Weil Kinder sorglos sind und im hier und jetzt leben.

Meine Tochter kann stundenlang ein Buch lesen. Die Zeit würde ich mir gerne auch nehmen. Ich habe aber im Hinterkopf dass ich noch staubsaugen muss, Bankgeschäftige erledigen, kochen etc. Achja und einkaufen wollte ich auch noch gehen.

Oder ein anderes Beispiel: Meine Tochter und ich reiten. Ich muss in ihrem Alter noch sehr aufpassen dass sie mit dem Pferd richtig umgeht. Die denkt nicht daran dass ein Pferd evt auch gefährlich sein kann.
Oder beim reiten selber: ein Kind freut sich einfach dass es reiten darf. Ein Erwachsener der reiten lernt setzt sich auf Pferd rauf und der erste Gedanke ist "wow ist das hoch, hoffe ich falle da nicht runter, da könnte ich mich verletzten, was ist wenn ich runter falle und das Pferd rennt über mich drüber oder trifft mich mit einem Huf".

Kinder denken auch noch nicht daran, wie ihr Verhalten auf andere wirkt.
Die läuft auch mit einer goldenen Krone im Supermarkt rum obwohl nicht Fasching ist. Würde ich das als Erwachsener machen wäre das einem sehr peinlich

Wenn man solche Ängste und Sorgen nicht kennt dann kann man sich auch leichter an Sachen erfreuen.

...zur Antwort

evt kann jedes Kind eines der Fühl-Sachen mit Hause nehmen? Mama wird es freuen ;-)

oder es darf das Ding in seine Kindergarten Mappe geben. Evt mit Foto dazu (außer es gibt bei euch so etwas nicht)

...zur Antwort
. Ich möchte nicht, weil ich keinen Sinn darin sehe, weil wir ja schon so lang zusammen sind

das solltest du auch ehrlich sagen bzw. hättest du früher schon sagen sollen. Ich wollte immer heiraten und Kinder kriegen und ein Mann der das nicht will, wäre für mich nicht in Frage gekommen. Also mal ehrlich sein und mit offenen Karten spielen. Er kann dann entscheiden ob ihm die Heirat doch nicht so wichtig ist oder ob das sogar ein Trennungsgrund für ihn wäre.

...zur Antwort
Ich habe vor einigen Jahren eine Wohnung geerbt, die dringend renoviert werden muss

dann bist du alleine auch für die Renovierung zuständig und nicht dein Vater.

Da ich selbst kein Geld für Handwerker habe, bat ich meinen Vater um Hilfe. Er willigte zunächst ein, die Renovierung selber zu machen, aber nach ein paar Wochen stoppte er die Arbeiten.

vielleicht will er einfach nicht mehr? Er hat dir HILFE angeboten = du machst den Großteil der Arbeit und er hilft etwas dabei. Wenn er aber sich noch informieren muss wie man Fliesen legt, die ganzen Materalien etc selbst besorgen muss etc - das geht über etwas helfen doch weit hinaus.
Irgendwann würde ich auch nichts mehr machen.

Mein Vater meint, ich sei nicht reif genug, mit dem Geld eines Verkaufs verantwortungsvoll umzugehen. Er befürchtet, dass ich es für Luxusreisen "verprassen" würde. 

das ist seine Meinung und die musst du akzeptieren. Es steht dir aber weiterhin frei die Wohnung zu verkaufen. Du kannst die ja auch unrenoviert verkaufen.

Ich bin über das Verhalten meines Vaters extrem enttäuscht. Er hat kein Recht, mir vorzuschreiben, was ich mit meinem Geld mache.

das nicht - du hast aber auch kein Recht dich darüber zu beschweren dass dein Vater dir nicht in dem Umfang bei den Renovierungsarbeiten hilft wie du erwartet hast

Was kann ich tun, um meinen Vater dazu zu bringen, die Renovierung der Wohnung fortzusetzen?

ihn für seine Leistungen bezahlen....

...zur Antwort

irgendwie vermixt du ein paar Sachen.

es war abgemacht das wir die Wohnung mit Sachen von den vormietern übernehmen ( somit dann unser Eigentum, wenn ich mich nicht irre)

mit wem war das ausgemacht? mit dem Vormieter? habt ihr da auch schriftlich einen Vertrag aufgesetzt wo genau beschrieben ist welche Möbel um welchen Preis ihr übernehmt?

Die Vermieter sollten ihre restlichen Sachen am ersten Wochenende nach der schlüsselübergabe abholen.

der Vermieter hat mit den Sachen vom Vormieter nicht wirklich was zu tun. Du kannst maximal verlangen dass er die Sachen weg räumt und die auf Lager stellt und dem Vormieter dann das verrechnet.

Ende vom Lied war alle Möbel die ich von den vormietern schön geputzt und auf Vordermann gebracht habe wollte die vormieterin auf einmal weg schmeißen

Und wie will sie die weg schmeißen wenn die in euer Wohnung stehen? Oder stand die Wohnung mal 1 Monat dazwischen leer? Also dass es keinen Mieter gab? Dann hätte der Vormieter aber auch nicht die Möbel einfach stehen lassen dürfen.

