Meine Eltern akzeptieren meine Freundin nicht wegen der Religion und Herkunft?

11 Antworten

Du kannst es weiterhin versuchen und vielleicht werden es deine Eltern irgendwann akzeptieren, einfach weil sie es akzeptieren müssen...

Aber wenn nicht dann kannst du daran wohl oder übel nichts ändern, es ist zwar schade aber im Grunde kann es dir auch egal sein (ich weiß es ist leichter gesagt als getan aber es ist so)

Die Hauptsache ist dass ihr dass zusammen durchsteht und solange ihr zusammenhaltet und euch durch nichts beeinflussen lasst kann euch auch nichts etwas anhaben!!

Zuviele junge Paare lassen sich durch ihre Eltern beeinflussen aber was haben die Eltern mit der Liebe ihrer Kinder zu tun und woher nehmen sie das Recht sich einzumischen?!!

Es macht mich wirklich froh zu lesen dass du dich davon nicht beeinflussen lässt und dass du bereit bist für deine Liebe zu kämpfen ob dass deinen Eltern nun passt oder nicht!!

Es ist euer Leben, eure Zukunft, euer Glück!!

Und deine Eltern haben nichteinmal ansatzweise das Recht dir dein Glück zu verbieten, im Gegenteil sie sollten sich für dich freuen, dass du jemanden kennen gelernt hast der dich glücklich macht!!

Aber allein deine Worte lassen in mir keinen Zweifel aufkommen, dass ihr das nicht gemeinsam durchstehen könnt 😊

Dankeschön. (:

0

Hast du mal mit deinen Eltern darüber geredet warum sie die Beziehung nicht akzeptieren?

Vielleicht kennen deine Eltern deine Freundin noch nicht gut genug, und behaaren deshalb auf ihren Vorurteilen. Glaub mir ich schreibe aus Erfahrung bin selber ein Mischlingskind und beide Seiten meiner Familien haben denjenigen erst nach besseren kennenlernen akzeptiert.

klingt doch alles gut.

Ich glaube, ich würde das erstmal ruhen lassen.

Wenn ich es richtig verstehe, lassen deine Eltern dich ja in Ruhe. Toben nicht herum, verbieten dir es nicht,. (wie alt bis du eigentlich??).

Es ist so gesehen ein Schritt, dass deine Eltern dich in Ruhe lassen. Im übrigen ist es sehr oft ein schwieriges Verhältnis von (Schwieger) tochter zu den Eltern des Sohnes. Da könnten dir viele deutsche Frauen von deutschen Schwiegereltern bezüglich Toleranz was erzählen. Das kann ich dir sagen....

Ich denke daher, einfach mal nix machen. lächeln, freundlich bleiben, aber keinen Jota von deiner und auch ihrer Toleranz abweichen. Es wird schon.

Im übrigen halte ich es für möglich, das es für dich immer schwer wird, mit einer Ferundin aufzulaufen. Die werden immer was finden, vielleicht...siehe oben.

Es liegt an dir, dich dann hinter deine Freundin zu stellen.

Solange du das tust, kannst du / ihr nicht mehr machen.

Sind beide 19.

0

Ohje, das zu lesen tut mir sehr leid!

Es ist eine schwierige Situation, in der ihr da seid. Da hilft nur, nochmal das Gespräch in Abwesenheit Deiner Freundin zu suchen. Sprecht ruhig miteinander und versucht einfach, einen gemeinsamen Konsens zu finden.

Sollte das nicht möglich sein, geht davon die Welt nicht unter. Deine Eltern werden es wohl oder übel akzeptieren müssen, dass sie Deine Freundin ist.

Mein Großvater hat damals meiner Mutter den Kontakt mit meinem Vater verboten, weil er ein Hippie war, mit langen Haaren, langem Vollbart, und das "schlimmste": Er war Musiker! Damit war er nach Meinung meines Großvaters kein "richtiger Mann", da er keinem "richtigen Handwerk" nachging.

Die beiden haben trotzdem geheiratet und sich auch immer wieder getroffen zu Teenager-Zeiten und das einfach durchgestanden. Zum Ende hin hatte mein Großvater meinen Vater halbwegs akzeptiert, nur mich nie so ganz richtig. Aber gut, das war eine Folge der Hochzeit meiner Eltern, leider.

Wenn Du Deine Freundin wirklich liebst, dann werdet ihr das durchstehen.

Sag deinen Eltern nochmal wie glücklich du mit ihr bist. Sie müssen das alzeptieren. Du liebst sie, sie liebt dich. Euch dürfte eigntlich nichts mehr im Wege stehen. Ihr beide müsst deinen Eltern einfach zeigen, wie viel ihr euch gegenseitig bedeutet. Zeig es ihnen indem du sie zum Beispiel vor deinen Eltern küsst. Deine Eltern werden ja merken, dass ihr glücklich seid. Sicher wollen sie das dann nicht kaputt machen.

Viel Glück euch 💗 wenn ihr euch wirklich liebt und es so sein soll, dass ihr zusammenbleibt, dann klappt es auch, glaube mir.

Nicht aufgeben !

Alles alles Gute euch beiden ihr schafft das !❤❤

Vielen Dank für die lieben Worte. 👍

1

Bitteschön gerne ❤

1

Was möchtest Du wissen?