Meine Freundin meint sie ist hochbegabt..Soll ich ihr glauben?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Das Wort "hochbegabt" wird heutzutage (besonders von Psychologen) inflationär verwendet. Jeder mit einem IQ über 110 hält sich heute für "hochbegabt".

Andererseits gibt es tatsächlich EINIGE (WENIGE) Kinder, die in der Schule wenig leisten ode sogar versagen , trotzdem aber hochbegabt sind. Trotzdem ist die Annahme: Je schlechter jemand in der Schule ist, desto höher begabt ist er/sie" natürlich völliger Unsinn.

Ab 130 wird normalerweise von Hochbegabung ausgegangen.

0
@Seviala

Richtig - aber die Tests sind oft genug nicht zuverlässig und oft auch manipuliert. Es gibt Psychologen, die Eltern einGefälligkeitsgutachten schreiben. Wer möchte NICHT eine "hochbegabtes Kind" haben?

0

AHHH ok .... Sie meint nämlich fast alle die schlecht in der Schule sind , sind auch hochbegabt! Ich kannte mich in dem Thema nämlich nicht so gut aus! Aber danke!

0

Ich würd es nicht ausschließen. Das wäre nichts neues das jemand schlecht in der Schule und trotzdem hochbegabt ist. Da ich sie nicht kenne kann ich es dir nicht sagen. Aber da du es ja wissen willst empfehle ich dir mal in Ruhe über deine Freundin nach zu denken und vielleicht ist sie ja auch eher in Sozialinteligentz oder Logik oder Kunst und Creativität hochbegabt. Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen. (;

Die meisten hochbegabten sind in normalen Schulen unterfordert und deswegen schlecht! Ich hatte letztes Jahr auch einen in der Klasse der "angeblich" hochbegabt war. Er war in allen außer 2Fächern positiv und bleibt jetzt sitzen. Wir haben uns auch gefragt ob er wirklich hochbegabt ist aber die meisten sind einfach nur faul oder wollen beweisen das sie cool sind.

Ob sie wirklich hochbegabt ist ist schwer zu sagen und das können meistens nur experten richtig sagen.. glg

So einen Freund hatte ich auch mal. ;) Der meinte er wird in Zukunft Millionär werden indem er in DarkOrbit (Online Browser-Spiel) in Offiziellen Turnieren mitmachen wird und gewinnen wird. ;D Innerlich hab ich mich totgelacht. Wenn man am Pc reich werden will oder hochbegabt kommt nicht um eine Ausbildung herum. Und für eine Ausbildung muss man schon vorher in der Schule gut gewesen sein. Dass sie jetzt auf einmal einen Geistesblitz bekommt und den Sprung schafft ist extrem unwahrscheinlich.

Vielleicht sagt deine Freundin das nur, weil sie sich wichtig machen möchte. Mach doch mal ein IQ Test mit ihr, ggf. im Internet o.Ä. Sag ihr es sei nur so zum Spaß. Ist sie denn in einem Fach vielleicht besonders gut, sodass sie denkt, dass sie beispielsweise in Mathe hochbegabt ist? Aus welchen Gründen behauptet sie denn es zu sein?

Es gibt ja mehrere arten von Intelligen. z.b. mathematisches verständnis oder spirituelle Intelligeng. Ich glaube zur intelligenz gehört auch bescheiden zu sein.

Was ist spirituelle Intelligenz?

0

Viele Hochbegabte sind schlecht in der Schule, weil sie unterfordert sind und sich zu Tode langweilen. Natürlich sind deshalb schlechte Schulleistungen alleine kein Hinweis auf eine Hochbegabung.

Mal abgesehen davon gibt es Schulen/ Klassen speziell für Hochbegabte.

Wie kommt deine Freundin denn darauf? Hat sie einen Intelligenztest o.ä. gemacht? Was hat die ganze Geschichte damit zu tun, dass sie "immer zum Laptop" geht? Letztendlich kann es dir doch aber egal sein.

Unter Freunden sollte so etwas eigentlich keine Rolle spielen.......

Vielleicht haben die Eltern Deiner Freundin sie "testen" lassen und es wurde tatsächlich festgestellt, dass sie "hochbegabt" ist - das würde aber nicht automatisch bedeuten, dass sie in der Schule besonders gute Noten erzielen müsste.....

Manche die in der Schule schlecht sind, sind wirklich hochbegabt (das rührt aber dann von Unterforderung) ist aber eher die Ausnahme. Wer hat ihr denn bitte gesagt, dass sie hochbegabt ist? Das hört sich bei ihr eher nach Pralerei an. Soll sie halt nen IQ test machen (obwohl das oft auch nicht ganz zuverlässig ist).

Denk mal stark drüber nach. Man kann in vielen Dingen begabt sein. Vielleicht kann man Mathe gut, vll aber auch Musik.

Tatsächlich soll es vorkommen, dass "hochbegabte" Schüler schlechte Noten haben, weil sie sich langweilen und unterfordert sind. Deshalb machen die dann halt Blödsinn und passen nicht auf.

naja, kann sein....aber auch nicht.

wie kommt sie denn drauf? hast du das gefühl, dass sie schnell begreift/versteht und recht wendig im denken ist?

ist im grunde ja auch egal,oder? (was hat das mit dem laptop zu tun?)

ja das mit dem laptop verstehe ich auch nicht ganz. xD Na ja eig. verstehe ich die ganze frage nicht ganz. hehe

0
@superlolly

Das mit dem Laptop.....Da wollte ich nur sagen,dass sie nicht irgendwelche Sachen macht die ich von einem Hochbegabten erwartet hätte. z.B. Wissen aneignen, Sachen machen in den sie ,,Hochbegabt" ist.. ;)

0
@Lolli654

vielleicht eignet sie sich ja im internet wissen an ;)

ein sicheres zeichen für intelligenz ist ein allgemein großes interesse an der welt und eie gewisse neugier...

0
@Lolli654

Du eignest dir doch auch grade wissen an oder? Und das machst du übers Internet oder?

Die Frage wäre höchstens, WAS sie am PC macht. Wenn sie da grade einen Algorithmus für ein Verschlüsselungsprogramm schreibt, dann kann man durchaus sagen, dass sie begabt ist.

0
@ailuj

Naja ich glaube nicht das man sich mit minecraft spielen Wissen aneignet..-.-

0

Wie kommt sie darauf? Vielleicht will sie nur angeben?

naja in wie fern meint sie den hochbegabt das sie besonders klug und sich in der schule doof stelt oder meint sie mit hochbegabt was anderes ?

du musst sie mal fragn , was sie denn so hochbegabtes kann ...oder sie sollte erst mal das wort Hochbegabt dir erklären können :-)

Sowas kann man testen - hat sie schon mal an so einem Test teilgenommen?

Wenn nicht macht sie sich vermutlich nur wichtig!

worin soll sie bitte hochbegabt sein , in der schule ??? naj aegal , ich check nicht wieso du UNS sowas fragst , ich glaube wir kennen deine freundin noch weniger als du, oder?

lieber grüße Superlolly :D

Hochbegabt ist man bei einem IQ von 130. Man kann nicht "in der Schule" hochbegabt sein. Man kann dort höchstens gute Noten erzielen. Die haben aber oft eher etwas mit Fleiß zu tun als mit Begabung.

0

Einbildung ist auch eine Bildung.Mehrfällt mir nicht ein.

was kann sie denn so hochbegabtes?

Hmm... klingt nach Prahlerei.... Wie steht es mit dir, glaubst du das sie besonders intelligent ist?

Für so etwas gibt es IQ-Tests ....

Was möchtest Du wissen?