Freundin Kontakt Ex-Freund?

8 Antworten

Vielleicht hat sie Angst, du interpretierst mehr in den Chat hinein als da war. Ging mir mal so.

Wenn du ihr nicht vertrauen kannst, dann trenn dich von ihr. Ganz einfach.

Wenn ihr was an der Beziehung liegen würde, und nichts gewesen ist - dann könnte sie mir den Gefallen tun, und es machen. Meine Ansicht. Sie weiß dass mir das nicht aus dem Kopf geht.

0
@Tremoryt

Klar könnte sie. Muss sie aber nicht. Egal ob sie nun schuldig ist oder nicht, wenn das Vertrauen in einer Beziehung fehlt, dann ist diese für die Tonne.

1
@sleepingbeautyy

Sie muss nicht, schon klar. Vertrauen wäre ja da gewesen, hätte sie damals nicht gelogen. Mir gehts da ums Prinzip.

0
@Tremoryt

Eben. Das vertrauen ist nicht mehr da. Um den heissen Brei reden nützt da nichts.

1

Wäre ich an deiner Stelle, müsste ich den Chat durchsehen um zur Ruhe zu kommen. Ich müsste wissen mit was ich es zutun habe bevor ich das Vertrauen wieder aufbauen kann. Du kannst ihr ja sagen, dass du Gewissenheit brauchst und ihr eine faire Chance gibst sich zu erklären. Das du das Ganze gemeinsam angehen willst und es nicht darum geht sie bloss zu stellen oder auf ihrem Fehler herumzureiten. Ansonsten würde ich das ganze lassen. Wenn sie dich schon belügt, sollte sie sich wenigstens bemühen das Problem mit dir anzugehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Mir geht es ja so.. Mir liegt was an der Beziehung. Wenn es ihr genauso geht und damals nichts gewesen ist, dann könnte sie mir den Gefallen tun, und den Chat wiederherstellen (nur bis zum Zeitpunkt, als wir zusammen gekommen sind). Sie weiß ja, dass ich mir andauernd Gedanken darüber mache.

0
@Tremoryt

Wenn sie kein Interesse hat sich mit deinen negativen Gefühlen auseinanderzusetzen (welche sie ausgelöst hat), dann ist das keine Partnerschaft. Man löst Probleme gemeinsam und einfach stur nein zusagen ohne Kompromiss hat nichts mehr mit Beziehung zutun. Ich würde versuchen ihr klar zu machen, dass du eine Partnerschaft willst und eine ''dein Problem mein Problem Einstellung'' nicht funktioniert. Wenn sie das nicht einsieht bedeutest du ihr einfach nicht genug. Ich denke dann ist es Zeit zu gehen

0

Wenn sie nicht will, dann will sie nicht. Egal ob das jetzt zu viel oder gerade richtig viel verlangt ist.

Ja, aber wenn nichts gewesen ist, warum tut man seinem Partner dann nicht einfach den Gefallen?

0
@Tremoryt

Weil man nicht mit seiner Paraneua leben möchte und sein eigens NEIN druchsetzen möchte.

0
@MaryLynn87

Sie hat damals gelogen. Das hat nichts mit Paraneua zu tun. Nur lasse ich mich nicht verarschen :)

0

Eine Beziehung sollte auf Vertrauen beruhen.
Ich lasse mein Freund auch alle Freiheiten, wiederum erwarte ich von ihm Ehrlichkeit.

Das wird ein ewiges Thema eurer Beziehung bleiben, wenn ich das nicht direkt klärt.
Sie scheint dir etwas verheimlichen zu wollen.

Als Partner*in muss man sich auch entgegenkommen. Das hat ja lange nichts mehr mit Eifersucht zu tun. Wenn es ihr egal ist, wie du dich in dieser Situation fühlst, machst du dir zurecht Sorgen. Tut mir Leid.

Egal was da zwischen denen läuft ... Das ist nicht fair von ihr und du solltest eventuell nochmal das Gespräch suchen und es beenden.

Was möchtest Du wissen?