Schau dir mal an wie Blätterteig gemacht wird. Der besteht immer im Wechsel aus einer Schicht Teig und aus einer Schicht Butter. Am Ende sinds über 400 Schichten!

Aber mal unabhängig davon: was wäre ein Leben ohne Genuss? Solange du dir nicht jeden Tag ein Plunderteilchen reinschiebst, ist gegen etwas aus Blätterteig gar nichts zu sagen.

PS: Wenn du Blätterteig bei google eingibst, findest du sofort auf der rechten Seite via Wiki die Nährwertangaben ;-).

...zur Antwort

Du kommst um mindestens einmal umziehen nicht drumherum. Denn nach dem Schwimmen ist der Badeanzug nass und du musst in trockene Unterwäsche.

Ich kann sogar nachvollziehen, dass man sich nicht unbedingt vor allen anderen komplett entkleiden möchte. Geh doch einfach in eine Toillette und zieh dich dort um.

...zur Antwort

Du musst sie nicht kastrieren lassen. Zumindest gibt es kein Gesetz, welches das festlegt. Als verantwortungsvoller Halter wäre es allerdings mehr als ratsam die Rammler frühkastrieren zu lassen, um der zufälligen und sinnlosen Vermehrerei beim nächsten Halter von Anfang an Einhalt zu gebieten.

Das kostet - ja. Das ist nun mal so, wenn man vermehrt und ein verantwortungsvoller Halter ist. Und dann lass den Rammler, der dein Weibchen geschwängert hat direkt mit kastrieren....

Ebenso gehört es für mich zu einer verantwortungsvollen Haltung dazu, dass du den Nachwuchs erst mit der 12. Woche abgibst. Jede Woche länger bei den Geschwistern und der Mutter führt zu einer besseren Sozialisation und damit verringert die Gefahr, dass die Kleinen vom neuen Halter irgendwann wegen "er kratzt mich immer" oder "er wird ja so gar nicht zutraulich" abgegeben wird.

Als verantwortungsvoller Halter solltest du darauf achten, dass kein Kaninchen in Einzelhaltung vermittelt wird.

Frag mal in speziellen Tierforen und auf diversen Facebook-Seiten. Du kannst zum Beispiel mal den Kaninchenschutz anschreiben, bei der Inhaberin der Seite kaninchenwiese.de nachfragen, dich im tierforum.de und tierpla.net melden.

Das was ich geschrieben habe ist nur meine Meinung zu einer verantwortungsvollen Haltung. Ein Gesetz gibt es dafür sicher nicht, genauso wie es bei dem Thema natürlich andere Meinungen geben kann.

...zur Antwort

Weicher Kot beim Kaninchen hat oft Ernährungsfehler und damit einhergehend gesundheitliche Ursachen.

Bitte informiere dich auf diebrain.de und kaninchenwiese.de intensiv über die artgerechte Kaninchenernährung und stelle die Ernährung deiner Kaninchen behutsam um. Bitte hole dir hierbei Unterstützung von einem Erwachsenen.

Ggf. ist es ratsam einen Tierarzt aufzusuchen, wobei ich bei Tierärzten eher mäßig gute Erfahrungen bzgl. Verdauungsproblemen bei Kleintieren habe.

Eine gute Beratungsseite ist auch das Forum tierpla.net - dort kannst du deine Frage stellen und wirst von sehr erfahrenen Kaninchen-Haltern nach bestem Wissen beraten.

Bitte höre auf das Kaninchen zu baden - das ist regelrecht Folter für das Tier! Den Kot kannst du vorsichtig mit einem feuchten Handtuch entfernen. Und bitte höre auf das Kaninchen zu Kuscheln - es ist ein Lebewesen und kein Kuscheltier.

...zur Antwort

Du hast deine Tage und bist nicht krank. Was spricht also gegen Schwimmen? Wenn du Krämpfe haben solltest, tut die Bewegung im Wasser sogar gut. Wenn dir Schwimmen nicht gut tut, musst du zum Arzt und dir einen Attest besorgen. Dann wärest du halt krank O_o....

Zwingen kann er dich natürlich nicht. Du kannst dich natürlich weigern. Eine Leistung in der Schule zu verweigern, wird üblicherweise mit einer 6 belohnt.