...zur Antwort
usste ein Freund sein Haus verkaufen und hat mir freundschaftspreis angeboten(144m,4zimmer, preis 350k,Baujahr 1956, 

ob das wirklich ein Freundschaftspreis ist, ist nicht sicher. Das kommt sehr auf die Gegend und auch auf dem Zustand des Objektes an. das Haus ist doch 70 Jahre alt - also was wurde hier schon gemacht?

 Aktuell lebe ich noch bei meine Eltern wie sinnvoll wäre es jetzt das Haus als Kapitalanlage zusehen falls ich später heirate damit ich auch dort einziehen kan

da müsstest du vorher mal kalkulieren wie viel Einkommen du nach Abzug aller Kosten und Steuern hast und wie viel Kredit du pro Monat abbezahlen musst.

...zur Antwort
Vor Ort ist mir aufgefallen das ausnahmslos jeder dort der ein Pferd hat denkt er wüsste den perfekten Weg wie man mit Pferden umgeht, sie trainiert usw.

das ist wie mit Kindern - jeder erzieht seine Kinder anders. Einfach weil es teilweise nicht anders geht. Was bei dem einem Kind klappt, klappt beim nächsten gar nicht. Genauso ist es bei Pferden. Weil etwas bei ihrem Pferd super klappt empfehlen sie das natürlich auch für andere Pferde. Das kann klappen, muss aber nicht.

Warum ist das grade bei Pferdemenschen so extrem? I

dann rede mal mit Eltern über Kinderziehung ;-). Alles wo es kein absolut eindeutiges richtig oder falsch gibt werden sich die Leute darüber streiten.

...zur Antwort
Die Schwester von meinem Freund benimmt sich wie ein kind mit 24?

Hallo Liebe Leute,

Ich bin jetzt mit meinem Freund 2 Jahre zusammen davor hatten wir eine 2 Jährige kennenlernphase.

Er hat meine Familie vor 2 Jahren kennengelernt und hat sich super mit meinen Geschwistern verstanden! Man kann schon sagen er ist wie ein bruder geworden für meine Geschwister weil wir viel erlebt haben zusammen und ich mit unseren ersten Kind schwanger bin.

Mit seiner Familie bin ich gar nicht warm geworden außer mit der Mutter. Leider sind beide Elternteile Alkoholiker ... Er meint zwar das stimmt nicht aber wenn ich jeden Tag um 9 Uhr in der früh das 1. Bier klicken höre ..

Die Schwester ist zurück haltend.. gibt nix von ihrem leben preis und tut so als wäre sie ein Einzelkind & meint halt wirklich immer alles besser zu können und ist extrem eifersüchtig auf ihn und auf mich wenn wir viel mit der Mutter quatschen .. Zudem hat sie mal das Messer gehoben weil mein Freund sagte das er ihr nicht unseren Kater schenken wird wtf .. Also hatte er um die Stimmung aufzulockern eine Katze von meiner Mutter bekommen sie ist Züchterin. Das war auch der größte Fehler!

Sie hat den Kater schon 7 Monate und war 3x gescheit katzenfutter kaufen ... Sie arbeitet ja von 9 bis 17:30 und schafft es nicht einkaufen zugehen obwohl sie samstags frei hat. Billige ausrede um nicht geld ausgeben zu müssen das muss ja für Nägel und für Augenbrauen , botox reichen!!!

Mein Freund wohnt momentan noch aus familiären gründen zuhause .. und muss ständig für sie Katzenfutter mit einkaufen weil sie zu behindert ist dafür.

Sie denkt oft ich bin eine Obdachlose weil ich so oft auf besuch bin.. Obwohl ich eine eigene Wohnung habe und oft auch bei meiner Mutter bin!

Und sein Vater meinte mal zu mir ob ich kein Zuhause habe.. Daraufhin haben meine Eltern mal seine Eltern zum grillen eingeladen und dann waren die schockiert wie ich eigentlich wohne.. Ich bin nämlich nicht materiell ich schätze alles! Und helfe meinen Eltern beim Haushalt und beim einkaufen! Kann man von seiner Schwester und Vater nicht behaupten!

Der Vater und die Schwester sind ne totale Katastrophe! Der Mutter geht es gesundheitlich nicht gut und kann auch nicht einkaufen gehen und kochen also übernehme ich das und gehe von meinem eigenem Geld einkaufen und das wird von den beiden null geschätzt???

Ich habe meinem Freund mal 200€ geschickt auf Paypal und sie meinte gleich ich mache Onlyfans und illegale Sachen.. 🥲

Zudem macht ihr Freund illegale Sachen wie seine Wohnung vermieten obwohl das nicht sein Eigentum ist.

