Meerschweinchen/Hamster aus Zoohandlung?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Erstmal solltest du dir klarmachen, wie man Meerschweinchen artgerecht hält.

Meerschweinchen sollte man zwar mindestens zu zweit halten, aber bei zwei Tieren kann sich kaum eine ordentliche Rudelstruktur aufbauen, am besten sollte man sie daher in Gruppen aus einem kastrierten Männchen und mehreren (zwei oder drei) Weibchen halten.

Außerdem ist ein "Käfig" mit den Maßen 120cmx60cm um Längen zu klein, das sind ja grade mal 0,72qm. Das reicht ja grade mal so für einen Hamster.

Pro Meerschweinchen solltest du mindestens 0,5qm einplanen, wobei das auch noch zu klein ist, also besser 1qm, bei drei oder vier Meerschweinchen macht das also eine Gehegegröße von 3qm oder 4qm, je größer, desto besser.

"Eine Faustformel für die Größe des Käfigs oder Eigenbaus für Meerschweinchen ist: Pro Meerschweinchen mindestens 0,5m² Fläche, besser 1m². Meerschweinchen Böcke brauchen, vor allem wenn weitere Böcke zur Gruppe gehören oder kommen sollen, meist immer 1m² Platz, um sich untereinander ausreichend aus dem Weg gehen zu können. So fällt es leichter dass sie sich untereinander vertragen und Ruhe im Käfig herrscht. Diesen Platz von 0,5m² benötigen Meerschweinchen zwingend um annähernd artgerecht gehalten zu werden. Mehr Platz im Käfig ist natürlich noch besser. Will man den Meerschweinchen richtig viel Platz bieten, sollte pro Meerschweinchen eine Größe von 1,5m² zur Verfügung stehen. Hierzu ist, dazu weiter unten mehr, aber ein Eigenbau notwendig, da es keine derart großen Käfige für Meerschweinchen im Einzelhandel gibt."

http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/haltung/kaefig/

"Meerschweinchen, die in einem handelsüblichen Käfig oder in einem recht kleinen Gehege leben, in dem sie nicht richtig rennen können, brauchen Auslauf. Wer also seine Meerschweinchen auf weniger als 2 m² pro Meerschweinchen hält (und das ist ja meistens der Fall), der muss seinen Meerschweinchen geeigneten Auslauf geben. Und das so lange wie möglich. Meiner Meinung nach sind 4 Stunden das absolute Minimum, mehr ist besser. Und selbst dann sind sie ja noch 20 Stunden im engen Käfig.

Ob die Meerschweinchen in der ganzen Wohnung laufen dürfen, nur in einem Zimmer oder eine große abgetrennte Ecke in einem Zimmer haben, ist dabei nicht so wichtig. Pro Meerschweinchen sollte bei recht beengter Käfighaltung mindestens 2 m² im Auslauf zur Verfügung stehen. Leben sie auf mehr Platz, kann der Auslauf auch etwas kleiner sein."

http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/haltung/auslauf/

Wenn du deinen Meerschweinchen also ein artgerechtes Zuhause bieten möchtest, dann rate ich dir zu einem Eigenbau.

Inspirationen für so einen Eigenbau kannst du hier finden:

http://www.dmsl.de/eigenbauten/

Ich denke, dieser hier ist ziemlich einfach zu realisieren:

http://www.dmsl.de/052-2/

Außerdem kannst du dir ja mal das ansehen:

http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/haltung/klappgehege/

Zu Zoohandlungen haben einige User schon etwas gesagt, ich hoffe, dass sie dich davon schon abbringen könnten.

Aber hier noch mehr:

"Nicht empfehlenswert ist es Meerschweinchen aus Zoohandlungen zu kaufen. Hier finden sich oft viel zu junge Meerschweinchen, da diesie sich einfach besser verkaufen lassen. Zudem sind in Zoohandlungen die Geschlechter oft nicht oder nur unzureichend voneinander getrennt, so dass möglicherweise und in der Realität immer wieder vorkommend schon ganz kleine Weibchen von 6 Wochen gedeckt werden und dann sozusagen mit heimlicher Schwangerschaft verkauft werden. Immer wieder kommt es auch vor dass die Tiere bereits krank gekauft werden (Hautpilze, Milben, Haarlinge usw.). Auch eine Geschlechtserkennung von Meerschweinchen fällt den Mitarbeitern in Zoohandlungen häufig schwer. Alleine dies sollte schon Grund genug sein, kein Meerschweinchen in Zoohandlungen zu kaufen.

Oft wird man zu allem Übel auch noch falsch beraten, was Käfiggröße („1 m x 0,50 m ist völlig ausreichend auch ohne Auslauf.“), Haltung („Natürlich kann man ein Meerschweinchen und ein Kaninchen zusammen halten, die verstehen sich wunderbar.“ „Wenn sie sich zwei Stunden am Tag um das Meerschweinchen kümmern, kann es gut alleine leben.“) oder auch Ernährung („Immer genug von diesem Körnerfutter und Ihrem Tier geht es gut.“) angeht."

http://www.meerschweinchen-ratgeber.de/kaufen/wo-kaufen/

Am besten schaust du mal im Tierheim nach oder suchst dir einen seriösen Züchter.

