Mercedes W 203 frage über Elektrischen Sitz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommst du nicht selbst darauf, woran das liegen könnte?
Ist doch fast logisch, fast.

Auf dem Fahrersitz sitzt meist jemand. Auf dem Beifahrersitz seltener, dem zu Folge wird Mercedes da einen Schalter vor gesehen haben. Oder der müsste in den Kabelstrang für Sitzheizung unter dem Sitz elektrisch eingebunden werden. Vom Beifahrer eingeschaltet werden.

Habe zwar keinen Mercedes, aber ein Auto das sowohl Front- wie Heckscheibenheizung hat. Das gibt es nicht bei Mercedes oder sonstigen Herstellern ;-). Ebenso hat das Auto eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Für jeden Schaltzweck gibt es einen entsprechenden Schalter!

Wäre ja blöd, wenn im Sommer die Sitzheizung ab Motorstart automatisch in Betrieb gehen würde und nur mit Motor aus, ebenfalls aus geschaltet würde.
Was gäbe das, richtig Spiegeleier mit Röstwurst im Sommer. ;-)

schau mal nach der steckverbindung zwischen dem fahrzeugkabelbaum und dem sitz... das ist nicht nur bei mercedes eine geiwsse schwachstelle...

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?