Also diese Frau ist mir komisch mit 24 so kindisch zusein und so zutun als wäre ich und mein freund fremde leute für sie...

Soll ich ihr den Kater wegnehmen oder sollen wir ihr kein katzenfutter mehr kaufen?

...zur Frage
Die Schwester von meinem Freund benimmt sich wie ein kind mit 24?

dann lass sie doch wie ein Kind benehmen. Du lebst ja nicht mit ihr zusammen und die paar Mal wo du sie auf Familienfeiern etc. triffst, denkst du dir halt deinen Teil und sagst nichts.

Sie hat den Kater schon 7 Monate und war 3x gescheit katzenfutter kaufen

solange die Katzen nicht hungern und sie die nicht mit Süßigkeiten oder dergleichen füttert ist es doch egal wie oft sie Katzenfutter kauft. Kenne welche die Kaufen das Katzenfutter beim Fleischer um die Ecke. oder manche kaufen Großpackungen oder bestellen das im Internet. Irgendwas werden die Katzen ja zu fressen bekommen, sonst wären die ja schon gestorben.

 Sie arbeitet ja von 9 bis 17:30 und schafft es nicht einkaufen zugehen obwohl sie samstags frei hat

also verhungern nicht nur ihre Katzen sondern sie auch...

Billige ausrede um nicht geld ausgeben zu müssen das muss ja für Nägel und für Augenbrauen , botox reichen!!!

und wer bezahlt dann ihr Leben? Solange es nicht dein Freund ist sollte es dir egal sein

Mein Freund wohnt momentan noch aus familiären gründen zuhause .. und muss ständig für sie Katzenfutter mit einkaufen weil sie zu behindert ist dafür.

dann soll er es nicht tun. Ihre Katzen, ihre Verantwortung. Wenn mir jemand immer gratis Katzenfutter mit nehmen würde, würde ich da auch nicht das auf meine Kosten einkaufen...

Sie denkt oft ich bin eine Obdachlose weil ich so oft auf besuch bin.. Obwohl ich eine eigene Wohnung habe und oft auch bei meiner Mutter bin

dann besuche sie nicht so oft. Seine Eltern magst du ja auch nicht und dein Freund wohnt wahrscheinlich gerade wieder in seinem alten Kinderzimmer und du hast eine eigene Wohnung. da würde ich mich eigentlich fast nur bei mir treffen.

Und sein Vater meinte mal zu mir ob ich kein Zuhause habe

das war wohl ein Wink mit dem Zaunpfahl dass sie finden, dass du zu oft bei Ihnen bist. das wird ihnen zu viel.

Und sein Vater meinte mal zu mir ob ich kein Zuhause habe.. Daraufhin haben meine Eltern mal seine Eltern zum grillen eingeladen und dann waren die schockiert wie ich eigentlich wohne.

Wie DU wohnst oder wie deine Eltern wohnen? denn laut dir hast ja eine eigen Wohnung und wohnst nicht im Elternhaus.

Ich habe meinem Freund mal 200€ geschickt auf Paypal und sie meinte gleich ich mache Onlyfans und illegale Sachen.. 🥲

die Frage ist wie sie das überhaupt mit bekommen haben. das müsstest du ja oder dein Freund denen auf die Nase gebunden haben.

Zudem macht ihr Freund illegale Sachen wie seine Wohnung vermieten obwohl das nicht sein Eigentum is

kannst ihn anzeigen oder einfach dich raus halten...

Soll ich ihr den Kater wegnehmen oder sollen wir ihr kein katzenfutter mehr kaufen?

Wenn dann das zweite. Wegnehmen kannst du ihr sie nicht da die Katze ja nun ihr gehört

...zur Antwort
anspruch auf Modernisierungsarbeiten in der Mietwohnung?

nein den gibt es nicht. du kannst ja mit dem Vermieter reden ob eine Erneuerung des Bades möglich wäre. Allerdings wird sich das auch deutlich auf den Mietpreis aufschlagen. Eine Badsanierung kostet 30k . Wenn er die Kosten in grob 10 Jahren wieder drinnen haben will, dann wären das + 250€ Miete pro Monat mehr. Rechnet er mit 15 Jahren dann immerhin noch ca. 170 €

Dazu ist eine Badrenovierung während man selber drinnen wohnt ein Horror. Das Bad ist evt wochenlang nicht nutzbar. wo duscht du dann? Wo gehst du aufs WC?

a unser Bad durch den täglichen Gebrauch über die Jahre schon renovierungsbedürftig ist und mein Vater handwerklich begabt ist, würden wir uns der Renovierung unseres Badezimmers selbstständig annehmen und dieses finanzieren. 

auch das muss mit dem Vermieter abgesprochen werden. Viele mögen das nicht wenn das "schwarz" oder auf Eigenregie gemacht wird. Denn in dem Fall gibt es keine Garantieansprüche. Auch für Fehler und daraus entstehende Kosten die ihr gemacht habt. Was ist auch wenn ihr in 2 Jahren kündigt oder er auch wegen Eigenbedarf kündigt. Wollt ihr dann das investierte Geld zurück?

