Mein Schwarm beachtet mich kaum was kann ich machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey!

Na du wirst nicht drum herum kommen ihn einfach mal anzusprechen. Du hast ja nix zu verlieren. Wenn er sich nicht mit dir unterhalten will wirst du es schon merken.

Es spielt eigentlich gar keine Rolle über was du mit ihm redest. Es ist ziemlich normal, dass das erste Gespräch ein bisschen komisch ist. Es geht ja auch nur darum um zu checken, ob überhaupt ein bisschen Interesse besteht. Die meisten Jungs finden das super in Ordnung, wenn sie von einem Mädel angesprochen werden und reagieren freundlich darauf.

Am besten stellst du ihm erstmal irgendeine Frage. Sei dabei ruhig mutig da stehen Jungs drauf. Sei direkt und rede nicht um den heißen Brei herum. Geh zum Beispiel hin und stell dich vor "Hey, ich bin ... aus der Klasse ... du bist mir schon häufiger aufgefallen und ich hab mich gefragt, ob du mal Lust hast in der Pause mit mir ... (weiß ich nicht, was es da in eurer Umgebung gibt) zum Bäcker zu laufen? ... nen Spaziergang zu machen? ... ne Cola trinken zu gehen?

Spielt absolut keine Rolle was du fragst, er wird wohl kaum nein sagen. Sollte er sowas sagen wie "hey du, keine Zeit oder nett von dir, aber ich bleib lieber bei meinen Kumpels" oder sowas dann weißt du Bescheid, dass er wohl gar kein Interesse hat, aber zu 99% wird er überrascht sein, dass du so offen und direkt bist und zustimmen. Dann verbringt ihr mal ne Pause miteinander und dann wirst du schon sehen, ob die Chemie stimmt.

Wenn du nicht weißt worüber ihr in der Pause reden sollt das ist auch nicht so wichtig, er wird dir bestimmt auch ein paar Fragen stellen. Ansonsten kannst ja anfangen mit wir haben ne gemeinsame Freundin blablabla oder über einen Lehrer lästern funktioniert auch immer, es spielt wirklich keine Rolle. Versucht euch einfach kennen zu lernen und wenn es sich gut angefühlt hat dann sag am Ende "das können wir gern mal wieder machen".

So läuft das nun Mal. Du kannst natürlich auch gar nichts tun und warten, ob er von alleine auf dich zu kommt und wenn du das immer so angehst dann kannst du ganz oft zuschauen wie dein jeweiliger Schwarm bei ner Andern landet und du kannst dir schon mal ne schöne Parkbank aussuchen, auf der du mit 90 einsam sitzen kannst und Tauben füttern. xD

Man muss eben einfach mutig, den ersten Schritt machen und in Kauf nehmen, dass es eventuell peinlich ist, aber selbst wenn es nicht gut läuft...was ist schon passiert, man hat dazu gelernt fürs nächste Mal, ein bisschen Selbstbewusstsein gewonnen und selbst wenn nix draus geworden ist dann kann man wenigstens sagen man hat es versucht statt sich immer sagen zu müssen ich hab nie ne Chance genutzt, weil ich zu feige war.

Die Mutigen werden immer irgendwann belohnt. Immer. So läuft das in der Liebe.

Viel Erfolg und nur Mut! Auch bei allen andern, deinen Freunden, seinen Freunden, bei Bekannten oder Leuten, die es zufällig mitkriegen wirst du deshalb nicht schlecht dastehen, im Gegenteil, jeder steht auf mutige Mädchen.

Also erst einmal mach dir nicht so viele Sorgen. Du kannst ihn ja wirklich erst einmal anlächeln oder so gar ansprechen. Wenn er das Gespräch erwidert, frag ihn nach einer Verabredung oder so. Vielleicht wird ja aus euch mal was... :))

Wie du schon sagtest, lächel ihn einfach mal nett an oder setz dich mal in der Pause zu ihm und beginne ein nettes Gespräch. Wenn er Interesse zeigt, kannst du bald einen Schritt weitergehen und ihn mal zu dir einladen oder dich generell mit ihm verabreden. Ihr könntet euch in einem Café treffen oder so :) Wer weiß, vielleicht wird daraus ja was. Man kann nie wissen. Ich hab zum Beispiel die Erfahrung gemacht, dass ich meinen bisherigen beiden Freunde (also meinen Ex und meinen jetzigen Freund) immer dann kennengelernt habe, wenn ich am Wenigsten damit gerechnet habe :) Hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

Erstes wirkliches Treffen mit Schwarm?

Hey Community,
ich (w/14) bin seit 2 Jahren in einen Jungen (14) aus meiner Klasse verliebt...wir haben auch schon öfters mit der Klasse was unternommen. Viele meinen er liebt mich auch und er macht auch Anzeichen dafür (er schreibt mir, sucht Körperkontakt und umarmt mich oft; setzt sich in der schule zu mir, redet mit mir oft und sagt auch dass er mich am meisten von den Mädchen aus der Klasse mag und macht mir auch öfters Komplimente). Nun hat er mich gefragt ob wir was zusammen machen wollen...er wollte aber noch jemanden mitnehmen. Also kommt jetzt meine beste Freundin mit ihrem festen Freund (auch aus unserer Klasse und ein guter Freund von meinem Schwarm) mit. Wir wollen ins Kino gehen, dann essen und auf der Fußgängerzone spazieren und bisschen in Geschäfte schauen. Ich habe ihn schon gefragt ob wir im Kino nebeneinander sitzen wollen. Was hab ich zu beachten? Ich weiß nicht ob er auch so für mich empfindet wie ich für ihn also kann es auch sein, dass er nur Freundschaft möchte. Wie kann ich gut mit ihm flirten und soll ich irgendwelche Anzeichen machen, dass ich ihn liebe? soll ich im Kino seine Hand nehmen oderso? Es ist mein erstes Treffen mit einem Schwarm...bitte gebt mir gute Tipps
Danke

...zur Frage

Schwarm will mich mit Freundin verkuppeln

Habe seit kurzem eine Flamme mit der ich seit 10 tagen intensiv kontakt habe, wir waren paar mal fort, sie hatte eine freundin dabei und ich hatte einen freund dabei. Mein Schwarm hat mir immer anzeichen gemacht das sie mich wirklich mag, jedoch hat mein Schwarm meinem freund auch erzählt das ihre freundin auf mich steht und irgendwie versuchen mein freund und mein Schwarm mich mit der Freundin zu verkuppeln. Bei einer SMS von meinem Schwarm ist von ihrer Seite erwähnt worden das sie mit mir nicht viel reden kann, weil es einen Grund hat und ich würde es mit der Zeit merken warum es so ist. Keine Ahnung was das bedeuten soll! Ich und mein Schwarm haben viel Kontakt, nur ich weiß nicht ob sie mich mag oder ob sie dies nur tut damit ihre freundin an mich rankommt!?

Keine Ahnung was ich jetzt tun soll, die Freundin interessiert mich nicht und mein Schwarm verhält sich eig immer nett zu mir, aber diese Nachricht die ich per SMS bekommen habe kann ich nicht einschätzen was das bedeuten soll?? Steckt da irgendeine Masche dahinter von meinem Schwarm, habe da gerade voll keinen durchblick.. -.-

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?