...zur Antwort

Lass die Haare halt regelmäßig mit Wachs entfernen, bzw. probier es selber mal mit Drogerieprodukten aus.

Das ist zumindest kein dramatisches Problem. Dafür gibts viele Lösungen. Epilieren ginge zum Beispiel auch. Wenn du älter bist, kannst du natürlich auch über eine dauerhafte Haarentfernung via Laser nachdenken.

...zur Antwort

Deine Zukunft sollte Motivation genug sein. Im Moment sieht deine Zukunft so aus: arbeitslos, Hartz4, kein Auto, kein Urlaub, Kinder werden mit Spendenkleidung angezogen - du selber vermutlich auch, kein Freizeitaktivitäten wie Kino. Dadurch auch kaum soziales Leben, kaum Freunde. Dann droht Alkoholismus und Übergewicht bis dich der frühe Tod in deiner 1,5-Raum-Plattenbau-Wohnung dahin rafft.

...zur Antwort

Ach Süße... Kaninchen bekommen nicht ihre Tage und man kastriert Weibchen nur, wenn es medizinisch sinnvoll ist. Z.b. wenn Gebärmutterkrebs vorliegt.

Wenn Blut im Urin wäre, würdest du es nicht sehen. Sowas sieht man zumeist nur unterm Mikroskop. Wäre es wirklich schon mit bloßem Auge erkennbar, wäre das Kaninchen alsbald hinüber.

Viel wahrscheinlicher ist es, dass es Nahrungsmittel zu sich genommen hat, die den Urin verfärben. Da gibt es einiges, z.B. rote Beete oder Löwenzahn.

Schau dir mal die Seiten kaninchenwiese.de und diebrain.de an. Da steht wirklich alles, was du über deinen kleinen Racker wissen musst. Ganz wichtig ist übrigens der Absatz über Einzelhaltung.

...zur Antwort

Das sind die ersten Anzeichen einer allergischen Reaktion. Färbst du weiter, wirst du in ein paar Monaten dann offene, eitrige Wunden auf dem Kopf haben.

Das passiert zuerst bei Drogerie-Farben, später auch bei Frisörfarben. Letztere sind vermutlich etwas höherwertiger, deswegen zeigen sich die Symptome da nicht sofort.

Da ich das alles schon durch habe (inkl. Notaufnahme, weil ich keine Luft mehr bekommen habe), kann ich dir nur raten, für immer(!) mit dem Färben mit chemischen Farben aufzuhören. Alternativ kannst du Pflanzenfarben probieren, aber auch auf die kann man allergisch reagieren.

...zur Antwort

Wenn du einen größeren Konzern in deiner Stadt hast lohnt es sich dort einzusteigen. Ich habe damals als Werkstudent 15 EUR am Anfang, später sogar mehr bekommen. Außerdem kannst du dort relevante(!) Berufserfahrung sammeln und gleich Kontakte knüpfen, um nach dem Studium einen Job zu bekommen.

...zur Antwort

Das geht auch ganz ohne Abschluss. Da gibt es sehr viele private Institute, bei denen man sich eine "Ausbildung" erkaufen kann.

Ob man damit dann einen Job im Anschluss findet, steht auf einem anderen Blatt. Die Selbstständigkeit bleibt aber natürlich als Möglichkeit.

...zur Antwort
Warum Fühlt sich Die Jugend Von heute "Cool" bei Alkohol trinken!?

Das hat nichts mit der "Jugend von heute" zu tun. War zu meiner Zeit schon so und zu der Zeit meiner Eltern und Großeltern auch.

Alkohol wird durch seine gesetzlichen Konsumbeschränkungen mit Erwachsen-sein verbunden. Etwas Verbotenes zu machen bzw. etwas zu machen, was eigentlich Erwachsenen vorbehalten ist, lässt halt das Ego von Teenies Purzelbäume schlagen.

Das gibt sich auch wieder mit der Zeit....

...zur Antwort

http://www.gehaltsvergleich.com

Bsp: Arzt: zwischen 3.000 und 12.000 EUR. Arzthelfer: zwischen 1.100 und 4.000 EUR.

...zur Antwort