Meine Freundin ist oft bei ihren "besten Freund" sollte mich das stören?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lieber William,

vielleicht merkt sie, dass du Eifersüchtig bist und genießt die Anerkennung und Wertschätzung und Liebe, die du für sie empfinderst, darin.

Ein bisschen ist es doch normal, dass man außerhalb seiner Beziehung noch ein weiteres soziales Umfeld hat. Ein entspannter Umgang damit hilft jeder Liebe!

Vielleicht kannst du am ehesten für dich rausfinden, wieviel er ihr bedeutet, wenn du ihn auch mal kennenlernst. Vielleicht kann er auch noch jemanden mitbringen und ihr geht mal zusammen ins Kino oder macht einen Spieleabend oder sowas. Nur zu dritt würde ich nichts planen.

Alles Gute!

Lorget

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiWiWi
08.06.2016, 00:40

Vielen dank für deine hilfreiche Antwort!

0

Ich kenn das Gefühl und selbst wenn es einen wirklich stutzig machst, solltest du einfach mal mit ihr reden und ihr offen gegenüber sagen wie du dich fühlst ich wäre an deiner stelle auch sehr stutzig denn man hört ja momentan eh nur Freundschaft+ overall. ^^" Rede am besten mit ihr & frag sie mal ob du nicht einfach mal mit darfst & schau wie er sich gegenüber ihr verhält. Wenn er sie oft anfässt & an sie perverse aka liebes Andeutungen macht dann solltest du beide mal ansprechen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiWiWi
08.06.2016, 01:28

Ok werde ich versuchen danke! :)

0

Eine Beziehung gesteht hauptsächlich aus vertrauen. Hast du schonmal mir ihr geredet darüber und ihr gesagt das es dich eifersüchtig macht.
Nicht aus e
Jeder guten Freundschaft entsteht auch was. Schreibt sie dir den mal zwischendurch Werner sie lernt wenn du mit ihr sprichst und das Thema an sprichst, achte auf ihr Verhalten, wenn sie abweisend und versucht drum zu zu reden und nicht drauf eingehen will, dann könnte da was im Busch sein, dann fühle ihr auf den Zahn, über stürze es nicht sofort sei vorsichtig und taktisch.
Wenn du all das schon gemacht hast dann muss du ihr vertrau, ich weiß das ist nicht leicht, aber das muss du dann auch, meine Freundin ist auch öfter bei einem Kumpel, aber ich vertraue ihr das habe ich ihr auch gesagt.

MFG Lock46
PS: Droh den Typen nicht mit wer du ... das mögen die Frauen nicht so Wirklich

Ich hoffe dir damit helfen zu können. Bitte lass mich es wissen 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiWiWi
08.06.2016, 01:30

Ja danke hast mich auf Ideen gebracht ihm zu drohen 😏😂

0
Kommentar von Lock46
09.06.2016, 09:41

das sollst du eigentlich nicht

0

Möglicherweise gibt es überhaupt keinen triftigen Grund um eifersüchtig zu sein, aber Du bist es nun mal. Von daher betrachtet wäre die Idee von dir, künftig den Part von dem besten Freund deiner Freundin in die eigenen Hände zu nehmen, sprich mit ihr gemeinsam zu lernen und ihr auch bei den Hausaufgaben hilfreich zur Seite zu stehen, die bestmögliche Variante. Allerdings sollte es auch nicht so weit gehen, dass Du deiner Freundin den Umgang mit ihrem besten Freund untersagst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja lern lieber du mit ihr ;) wär ich auch etwas eifersüchtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Bruder,
Meiner Meinung nach ist das eigentlich gar nicht schlimm ^-^ ob sie das aber mit Absicht macht weiß ich auch nicht :o was denkst du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und knapp: Ja.

Du kannst ihr aber nichts verbieten. Du kannst ihr aber klar machen dass du Schluss machst wenn sie nicht damit aufhört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?