Meine Katze fängt lebende Mäuse, was tun?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dein katze mag dich sehr gern und hat für dich fresschen besorgt --ganz frisches .katzen sorgen für ihre familie indem sie ihr was fangen und mit nach hause bringen. also leg ihr das nächste mal ein leckerchen hin , wenn sie wieder ne maus mitbringt. sozusagen im tausch.dass du das mäuschen wieder "ausgewildert" hast , war total richtig

danke dir fürs mäus/sternchen l.g. makazesca

0

Nun, dass deine Katze Mäuse fängt ist völlig normal, das ist ihre natürliche Nahrung. Sie läßt sie nur lebendig bei dir frei, weil sie ja keinen Hunger hat, da sie bei dir ihr Futter bekommt. Übrigens macht sie dir ein Geschenk, wenn sie dir Mäuse bringt. Damit stehst du bei ihr hoch im Kurs ;o) .

Du solltest einfach die Tür nicht offen lassen, damit deine Miez die Mäuschen draussen schon wieder loslässt. Bei "Mausalarm" ( hohes Fiepen, wenn deine Katze kommt), schnell die Türe zu.

Es ist völlig normal, das Katzen Tiere fangen und auch gerne mal dem Besitzer als Zeichen der Wertschätzung "mitbringen". Da kannste herzlich wenig machen. Ist auch gemein, dass zu bestrafen, weils natürlich und nur nett gemeint ist.

Was möchtest Du wissen?