...zur Antwort
In meiner vorherigen Frage ging es darum das die neue Untermieterin einfach nicht einziehen wollte

einziehen muss sie ja nicht, zahlen aber schon.

Nun wollte Sie einen Aufhebungsvertrag machen, darauf habe ich mich aber nicht eingelassen und nun kam eine fristlose Kündigung. Dort nennt sie Gründe wie: Eingriffe ins Persönlichkeitsrecht, Unzumutbare Bedingungen, Renovierungsarbeiten.

Entweder du akzeptierst das oder du ziehst vor Gericht. Dann muss sie die Sachen auch beweisen. Das ist aber der langwierigere und stressigere Weg...

...zur Antwort
Partnerin verlangt, dass der Mann fast alles zahlt. Wie ist eure Meinung?

Hallo Zusammen,

Ich bräuchte hier mal euren Rat. Und zwar bin ich (m,34) seit ca. drei Jahren mit meiner Freundin (27) zusammen. Nachdem wir damals zusammengekommen sind, hat sie noch alleine gelebt. Ich hatte ihr dann den Vorschlag gemacht, zu mir zu ziehen. Sie hat damals noch studiert und hatte nur einen nebenjob wo sie knapp 1000€ netto verdient hat. Es hat also für ihre Miete und alles andere gerade so noch gereicht. Da ich mehr als dreimal so viel netto verdiene und meine Miete nur knapp 750€ inkl. Nebenkosten und Strom war, hatte ich ihr das Angebot gemacht, dass sie bei mir nichts zahlen muss. Ich zahle weiterhin die Miete und auch die Lebensmittel, da sie wirklich kaum bzw sehr wenig gegessen hatte. Ich habe ihr dann gesagt, dass sie es für sich sparen soll da sie noch ein paar Schulden hatte.

So verging die Zeit und als wir draußen essen gegangen sind, habe ich meistens bzw fast immer die Rechnungen bezahlt und ich hatte das Gefühl, dass sie sich immer mehr daran gewöhnt hat und es als normal empfunden hat, dass der Mann zahlt. Wenn wir Urlaube gemacht haben, dass war es klar, dass sie es sich nicht leisten kann und ich habe vorgeschlagen den Großteil zu bezahlen und sie zahlt ihren Flug.

Jetzt kommen wir zum eigentlichen Problem:

Wir streiten uns ständig. Wegen den kleinsten Dingen und dann wird sie sehr respektlos. Sie sieht es nicht ein, meine Sachen zu bügeln, weil sie es sonst auch nie gemacht hat sondern erst dann wenn sie ein Teil auch tragen will. Wenn wir Streit hatten, dann hat sie absichtlich nichts zu Essen für mich gemacht. Die Wohnung war sehr oft unaufgeräumt und sie hat kaum was im Haushalt getan. Ich wurde noch nie in meinen Beziehungen so oft beleidigt wie sie. Ich wurde in Streitereien als Bas**rd, Wi**er, und beim letzten Mal sogar als Hu**Sohn bezeichnet. Danach hatte sie sich sofort entschuldigt, jedoch hatte sie es aber schon ausgesprochen. Ich habe sie nie beleidigt, nur bin ich sehr stur und kehre in Streitereien und Diskussionen in mich und sage dann lieber nichts. Das bringt sie dann zur Weißglut und überlegt wie sie mir am meisten schaden kann.

Ich bin ein Familienmensch und hatte sie nach einigen Wochen meiner Familie vorgestellt und sie war auch oft bei uns jedoch habe ich ihre Familie nach drei Jahren nie kennengelernt, da sie ein sehr zerrüttetes Verhältnis mit ihren Eltern hat und oft mit ihrem Vater streitet. Ich habe mal gehört, dass es wichtig ist drauf zu achten wie das Verhältnis der Frau zu ihrem Vater ist da es viel darüber aussagt, wie sie ihren zukünftigen Mann behandeln wird. Der Respekt zwischen ihr und ihrem Vater ist verloren gegangen und ich kann mir vorstellen, dass ihre Erziehung bzw Vergangenheit ein Grund ist, weshalb sie so respektlos zu mir ist. In Diskussionen kramt sie all die Dinge aus die sie bei meiner Familie gesehen hat und erwähnt dann Sachen wie „du bist wie deine Brüder“ usw.

Zu Ihrem Geburtstag hatte ich ihr ein Goldset im Wert von knapp 1000€ geschenkt jedoch hatte sie einige Wochen davor eine YSL-Tasche für uber 2000€ gezeigt und war fest der Überzeugung, dass sie es zum Geburtstag bekommt. Als sie an dem Tag dann das kleinere Päkchen gesehen hat, war sie schon komisch und kurz nachdem sie es ausgepackt hat, war sie sauer und hat mich Mega angemacht wie ich ihr sowas schenken kann und ich wissen sollte, dass sie sowas nicht trägt und es zu ihr nicht passt. Dann hat sie mir noch vorgeworfen dass nicht ich es ausgesucht habe sondern meine Mutter. Aus trotz hat sie sich dann kurz daraus selbst eine YSL Tasche für 2.200€ gekauft. Sie hatte sich auch erst gar nicht entschuldigt und es nicht eingesehen. Das hatte mich sehr verletzt.

