Meine Freundin glaubt mir nicht obwohl ich die Wahrheit sage,warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Deine Freundin Dir nicht glaubt oder glauben will und sich lieber an die Klatschtanten hält, dann kannst Du überhaupt nichts machen. Lasse sie gehen. Sonst bekommst Du solche Situationen ständig. Und das hält sowieso keine Beziehung aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wirkt alles sehr albern und Kindisch. ka wie alt du bist aber ich geh das mal Punkt für Punkt durch :)

1. Du hast sie betrogen.
2. Du hattest ne Beziehung mit C (ka ob das mit 1 zusammen fällt, aber es is ein unterschied zwischen ONS und Beziehung während du mit nem anderen Mädel zusammen bist)
3. Du hast sie angelogen (wahrscheinlich mehrmals)

im Endeffekt - du bist schuld. Auch wenn A und C lügen und Faken, ich kann verstehen warum deine Freundin dir nicht vertraut und schluss macht. Vergiss es also; sie hat ein gutes Recht dazu es zu beenden. Du hast fehler gemacht. Dinge die eine Beziehung langfristig und irreparabel schädigen. lern daraus, dass du nie wieder fremdgehst oder lügst und machs das nächste mal besser. Aber sie hat jemanden verdient der ehrlich ist und treu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
McBan 14.01.2016, 13:01

1. Das war am Anfang der Beziehung. Ich habe draus gelernt, sie hatte danach auch sofort Schluss gemacht und die andere auch. Ich hatte dann um sie gekämpft und sie dann anschließlich wieder bekommen.

2. Nein das war eine andere. Mit ''C'' hatte ich Nie eine.

3. Seit dem Neuanfang nicht mehr.

Sie hatte mir seitdem Neuanfang wieder vertraut. Dann kamen ''A'' und ''C'' und meinten sowas.

0
dutch888 14.01.2016, 13:07
@McBan

1. Na und? Hier gibt es nix zu lernen. So ein fehler ist IMMER dumm und IMMER ein guter Grund um schluss zu machen. Jeder kann selbst entscheiden ob sie noch ne Chance geben oder nicht, aber ich habe meine Lektion ebenfalls gelernt. Leute die so etwas machen gebe ich nie wieder eine zweite Chance und dementsprechend kann ich sowas auch nicht ausstehen.... hab selber genug Erfahrungen gemacht.
Du kannst dich also nicht damit rausreden vonwegen "Am anfang der Beziehung". Entweder du hast ne Beziehung und bist treu oder du lässt es bleiben

2. Ändert nix.

3. "Ich habe es zunächst abgestritten" das allein war ja schon ne lüge, als du sagtest du hast nicht mit ihr telefoniert.

4. Wenn sie so eifersüchtig ist hat das nen grund. Und außerdem: wie gesagt, wenn du sie einmal betrügst dann ist das vertrauen endgültig zerstört. undwiederruflich. Irreparabel. Selbst wenn sie sagt sie verzeiht dir, vergessen wird sie es NIE. Es wird sie und eure Beziehung immer belasten. Deswegen hat sie wohl auch wegen einer solchen Belanglosigkeit wie du es hier in der Frage beschreibst sofort schluss gemacht. Vergiss es, sie wird die wegen dem Betrug und der Lügen nicht mehr vertrauen. Du hast es verbockt.

Und komm mir jetzt nicht mit "ich liebe sie aber, ich will sie nicht loslassen." Am Ar***! Dann hättest du sie nicht betrogen und nicht angelügt. Laber also keinen Mist.

0

Was für ein Kindergarten! Also fassen wir zusammen ... du führst eine Fernbeziehung mit einem Mädel was du noch nicht getroffen hast, und hast deine Fernbeziehung schon betrogen ... der Rest deiner Geschichte ist uninteressant. 

Brauchst deiner Freundin nichts zu beweisen, da es mit euch ohnehin recht sinnfrei ist. 

Trenn dich von ihr und suche dir eine in deiner Nähe! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
McBan 14.01.2016, 12:48

Ich will aber keine in meiner Nähe, ich will Sie. Und keine andere!

0
tactless 14.01.2016, 12:49
@McBan

Wenn du sie wolltest, dann hättest du sie nicht schon "betrogen". Obgleich .. wenn ihr euch ohnehin noch nie gesehen habt, kann man wohl kaum von einer Beziehung reden! 

Werd mal erwachsen!

0
McBan 14.01.2016, 13:01
@tactless

Deshalb wollten wir uns auch bald treffen!

0

Was willst du beweisen? Tut mir leid, ich hab das jetzt schon zwei Mal gelesen, aber ich blick da nicht so ganz durch.

Und wenn die Freundin so extrem eifersüchtig ist, würde ich überlegen mit ihr zusammen zu bleiben. Das erdrückt einen ja.

Und nette Freunde/Freundinnen hast du da, die alles Mögliche faken. Was haben sie denn davon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
McBan 14.01.2016, 13:06

Ich will beweisen das sie das nur faken, kann es aber nicht beweisen.

Mir ist das egal ob sie eifersüchtig ist, solange sich das zu keinem psychischen Problem geht.

Sie faken, lügen nur weil ich denen nicht mehr antworte, ignoriere, verletze usw.

0

Was möchtest Du wissen?