Mercedes E350 mit 7 Gang schaltet nicht in den 7. Gang?

8 Antworten

Mercedes hat keine 6 - Gang - Automatik. Probier mal aus, das Fahrzeug selbsttätig im Modus "D" schalten zu lassen, vielleicht nutzt er den höchsten Gang beim manuellen Schalten nicht. Und dass ein 350 CDI 13 Liter verbrauchen soll, gehört in das Reich der Märchen. Probier es selbst aus, unter 8 sind es problemlos.

Ich gehe mal stark davon aus, dass der 7. Gang der Rückwärtsgang ist.

Ist schließlich auch ein Gang. Außerdem hört sich 7 - Gang TRONIC 4Matic Automatik Schaltung schöner an als 6 Gang Automatik ;)

Der Fehler ist aus der Ferne nicht genau zu diagnostizieren. Dir irgendwas auf gut Glück zu raten bringt nichts. Ein Ratschlag: Beim Händler fragen oder in der Werkstatt vorbeischauen.

langsam bereue ich es dieses Auto gekauft zu haben...erst mal hieß es laut Mercedes das er nur um die 6 Liter kombiniert schluckt dann sind es aufeinmal 13 Liter und die laut Motor talk normal sind 😅

0
@AFI910

erst mal hieß es laut Mercedes das er nur um die 6 Liter kombiniert schluckt dann sind es aufeinmal 13 Liter und die laut Motor talk normal sind

Jeder, der in der Lage ist sich ein Auto zu kaufen, sollte das auch wissen.

Das ist auch nicht die Schuld von Mercedes-Benz.

Die Verbrauchswerte sind immer nur theoretisch berechnete Werte. An die kommt kein Auto der Welt dran, außer vielleicht Elektrowagen.

Es ist keine Seltenheit dass der Verbrauch je nach Fahrstil mehr als doppelt so hoch ist wie eigentlich angegeben.

Das ist auch bei jedem anderen Automobilhersteller so. Die Werte sind wie gesagt immer nur Theorie. Wie weit man in der Praxis dann dran kommt, ist Unterschiedlich.

1

wird ja immer teurer

0

Was möchtest Du wissen?