Mein kaninchen liebt süßigkeiten... (cookies, kekse, schokolade usw)

12 Antworten

Ich bin Kaninchenzüchterin und habe schon etwas erfahrung. Also eigentlich sollten Nagertiere wie z.b. Kaninchen oder Meerschweinchen Grundsätzlich KEINE Süßigkeiten vernaschen, auch wenn sie es noch so mögen.Das tut dem Magen nicht so Gut.Eine meiner Kaninchenhäsin fährt auf Schokolade total ab.Dann hat sie ein Stück vernascht und am nächsten Tag konnte ich zum Tierarzt fahren.

ich habe auch Kaninchen und sowas wie früchte, obst, manches gemüse, getreide und Kanichnenfutter halt also so das typische ist ja ok aber ich glaube nicht das süßigkeiten so gut sind und ich würde es auch nicht unbedingt ausprobieren hat dein kaninchen das den schon öfters gemacht???

Trockenfutter und Getreide sollte man auch nicht füttern.

0
@Flupp66

ich hab auch nichts von trockenfutter gesagt und getreide darf man füttern denn das enthält auch vitamine

0

ich hab auch ein kaninchen und geb ihm 2 mal im jahr süßigkeiten, an seinem Geburtstag ein kleines stückerl schokolade, aber ohne nüsse oder anderen sachen und an weihanchten bekommt mein kaninchen ein halbes vanillekipferl :)

Statt deinem Kaninchen ungesundes Zeug zu geben (Schokolade ist für Hunde übigens giftig, für kaninchen sicherlich nicht gesünder), solltest du diesem lieber einen Partner schenken.

0

Was möchtest Du wissen?