Um Deine Fragen zu beantworten.

  1. Es liegt daran das ein Defekt vorliegt und das Steuergerät in das Notlaufprogramm schaltet um den Motor vor Schäden zu schützen.
  2. Nein, man sollte möglichst nicht mit dem Fahrzeug fahren und mal eine Werkstatt aufsuchen die den Fehlerspeciher auslesen kann und Dir somit sagen kann was nicht in Ordnung ist.
...zur Antwort

Es wird sich hierbei um ein Koppelproblem handeln.

Steht aber ausführlich in der Beschreibung. Wenn Du keine hast schau Dir bei Youtube das Video von Excelvan oder Freedconn an, ist das gleiche Prinzip.

...zur Antwort

Hallo,

Du hast da ganz sicher etwas falsch verstanden.

Wenn Du noch in der Probezeit bist, ist die Grenze bei 0,0 !

Allerdings bedeutet das ja eigentlich das Du in der Fahrschule geistig abwesend gewesen sein musst. Sehr sehr schade !

...zur Antwort

Du willst also auf ein Festival...morgens hin Abends zurück, also 800KM ?

Auch als Fahrprofi ist das mehr als anstrengend und total sinnfrei.

Auf einem Festival hat man Spaß und nach einigen Stunden ist man dann doch langsam mal erschöpft. Ich find es leichtsinnig dann noch nach hause zu fahren.
Lieber auf 2 Tage verteilen, dann ist es durchaus machbar

...zur Antwort

Wenn Du jemanden hast der es Dir machen kann, dann reichen 500 auf jeden Fall.
Ne neue Nebelschlussleuchte und die Rückleute gibt es ganz sicher auf dem Schrottplatz und kostet kaum was.

Die Bremse hinten erneuern bzw instand setzen kostet eigentlich auch nicht die Welt.

Die Chancen stehen also nicht schlecht das 500 Euro ausreichen

...zur Antwort

Jetzt möchte ich gerne wissen was für einen Rollerölfilter Du meinst ?

Vielleicht meinst Du einen Benzinfilter ? Mach doch mal anständige Bilder davon.

...zur Antwort

Auch eine neue Düse ist ein Originalteil...das mal zur Info !

Bei verstopften Düsen hat sich Coca Cola als interessant bewährt......mal die Düse drin einweichen lassen, dann mit der Nadel durch anschließend ins Ultraschallbad und dann wieder mit Nadel......

Zur Not ein 2tes Mal cola.....sowas macht man im Notfall am Sonntag Abend oder so.....ne neue Düse ist schnell gekauft und so hast genug Zeit die alte frei zu bekommen und als reserve abzulegen.

...zur Antwort

Das hört sich an wie ein dreckiger Vergaser. Hat das Quad länger gestanden ??

...zur Antwort

Hallo,

es kommt immer auf die Temperatur des Wassers und der Umgebung an. Eigentlich ist es kein Problem, jedoch kann es passieren das das Wasser direkt auf dem Auto gefriert.

Eine Waschstraße ist unproblematisch, wenn man das Auto anständig wäscht.

Also in die Waschstr. , dann anständig trockenen ( ja auch an den Stellen wo man schlecht dran kommt ) und dann das Auto längere Zeit fahren.

Mache ich seit Jahren so. Im Winter kann man eben nicht nur dreckig durch die Gegend fahren. Eben nur aufpassen das nicht so viel Feuchtigkeit über bleibt.

Fahr auch gleich waschen ( hier sind es grad -1 Grad )

...zur Antwort

Guten Tag,

ich bin hier etwas verwirrt.

Wie kann man denn über einen Beitrag verwundert sein ? Sollte man sich nicht vorher informieren oder seinen Berater oder die Versicherung selbst fragen ?

Nun hast Du einen Vertrag abgeschlossen und nicht zahlen ist definitiv keine Option ! Das gibt viel mehr Ärger als Du haben möchtest.

Du kannst die Versicherung allerdings abändern lassen, so dass sie ab dem nächsten Quartal nur noch mit Haftpflicht läuft. Egal was Du auch vor hast, um ein Gespräch mit der Versicherung kommst Du nicht rum.

Aber bei dem ganzen Sparwahn bedenke:

Ein gesprungener Scheinwerfer kann schon bis zu 1000 Euro kosten, eine gerissene Windschutzscheibe kann ebenfalls bis zu 1000 Euro kosten.

Ich empfehle grundsätzlich das Fahrzeug Teilkasko zu versichern, alles andere finde ich persönlich total leichtsinnig und sparen " Am falschen Ende"

...zur Antwort

Ich würde Dir ein Ladegerät wie zum Beispiel von CETEK empfehlen. Erstens kann man damit so ziemlich alles laden und natürlich einstellen was man lädt und wenn die Batterie voll ist geht das Gerät automatisch auf Spannung erhalten und lädt nicht permanent durch.

