Dürfen Kaninchen Rosinen essen, als Leckerlie?

5 Antworten

Ja, aber nur als Leckerchen, ungezuckert und ungeschwefelt!
Aber bitte nicht zu viele.

Rosinen eignen sich zB. auch sehr gut dafür, kleine Tabletten zu verstecken falls das Kaninchen welche braucht.

Lg :)

ungeschwefelte Rosinen darf man ihnen geben. Aber nicht zu oft. Paarmal geht. Bei hunden wäre das übrigens tabu, führt zum tod :) lg

Hi,

ja, ungeschwefelte Rosinen gehen, aber bitte nicht zu oft...

Bessere Leckerchen sind Erbsenflocken, Sonnenblumenkerne, gedörrtes Obst (Apfel, Banane, etc.) getrocknete Blätter oder Kräuter (frisch/trocken)...

Gruß

Was möchtest Du wissen?