkampf.

Wenn Dich das Thema interessiert, solltest Du mal Escrima oder FMA (fillipino martial arts) googeln

Langstock (BO) wird in einigen, wenigen Karate-Dojos unterrichtet, teilweise auch noch andere Waffen wie Sai, Hanbo etc. Ist allerdings eine seltene Ausnahme.

Ansonsten würde ich Dir als Informationsquelle 

http://www.kampfkunst-board.info/

empfehlen. Bitte aber  immer zuerst die Suchfunktion austesten, bevor Du dort eine Frage stellst.

Viel Spaß 

LL

Hallo Vaniiiiiin23,

das fragst Du am besten im Rahmen eines Probetrainings den Meister bzw. Trainer. Ich denke, da wird es auch Unterschiede zwischen den Schulen geben.

Bei Krav Maga geht es vorrangig um Selbstverteidigung und -schutz. Direkten Messerkampf lernt man definitiv NICHT, da es keine waffenunterstützte Sportart ist. Man lernt dabei hingegen, wie es mit einfachen Methoden möglich ist, seinen Gegner zu entwaffnen (also wenn dich jemand mit Messer oder Schläger anzugreifen versucht und du dich wehren musst). Und mit einem sogenannten Tactical Stick lernt man auch umzugehen.

Ok Dankeschön ! :)

1

Beim militärischen bzw polizeilichen krav Maga schon
Ich muss dir aber recht geben, das "zivile krav Maga" vor allem in Europa hat eher weniger mit Waffen zu tun

1

Geh ml in ein Probetraining, dann siehst du, wie man den Sport ausübt und was du lernst

Werde ich auch , wollte mich nur informieren und in einem Probetraining sieht man ja auch nicht alles ;)

0

Was möchtest Du wissen?