devolo dLAN 85 HSmini mit FRITZ!Box 6490 Cable (kdg) verbinden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das 3. Zeichen (außer Power und Haus) bedeutet "Ethernet" und zeigt dir an, das du per Kabel mit z.B: deinem PC oder eben dem Router verbunden bist

wenn das aber nicht leuchtet bzw. blinkt, dann tausche mal dieses Kabel oder stecke es an einen anderen LAN-Port der Fritte

auch tausche die beiden Adapter mal untereinander aus....

mit Hilfe der Software kannst du auch einfach die beiden Adapter zurücksetzen und neu einrichten

http://www.devolo.de/service/downloads/download-detail/dlan-85-hsmini/
   


Hast du die beiden Geräte schon synchronisiert ?

Mal das LAN-Kabel getauscht ? die letzte LED ist die Verbindungsweg, wenn mich nicht alles täuscht.

paulice2000 01.08.2017, 16:28

Wie synchronisiert man die? Habe keinen sync Knopf gefunden.

0

ok, nur zum Verständnis. du hast in der Nähe deiner Fritzbox einen devolo dLAN in die Steckdose gesteckt und in einem anderen Zimmer in der Nähe des PC die 2. devolo dLAN in die Steckdose gesteckt?

Verbinde von der FritzBox LAN1 mit der devolo mit einem Netzwerkkabel und den PC mit einem Netzwerkkabel an die 2. devolo.

Dann sollte es funktionieren, da muss nichts synchronisiert werden und man muss auch nichts an der FritzBox freischalten.

Probleme gibt es hier nur, wenn es unterschiedliche Stromkreise sind und im Stromkasten keine "Bridge" die beiden Stromkreise verbindet. 

Was möchtest Du wissen?