Ich weiß, dass ich mit meiner Großzügigkeit einen großen Beitrag dazu geleistet habe, dass es soweit gekommen ist. Da nehme ich die Schuld auf mich. Wir sind jetzt seit ein paar Wochen nicht mehr zusammen jedoch denke ich noch oft an sie und sie auch an mich. Sie verspricht sich zu bessern jedoch habe ich große Zweifel wie es in Zukunft sein wird wenn auch mal Kinder im Spiel sind.

Was denkt ihr? Sie versuchen zu vergessen und das Weite zu suchen?

...zur Frage
Sie sieht es nicht ein, meine Sachen zu bügeln, weil sie es sonst auch nie gemacht hat sondern erst dann wenn sie ein Teil auch tragen will

also weil du sie finanziell unterstützt ist es Ihre Pflicht deine Wäsche zu bügeln? Wenn es explizit so ausgemacht ist dass du ihr einiges bezahlst und sie dafür den Haushalt schmeißt, dann ist es in Ordnung. Wenn nicht dann könntest du deine Sachen genauso bügeln wenn du sie brauchst... und ihre dann gleich dazu.

Wenn wir Streit hatten, dann hat sie absichtlich nichts zu Essen für mich gemacht.

sorry aber hier benehmen sich beide wie im Kindergarten...

Die Wohnung war sehr oft unaufgeräumt und sie hat kaum was im Haushalt getan.

ist sie reine Hausfrau? dann ist es ihr Job. Wenn sie auch arbeiten geht dann müssen sich hier beide an die Nase fassen. Macht zur Not einen konkreten Haushaltsplan wer was in der Woche machen muss. Wenn z.b. das WC nicht geputzt worden ist obwohl es auf ihren Plan steht, dann ist sie eindeutig Schuld. Wenn das dein Job gewesen wäre, dann hast automatisch kein Recht dich deswegen zu beschweren.

ch habe mal gehört, dass es wichtig ist drauf zu achten wie das Verhältnis der Frau zu ihrem Vater ist da es viel darüber aussagt, wie sie ihren zukünftigen Mann behandeln wird

das ist Schwachsinn. Mein Vater ähnelt vom Verhalten her meinen Mann gar nicht und somit behandle ich beide anders.

Zu Ihrem Geburtstag hatte ich ihr ein Goldset im Wert von knapp 1000€ geschenkt

du scheinst sie ja mit Geld zu überhäufen... sie ist von dir gewohnt vieles bezahlt zu bekommen, teure Geschenke zu erhalten etc. Für sie war es normal dass sie sich was für 2k gewünscht hat da du ja scheinbar schon öfters solche Beträge bezahlt hast ohne dich zu beschweren. Wenn du das auf einmal nicht machs, fällt das für sie negativ auf. Recht zum sauer sein hat sie natürlich nicht da es ja dein Geld ist und du bestimmt was in welcher Höhe du ihr etwas schenkst.

ich wissen sollte, dass sie sowas nicht trägt und es zu ihr nicht passt

da hat sie aber nicht ganz unrecht.. laut aufregen würde ich mich nicht. ich würde danke sagen und das Teil nur selten tragen und es würde in meinem Schmuckkästchen landen. Wäre aber insgeheim enttäuscht weil mein Mann mich so schlecht kennt, dass er mir eine z.b. Goldschmuck schenkt obwohl er weiß dass ich überhaupt keinen trage. habe nichts aus Gold weil mir die Farbe einfach nicht gefällt. Nicht mal unsere Eheringe sind aus Gold.

Aus trotz hat sie sich dann kurz daraus selbst eine YSL Tasche für 2.200€ gekauft.

was nun - hat sie kein Geld oder doch eines? Denn wenn man 2.200 € für eine Tasche zahlen kann, kann man auch den Urlaub selber bezahlen. Ihr solltest euch mal zusammen setzten und nochmal neu klären was wie viel davon bezahlt.
zur not wird alles aufgeschrieben: x € miete + BK . Z € für Lebensmittel, A € für Versicherungen etc. Der Betrag wird dann anteilig je nach Gehalt aufgeteilt. Z.b. 60% du und 40% sie. der Rest ist für den eigenen Bedarf.

Oder ihr macht gleich ein Haushaltskonto: Jeder überweist einen Großteil von seinem Gehalt dahin - ein kleiner Teil beibt am privaten Konto. Das Geld kann man ausgeben ohne dass man den anderen Rechenschaft darüber ablegen muss. Auch wenn man sich für 2,2k dann eine Handtasche kauft.

