dürfen kaninchen Kohlrabiblätter essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja dürfen sie, wenn es durchfall bekommt kann es daran liegen, dass es nicht an grünfutter gewöhnt ist.... man sollte sein kaninchen sehr langsam daran gewöhnen. Wenn die kolrabiblätter gammelig waren dann liegt es aber an den kolrabiblättern :)

wenn du noch mal ne frage zu kaninchen hast schau dir die seite an dieist echt super!www.diebrain.de

0

ja das liegt vielleicht da dran das du ihn zuviel von den kohlrabiblättern gegeben hast weil davon können die bauchweh und durchfall bekommen das merkt man auch wenn er einen harten bauch hat dann nimm ihn alles erst mal weg und lass nur heu und wasser drin stehn ... gib ihn lieber nur einmal in der woche ein großes kohlrabi blatt oder zwei kleine ... mein hase würde sich glaub ich auch für so ein kohlrabi blatt opfern xD

ich würde kaninchen keine kohlrabiblätter geben, ich hätte angst, daß sie blähungen kriegen. meine hasis haben immer möhrchen und salat und petersilie und so bekommen

wenn kaninchen an grünfutter gewöhnt sind können die auch kohl bzw kohlrabi-blätter fressen. meine lieben das zeug.

0

Ja, die sind süchtig danach, aber nicht jedes verträgt es auch ! Achte auf dessen Ausscheidungen.Wenn die flüssig werden, Finger weg oder nur einmal die Woche geben !

entschuldigung ich habe durchfall und liegt zusammen geschfrieben .

Was möchtest Du wissen?