Mein Kater faucht mich andauernd an, seit wir beim Tierarzt waren. Wie kriege ich das weg?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Laß ihn in der nächsten Zeit ziemlich in Ruhe. Versuche seine Gunst ganz langsam und allmählich vielleicht mit besonderem Futter wieder zu bekommen. Er braucht die Zeit, und sobald er merkt, daß es nicht mehr zum Tierarzt geht (hoffentlich ist das demnächst nicht wieder so schnell nötig) wird er sich allmählich beruhigen. Solltest Du nochmal zum Tierarzt müssen, könnte dann nicht jemand anders mit ihm hingehen, der nicht regelmäßig bei Euch zuhause ist?

Danke für den Stern.

0

Bei Tierarztbesuchen ist es auch wichtig sofern es möglich ist das du dabei bist und sie beruhigst das sie merkt das du sie nicht alleine lässt das mache ich mit mein Kater auch wenn es heißt Tierarzt bin ich mit drinnen und beruhige und streichel ihn möglicherweise hat er beim Tierarzt mal eine schlechte Erfahrung gemacht das deswegen so reagiert 

meiner macht das nicht, wenn wir beim tierarzt waren! vielleicht hat der kein vertrauen mehr! aber ich denke noch ein paar tage dann ist der wieder der alte!:)

Kater Beule an Bauch?

Hallo Leute.
Mein Kater (kastriert. 1Jahr) hat seit nun einer Woche eine dicke fette Beule am Bauch. Er kam an einem Abend angehumpelt und konnte nicht laufen und hat nichts gegessen.Es war aber nicht dick nur blau. Am nächsten Tag waren wir beim Tierarzt. Der hat uns Schmerzmittel mitgegeben. Da unser Richtiger Tierarzt nicht da war mussten wir zu einem anderen. Nun ist aber die fette Beule da.
Was könnte das sein?
Gehe auf jeden Fall mit ihm nächste Woche nochmal zum Tierarzt.
Danke trotzdem.

...zur Frage

Katze faucht urplötzlich?

Meine Freundin und ich haben zwei Kater. Der eine ist seit 2 Wochen am fauchen und knurren.Ich würde nicht fragen wenn es nur "fauchen und knurren" wäre, denn dann hätte ich schon genug Ideen was mit dem Kater nicht stimmen könnte.Der Kater faucht aber nicht immer und eher zu bestimmten Tageszeiten.Morgens faucht er weniger, Mittags sehr häufig und verzieht sich dann auch sofort. Abends wenn wir beide zu Hause sind faucht und knurrt er zuerst nicht, nach etwa einer halben Stunde (variiert) fängt er wieder an sofort für jede Bewegung von uns zu fauchen. Während der Zeit in der er nicht faucht und knurrt lässt er sich streicheln etc. Wenn er wieder anfängt zu fauchen kann man aber mit ihm spielen usw. Sobald aber die "Ablenkung" weg ist, fängt er kurz darauf wieder an zu fauchen und rennt weg.Wir haben keine großen Veränderungen an der Umgebung vorgenommen oder etwas am Futter verändert. Für beide Kater sind zwei Katzenklos vorhanden und die Wohnung ist knapp 80qm groß. Alle Räume sind betretbar für die beiden. Wir sind nie handgreiflich oder anderweitig ausfällig ggü den Katern geworden.Bei tierärztlichen Untersuchungen wird auch nie etwas gefunden. Er isst und läuft normal. Beide Kater verstehen sich gut miteinander, spielen sich hin und wieder mal Streiche (z.B. erschrecken, anspringen).Ne Idee was der Kater haben könnte?

...zur Frage

Katze kratzt und faucht wie Zähme ich sie?

Hallo, an Weihnachten ist unser schwarzer Kater verschwunden. Nun weiß es das ganze Dorf und versucht zu helfen
Gestern kam eine Frau und brachte uns eine schwarze Katze vorbei das war leider nicht unser Kater aber wir haben uns entschlossen ihn zu behalten... leider faucht er und kratzt er ziemlich da er wahrscheinlich noch nie Kontakt mit Menschen hatte oder ziemlich schlechte Erfahrungen hatte. Wir waren schon beim Tierarzt da er einen katzenschnupfen hat . Sobald man versucht ihn essen zu geben faucht er und kratzt
Weiß jemand wie man vertrauen aufbauen kann oder die Katze zähmen kann?
Danke

...zur Frage

Meine Katze Faucht die andere nach dem Tierarzt nur noch an was Tun?

Ich war am montag mit meiner Katze beim Tierarzt was öfter vorkommt da er diabetes hat als ich nach 3 stunden wieder kam hat die andere Kater den anderen nur noch an was sehr ungewöhnlich ist den die beiden waren ein herz und eine seele .. ich bin echt ratlos

...zur Frage

warum verprügelt mein Kater seinen Bruder nach dem Scheren?

Vor einer Woche würde mein weißer vom Tierarzt geschoren und seitdem verprügelt sein Bruder ihn, faucht und lässt ihn nicht in seine Nähe. Sie waren vorher ein Herz und eine Seele. Beim letzten mal war es nur kurz ca ein Tag und aufs Fauchen beschrenkt aber jetzt haut er richtig zu. Was kann ich tun das sich das ändert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?