Meerschweinchen isst nich, normal nach Eingewöhnung?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Tiere müssen ja nicht die ganze Zeit pausenlos fressen sie essen dann wenn sie essen wollen es kann auch sein das sie tief in der Nacht essen wollen und daher nicht am Mittag außerdem müssen Sie ist doch erst eingewöhnen erst nach einem Monat sind sie richtig eingewöhnt lass ihm Zeit und hab Geduld Der andere hat sich vielleicht schneller eingewöhnt vielleicht der andere nicht das dauert einfach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meerschweinchen müssen nicht die ganze Zeit fressen. Kennen sich die Tiere vom Vorbesitzer ? Es kann sein, das die eine Meersau einfach nur ängstlicher und schüchterner ist als die andere. 

Falls die Tiere vorher nicht zusammen gehalten wurden, kann es sein das es eine Auseinandersetzung mit dem Anderen Bock vermeiden will.

Manche verstehen sich, andere aber nicht. Oder das eine Schweichen ist Menschenscheu, und versteckt sich vor dir. Wenn es kein Häuschen hat, hilft ja nur ruhig in der Ecke sitzen, und "übersehen" werden.

Oder sind es schon Ältere Tiere. Kuck dem Futterverweigerer mal ins Maul, nicht das der zu lange Zähne hat, und deshalb nicht frisst.

Leg ihm etwas Heu vor die Nase oder was Grünes, und lass das Tier in Ruhe. Wenn der Hunger groß wird, frisst es schon.

Und wenn Futter in erreichbarer Nähe ist, nimmt es auch keinen Schaden, wenn es mal eine Zeit lang nichts frißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chillmalhart
25.11.2016, 21:13

Es sind 2 Brüder und sie müssten erst wenige Monate alt sein. Ich habe 2 Häuschen in den Käfig gestellt dass jeder sein eigenes hat. Aber es nur vorhin kurz darin. Und Futter ist ausreichend vorhanden.

0

du hast schon richtig erkannt es ist eine neue Umgebung, deine beiden Lieblinge müssen sich erst daran gewöhnen, es wird schon nicht gleich verhungern, es wird in der Nacht fressen wenn es sich unbeobachtet fühlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bist du sicher dass es gar nichts gefressen hat? du sitzt ja kaum 24h vor dem Stall oder? Wiege das Tier erst einmal und wiege es 24h später noch einmal. Hat das Tier nicht an Gewicht verloren, dann hat es sicher etwas gefressen.

Biete dem scheuen Tier auch Heu und Frischfutter im Versteck an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich dir den www.heu-toni.de empfehlen. Bis 10kg ist alles per Hand gestopft und deshalb sehr staubarm.

Für pferdebesitzer gibt die praktischen 15kg-18kg bündel für 13,49€

Richtig praktisch is der heu mix.

Meine schnuffis fressen zb nur noch das frankenlandheu

Ab 0,90€/kg ohneversandkosten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?