Bevor du dir also Meerschweinchen zulegst, solltest du erstmal schauen, ob du diese überhaupt artgerecht halfen kannst, denn bisher macht das leider nicht den Anschein.

Liebe Grüße

Kurz gesagt: keine zoohandlung, kein Käfig. 

Sondern: mal im Tierreich schauen oder meist noch besser für Anfänger: Notstationen. Die können dich auch gleich weiter richtig beraten. Einfach nach Notstationen googlen, gibt garantiert auch eine in deinet Nähe. Oft bringen die Leute die Schweinchen auch zu dir. 

Das allgemeine "Wissen" was Meerschweinchen brauchen und wollen ist leider so gut wie komplett falsch.

Absolutes Minimum sind zwei Meerschweinchen.  Hier sollte jedoch eines älter sein (~1jahr) und als Erzieher fungieren. Besser sind jedoch richtige Gruppen ab 3 Meerschweinchen. 

Käfige sind generell ungeeignet für die Haltung. Die Teile dienen bestenfalls als Heuraufe, Blumenbeet oder eben wirklich als Quarantänekäfig.  Viel besser ist es selbst zu bauen. Hier gilt unabhängig von der Anzahl der tierischen Bewohner ein Mindestmaß von 2qm. Dabei sollten 2m Rennstrecke auch wirklich vorhanden sein. Was jetzt nach viel Aufwand klingt ist gar nicht sonderlich schwer oder teuer. Im Gegenteil: Selbstgemachte Gehege sehen super aus, lassen sich individuell gestalten und sind (je nach Ausführung natürlich) sogar billiger(!)

Super dass du dich vorher informierst! Ich uns viele andere helfen dir gerne weiter. Im Internet gibt es super Seiten, das "Standardwerk " ist diebrain.de. Oder auch meerschweinchen-Ratgeber.de 

Auch bei Facebook gibt es einige MeerschweinchenGruppen. Dort bekommst du viele Infos und gerade bei Eigenbauten gibt es viele Tipps und Inspirationsquellen.

Hallo lieber Manuel,

Viele sagen immer das es besser ist mehr als zwei Tiere zu halten und na klar wenn man ein Riesen Rudel hat tut das den Tieren gut meine Meinung aber man kann keine ordentliche Bindung aufbauen und man merkt keinen Unterschied.

Zu dem Thema Tiere kaufen. Ich kann es sehr gut verstehen wenn du den Tieren helfen möchtest die in einer zoohandlung leben. Meiner Erfahrung nach sind Tiere die schon lange in einem kleinen Käfig in einer Handlung leben oft nicht ganz gesund auch psychisch. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit größer das bald keine Tiere mehr in einer Handlung verkauft werden wenn man das nicht unterstützt. Zu den Zuchten. Ich kann dir raten zwei Geschwister zu nehmen meiner Erfahrung nach sind Weibchen besser zu halten obwohl Jungs auch angenehm sind doch manchmal bockig. 

Du informierst dich einfach über den Züchter hast öfter Kontakt mit ihm und kannst die Tiere auch zum kennen lernen besuchen wenn es angeboten wird. Dann kannst die Überprüfen ob sie gesund sind dafür gründlich im Internet nachschauen. 

LG.  Emma

hallo, ich möchte mir ein meerschweinchen kaufen

ich möchte ein meerschweinchen beim "Hela" oder bei "Denhner" kaufen aber habe schlechtes gehört das die tiere überzüchtet sind. ich habe erfahrung über meerschweinchen da ich früher schonmal welche hatte, diese hatte ich aus einer zoohandlung die leider zugemacht hat. ich bitte hier um ein paar tipps wo ich die tiere kaufen kann

...zur Frage

Welche zoohandlung ist besser für Kaninchen?

Hallo ich wollte fragen ob jemand weiß was die bessere zoohandlung ist: Kölle zoo, Fressnapf oder zoomax... es bezieht sich beziellauf kaninchen

...zur Frage

Wie teuer ist ein Meerschweinchen!

Hallo Ich wollte mal wissen wie teuer ein Meerschweinchen aus der Zoohandlung mir alles drum und dran also Käfig und Co. kostet..

...zur Frage

tiere aus der zoohandlung... eigentlich gar nicht so schlecht... (? )

hallo ich bin ein großer tierfan bzw meine ganze familie (habe 4 kaninchen, 3 ratten, 2 meerschweinchen, 1 hamster) und keine aus der zoohalndung. und ich weiß auch man sollte keine tiere aus der zoohalndlung holen wegen qualzuchten etc. aber ich habe mach umgedacht, die tiere wurden da schlecht behandelt in viel zu kleine überfüllte käfige gesteckt.. wäre es da nicht schön für diese tiere wenigstens ein schönes zu hause zu bekommen ??

...zur Frage

meerli aus megazoo?

hallo

ich möchte mir meerschweinchen kaufen und bei uns im umkreis gibt es nur EIN tierheim !! und das is schon etwas weiter weg und da gibt es noch nicht mal meerschweinchen !! aber genau 3 kilometer ist ein megazoo(zoohandlung) da sehen die tiere gesund aus und haben große saubere käfige für die tiere und rennen drin rum...jaja viele sagen das man zoohandlungen nicht unterstüzen sollte aber ich möchte keine 60 kilometer fahren ins nächste tierheim! und wiso nicht in zoohandlungen kaufen wenn es den tieren da gut geht !?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?