Wir sind jetzt seit ein paar Wochen nicht mehr zusammen jedoch denke ich noch oft an sie und sie auch an mich. Sie verspricht sich zu bessern jedoch habe ich große Zweifel wie es in Zukunft sein wird wenn auch mal Kinder im Spiel sind.

zu 99% klappt eine Beziehung mit der Ex nicht - einfach weil man sich in ein paar Wochen oder Monaten nicht so ändern kann. Wenn man nach 10 Jahren es nochmal probiert ist es etwas anders. Nach einem kurzen Zeitraum fällt man sicher wieder bald in seine normalen Verhaltensweisen zurück. Kinder sind da dann sowieso keine gute Idee

...zur Antwort
 Nun sagt mein Freund dass er nicht neuen Anzug kaufen will weil es teuer ist und nur für einmal

macht auch wenig Sinn wenn er da extra einen neuen kauft wenn er schon einen hat. Du kaufst dir ja auch nur ein Hochzeitskleid, weil du keines im Schrank hast.

Mein Mann hat nur einen gekauft weil er überhaupt keinen Anzug hatte und dann wurde es ein billiger von H&M. Das war vor 10 Jahren und seitdem hat er den nur noch 1x angehabt - zu einer Hochzeit eines befreundeten Paares.

...zur Antwort
Reaktion von Vater gerechtfertigt?

Hallo. Etwas langer Text, aber ich hoffe ich bekomm durch eure antworten etwas mehr Klarheit im Kopf.
Ich geh im Juni für 3-4 Monate nach Amerika, besitze auch die US Staatsbürgerschaft. Ich bin 19 Jahre alt, habe einen guten Schulabschluss und würde gerne bevor ich meine Ausbildung oder Studium anfange gerne nach Amerika gehen. Es wird ein Road-trip durch so gut wie ganz Amerika. Meine Mutter hat das heute meinem Vater erzählt. Er ist damit so garnicht einverstanden. Er sagt er will unbedingt mit mir reden darüber und dass es keine gute Idee ist. Und wenn ich wirklich dort hin gehe dass ich dann nicht mehr zu ihm kommen brauche wenn ich etwas von ihm will. Er sagt ohne Ausbildung oder Studium soll ich nirgends hingehen. Obwohl es doch nur ein paar Monate Urlaub sind?!?!?!? Er unterstützt mich in dem Fall garnicht. Er sagt jeder hat mir geholfen wenn ich etwas gebraucht habe und wenn ich jetzt in die USA gehe für ein paar Monate brauche ich nicht mehr zurückkommen. Ich habe alles was ich bekommen habe dankend angenommen oder auch dankend abgelehnt. Alles was ich vor habe findet mein Vater eine schlechte Idee. Wirklich ALLES. Ich habe mir seit 5 Monaten jetzt jeden Monat 1000€ angespart und das Ticket ist schon gebucht. „Du bist nicht mehr mein Kind wenn du das machst“ sagt er auch. Manchmal habe ich das Gefühl er hört mir garnicht zu wenn ich mit ihm rede. Manchmal habe ich das Gefühl er hört Stimmen die ihm sagen er soll das und das zu anderen Leuten sagen.

...zur Frage
. Er ist damit so garnicht einverstanden

mit 19 Jahren muss er damit auch nicht mehr einverstanden sein. Er hat nur was mitzureden wenn er den Spaß finanzieren muss.

Er sagt er will unbedingt mit mir reden darüber und dass es keine gute Idee ist.

dann rede mit ihm, höre seine Argumente an, überdenke die und triff dann eine Entscheidung zu der zu stehst - mit allen daraus folgenden Konsequenzen. Willkommen im Leben eines Erwachsenen ;-)

und wenn ich jetzt in die USA gehe für ein paar Monate brauche ich nicht mehr zurückkommen

dann tu das nicht. Suche dir eine Wohnung . du musst ja nicht mehr ins Elternhaus zurück ziehen.

...zur Antwort
Hallo, ich habe echt kb mehr ich sehe immer mehr Sachen negativ als positiv

dann solltest du dich auf die positiven Dinge im Leben konzentrieren und nicht auf die negativen. Klar geht mal ab und zu einiges schief aber man kann die Sache immer von zwei Seiten betrachten.

z.b. war meine Tochter nun in 4 Wochen ca. 3Wochen krank , hatte 3x Fieber. Dazwischen war sie immer nur ein paar Tage gesund. Dazu mussten wir mehrmals ihre Geburtstagsparty verschieben und wir hatten auch Zirkuskarten schon gekauft, die wir nicht nutzen konnten. Hier verlieren wir also Geld.