Weiter gibt es dabei Ladeadapter die man feste an der Batterie verbauen kann, somit wird das lästige ein und ausbauen oder eben rumklemmen vermieden.

Einfach Strecker drauf und gut.

...zur Antwort

Das fragst Du uns im Internet ???

Schau doch einfach mal nach...... ist der Schalthebel noch da wo er sein soll ? Ist der Hebel mit einer Schraube gesichert ?

Oder ist vielleicht die Verzahnung an der Schaltstange kaputt ?

Alles Sachen die DU sehen kannst und WIR nicht !

...zur Antwort

Da es sich um ein bekanntes Problem handelt und BMW die Arbeiten auf KULANZ durchführt handelt es sich hier vielmehr um eine Wertsteigerung als eine Minderung.

...zur Antwort

Natürlich könntest Du auch einfach auf die internetseite des bei Dir zuständigen Amtes gehen.....

Dort findest DU alle Gebühren zum Anmelden, Wunschkennzeichenreservierung und und und.....

Dürfte um einiges genauer sein als Auskünfte von uns........

...zur Antwort

Hallo,

es kommt immer darauf an wie die Bremsflüssigkeit so ist. Man empfielt die Flüssigkeit alle 2 Jahre zu tauschen....

Natürlich kann die Flüssigkeit auch mit einem speziellen Gerät gemessen werden....

Prinzipiell muss nach dem Tausch der Bremszylinder lediglich das Bremssystem entlüftet werden. Ein kompletter Wechsel ist in diesem Zusammenhang nicht notwengig.

Allerdings ist der Wechsel nicht wirklich teuer und schaden tut er auch nicht. So hat man es aus dem Kopf :-)

...zur Antwort

Was ist es denn, bzw für was ist es ??

Für eine Standheizung ?

Vielleicht kommt man mit der Verwendung ein wenig weiter

Und genaue Fahrzeugdaten wären hilfreich, Baujahr, Motor, Getriebe ?

...zur Antwort

Also ein Gang hat rein garnichts damit zu tun ob ein Auto wegrollt oder nicht. Ein eingelegter Gang erschwert nur das Rollen, macht es aber nicht unmöglich. Es muss lediglich die Kompression des Motors überwunden werden und diese ist nicht so hoch wie man denkt. Somit ist der eingelegte Gang nur eine Unterstützung zur Handbremse.

Was hilft ist die Handbremse anziehen und die Lenkung in Richtung Bordstein einschlagen ( wenn einer da ist )

Das der Wagen am nächsten Morgen schlecht asnsprang wird mit der Parklage zu tun haben, also ist irgendwo zum Beispiel eine kleine Undichtigkeit und so war wohl Luft im System, da dauert es einen Moment bis die Luft wieder weg ist. Ist natürlich nur eine Vermutung von mir !

...zur Antwort

Jetzt schalte doch endlich mal Dein Gehirn ein......

Was für eine Maschine fährst Du denn das Du so wenig Ahnung von der Materie hast ?

Reifenachsen fetten ? Ja mach mal.....wenn Du Langeweile hast......in regelmäßigen Abständen zur Inspektion reicht völlig aus.

Reifendruck maximal halten ??? Sehr gute Idee......schön die Mitte abfahren und auf den Seiten keinen Grip haben... TOP ! ( Das spricht für super Rennfahrerfahrung )

Kette möglichst Straff halten ? Auch sehr gut.....damit schön die Lager, Ritzel und die Kette beschädigt werden......dann hilft auch kein einfetten mehr. Die Spannungsvorgaben des Herstellers einhalten.

Nach jeder Fahrt fetten ? Auch ne super Idee, Du scheinst sehr gerne das Fett vom Moped zu putzen....... gefettet wird wenn es notwendig ist, nach dem Waschen oder nach Regenfahrten.

Wie kommt denn Fett auf Deine Bremsbeläge ??? Aaaaaaah lass mich raten.....durch das viele Kettenfett wahrscheinlich........

...zur Antwort

Dann solltest Du nochmal Schalten lernen. Mit sportlich fahren hat das nichts zu tun, die Gänge gehen immer gleich rein, egal ob sportlich oder im Schleichgang......

Jetzt kann es natürlich sein, das der Schalthebel nicht auf Deine Größe eingestellt bzw. von jemanden ( ein Vorbesitzer ) verstellt worden ist. Dann stellt man den Hebel eben anständig ein, jedoch am Schaltprinzip ändert das natürlich auch nichts.

Viel Spaß beim üben

...zur Antwort