LAN Buchsen mit Internet versorgen?

...komplette Frage anzeigen Buchsen - (Internet, Technik, Netzwerk)

4 Antworten

pro Buchse (je Dose also zwei, wenn beide nutzbar sein sollen) muß ein Netzwerkkabel in der Wandverrohrung ja irgendwo hingehen, Z.B: Technikraum, Keller, usw.

irgendwo müssen ja all die Netzwerkkabel rauskommen, diesen Ort mußt du mal suchen

dort ist dann meist ein Patchfeld (eine Klemmleiste, wo alle Leitungen angeschlossen (aufgelegt) sind), ist ein Teil mit vielen/mehreren RJ45-Ports wie bei den Steckdosen

von hier dann meist pro Kabel in die Zimmer das du nutzen willst, ein Netzwerkkabel zu einem Switch (Verteiler), von diesem Switch ein Kabel zu deinem Router

Die Kabel kommen an zentraler Stelle im Haus raus. Bei Privathäusern meist in der nähe vom Sicherungskasten.

Da gibt es dann aber auch keinen "Haupt-Anschluss" der alle Anschlüsse versorgt. Jede Netzwerkdose braucht einen eigenen Port an deinem Router. Also wenn du 10 Anschlüsse im Haus hast brauchst du auch 10 Anschlüsse am Router.

Möglicherweise sind das aber auch nur Raum-zu-Raum Verbindungen so dass keine Kabel der Dosen im Keller enden. Das müsste man durchmessen.

Normalerweise sind Netzwerkkabel so verlegt, daß sie in den Zimmern mit einer Buchse enden und irgendwo im Technikbereich mit einer zweiten. Die Dosen, die man beschalten will, verbindet man mit Patchkabeln mit einem Port des Routers oder Switches. Dann kann man im entsprechenden Zimmer etwas an die dortige Dose anschließen.

Was möchtest Du wissen?