Mein Antennenkabel passt nicht in diese Buchse. Warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Problem gelöst dank Tante google:

Eine Telefondose ZB 50 aus den 1950er Jahren!!!!Anschlussdose ZB50



Die ADo ZB 50 (Anschlussdose Zentralbatterie ab 1950) war die erste Anschlussdose, an welcher der Teilnehmer sein Endgerät ein- und ausstecken konnte.

Interessant wurde diese Neuerung, als Telefonieren für jedermann erschwinglich wurde und immer mehr Wohnungen einen Telefonanschluss bekamen. Nun war es möglich, den Telefonapparat durch einfaches Umstecken überall zu nutzen: Im Wohnzimmer, in der Küche oder im Schlafzimmer.

Der Stecker besteht aus einem, sich verjüngenden, hohlen Metallstift mit verschiedenen Ausbuchtungen. Diese Ringe stellen die Kontakte dar.

In der Dose befindet sich ein Dorn, der in den hohlen Stift passt und so als Kontakt und Zugentlassung dient. Die Ringe des Steckers berühren Vertiefungen in der Dose.




link mit Bild:

https://grauepost.wordpress.com/tag/telefondose/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bild wäre hilfreich....

Generell gibt es verschiedene Antennenstecker: KOAX, F-Stecker (Sat) etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier noch das kabel

 - (Fernseher, Kabel, Adapter)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ikonos
14.10.2016, 19:32

KOAX genormtes Antennenkabel

0

Jetzt auch mit bild

 - (Fernseher, Kabel, Adapter)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ikonos
14.10.2016, 19:31

Sieht nicht nach Antennensteckdose aus, Asbach-Uralt Telefondose?

0

Was möchtest Du wissen?