Man kann es aber auch so sehen: Sie ist 3x wieder gesund geworden und hat keine bleibenden Schäden behalten. Wenn das Fieber nicht so hoch war, dann ging es ihr eigentlich so gut, dass man kaum merkte dass sie krank ist. Sie hat zu Hause auch brav den Schulstoff gemacht und somit nur wenig verpasst. Eine der zwei Geb. Partys konnten wir schon nachholen und wenn alles klappt dann feiern wir am SO die 2. Die Geb Party in der Schule ging sich sogar an ihrem Geburtstag aus. da war sie ausnahmsweise gesund. Die Zirkuskarten haben uns unsere Nachbarn abgekauft. Da haben wir 20 € Verlust gemacht aber das ist leistbar. Hätten sie das nicht getan dann wären es 60€ gewesen.

Man kann hier also über die Situation jammern oder einfach die positiven Sachen sehen.

 Außerdem glaube ich das sie es auch nicht so ganz leisten können aufjedenfall fuckt mich der scheiß ab

Frage mal direkt ob es wegen dem Geld ist und sie das dir gegenüber nicht zugeben wollen. Es gibt hier teilweise finanzielle Unterstützung die man beantragen kann.

Lehrer helfen auch nd WARUMMMMMM warummm konnte ich nie mit ???

Es ist nicht die Aufgabe deiner Lehrer deine Eltern zu überzeugen dass du auf Klassenfahrt gehen darfst bzw. dass sie das Geld dafür auftreiben.

aber meine Mum hätte ja eig nix dagegen ,dass ich auf Klassenfahrt gehen sollte oder z.B Jugendreisen

na dann hast du ja eh jemanden auf deiner Seite. tu dich mit deiner Mutter zusammen. dann stehen 2 gegen 1.

 Ich finde allein Deutschland ein depressives Land

Finde ich nicht. Depressive Leute gibt es immer aber wenn ein Großteil der Bevölkerung alles negativ sehen würde, würde das Land untergehen.

as erste was ich tun würde wenn ich könnte auswandern von hier.

auch hier kannst du das Positiv sehen: Du kannst das ja tu wenn du 18 bist. Du kannst nun jammern dass es noch so lange hin dauert oder du siehst es positiv: Du hast jetzt mehr Zeit dich darauf vorzubereiten. Du kannst die Landessprache lernen, Geld sparen, dich mal erkundigen was für Einwanderungsbedingungen es gibt, ob du eine Arbeitserlaubnis brauchst etc. Dann bist du wenn es soweit ist top vorbereitet.

 Ich hab nicht mal echte Freunde nur Klassenkameradin die mich auch langsam abfucken s

ich hatte auch nie großartig dicke Freunde bevor ich Mutter wurden. Jetzt habe ich auch nur 1 gute. Mir ist aber nie etwas abgegangen. Durch Hobbies hatte ich immer genug Bekanntschaften mit denen ich mich 1-2x in der Woche beim Hobby ausüben getroffen habe

machen wenn man nur ganze Zeit zu Hause rumsitzt und versucht Schule durchzuziehen.

dann sitz nicht die ganze Zeit zu Hause rum. Klar erst Schulsachen erledigen und dann mal raus gehen und das Haus verlassen. Unter der Woche geht halt meistens nur evt ne Runde Joggen, Radfahren etc. am Wochenende erledigst alles was zu tun ist am Vormittag und ab Mittag hast du dann Freizeit

...zur Antwort
Meine Tochter heiratet im Mai , ich bin zu dieser Hochzeit aber nicht eingeladen.
Warum weiss ich gar nicht so genau

bin mir sicher du weißt es - denn dass man die eigene Mutter nicht zur Hochzeit einlädt, da muss schon einiges vorgefallen sein.

ich wollte ihr ein Geld schenken zur Hochzeit , meine Tochter dachte es kommt lang vorher um die Lokation besser heraus suchen zu können zu planen ..... meine Meinung zur oder nach der Hochzeit warum davor?? Wie seht ihr das.??

Normalerweise eher Nachher. Man macht für die Location meistens nur eine Anzahlung und die müsste sie hoffentlich selber bezahlen können. Wenn nicht dann muss sie kleiner feiern. Wenn der volle Betrag vorher schon fällig ist, hätte ich ihr das auch vorher schon bezahlt.

Bei mir hat meine Mutter mir das Brautkleid bezahlt und das hat sie natürlich vorher gemacht da der Kaufpreis ja vor der Hochzeit fällig ist.

Das ist also alles ins Wasser gefallen oder missverstanden worden.

dann rede doch einmal mit ihr. Du zahlst das wenn die Kosten anfallen - wenn das vorher verrechnet wird dann vorher, wenn nach der Hochzeit dann gibt es das Geld zur Hochzeit.

Daher ein anderes Geschenk , auf der einen Seite bin ich nicht eingeladen , auf der anderen Seite bin ich die Mutter , die sollte schon was schenken oder ??

Ehrlich gesagt würde ich da meiner Tochter nichts schenken oder maximal eine Glückwunschkarte mit einem KLEINEN Geldbetrag.. du bist ja nicht einmal eingeladen.

Meine Idee : Habe 3 Kinder , mit den anderen 2 war ich in Istandbul , warum keine hochzeitsreise nach Istandbul schenken ??

dann bist du sehr großzügig... deine Tochter lädt dich zur Hochzeit aus aber eine Hochzeitsreise bezahlst du trotzdem???

Oder lässt man die Kinder die Hochzeitsreise selbst heraus suchen und ich bezahle sie dann nur.

wenn das das - oder du schenkst ihnen einen zweiten Urlaub. ich würde mich z.b. über eine Reise dorthin weniger freuen. Bei uns ging es eher untypisch ins Disneyland da ich ein großer Disney Fan bin und wir beide Freizeitparks lieben.

...zur Antwort
und mal nicht kurz hinsieht versucht es kompletten blödsinn zu machen z.B mit den Händen auf den Fernseher schlagen oder Sachen rumwerfen 

das hat nichts mehr viel mit Blödsinn machen zu tun. Sachen rum hauen bei einem Wutanfall sollte nicht sein aber kann mal vorkommen. aber auf Fernseher einschlagen da hätte mein Kind so ein Donnerwetter bekommen, dass es das sicher kein 2. Mal mehr macht

Ich denke ich in so einer Situation als Vater würde mit dem Kind schimpfen, wenn es aber weiterhin schlimmes macht, würde ich noch mal schimpfen und dann in sein Zimmer tun wo es nix mehr machen kann für 30min

schimpfen ja damit es mal aufhört das zu tun, dann austoben lassen (weil wahrscheinlich sauer wegen Rüge) und dann wenn das Kind sich beruhigt hat in Ruhe erklären wieso man das nicht macht.

 Das Kind hat dann genung Zeit zum überlegen was es falsch gemacht hat,

du denkst wie ein Erwachsener und nicht wie ein Kind. ein Kind denkt" Die Eltern sind so böse, die schimpfen mich wegen allem" . mit 3 Jahren reflektieren die wahrscheinlich noch nicht ihre Verhalten

...zur Antwort
Keine Kindersicherung

ob das nötig ist hängt auch von den Kindern ab. Wir hatten nur Steckdosenschutz und selbst den hätten wir nicht benötigt.

Gibt auch schon Steckdosen wo der Steckdosenschutz schon in der Steckdose integriert ist. da sieht man den gar nicht mehr.

glaub ich schimmel gesehen zu haben

Schimmel ist natürlich nicht gut - ob der schädlich ist hängt von der Schimmelart ab und wie groß der Befall ist. Dazu ist Schimmelbefall ja keine Kindswohlgefährdung im herkömmlichen Sinne. Denn die Mutter kann nur bedingt etwas dagegen tun. Evt können sie sich keine andere Wohnung leisten. Da kann man nur mit Schimmelmittel arbeiten und die helfen nur bedingt da die Ursache damit ja nicht behoben wird.

Die Kinder bekommt keikr warme Mahlzeit am Tag

theoretisch kommt man auch ohne warme Mahlzeit. Lieber eine ausgewogene Ernährung als jeden Tag eine warme Mahlzeit und dafür nur Fastfood. Daneben: Bist du denn jeden Tag da und weißt dass die nie etwas warmes macht? Ich koche z.b. auch meistens Abends etwas. Und wenn du da bist wird sie dazu kaum mal was kochen.

und machen was sie wollen sie schreit die Kinder an

zwei Kinder in dem Alter + Vater der sich evt wenig um die Kinder kümmert - das ist richtig anstrengend. Klar ist anschreien nicht okay, aber auch irgendwie verständlich. Anstatt sie zu bekritteln kannst du ja ihr mal anbieten mit den Kindern mal 1h auf den Spielplatz zu gehen. In der Zeit kann sie dann in Ruhe z.b. das Mittagessen kochen.

der 1.5 jährige ist krank hat Husten Gesicht mit schnoder verpickt und erst nach paar Tage weggewisch

Meine Tochter hat in 5 Wochen 3 Wochen Fieber gehabt, Husten und Schnupfen andauernd. Deswegen vernachlässige ich sie nicht. Sie erwischt nur gerade einfach jede Krankheit. Wenn ein 1,5 jähriger einen starken Schnupfen hat und die Nase wie ein Wasserfall rinnt, dann kommt man mit dem Naseputzen kaum nach. die schaffen es meistens noch nicht einmal den Rotz aus der Nase selber raus zu pusten. der rinnt dann einfach raus.. und woher willst du wissen dass der Rotz mehrere Tage alt ist? das wird eher immer wieder ein neuer sein.

nicht mal zum Kinderarzt

wegen Schnupfen laufe ich auch nicht zum Kinderarzt. Zum Arzt gehe ich mit meiner Tochter nur weil ich eine Bestätigung für meinen Pflegeurlaub brauche. Wenn sie aber nicht arbeitet braucht sie das Kind deswegen nicht hin schleppen. Auch für Fieber würde ich normalerweise nicht hin gehen - bin besser ausgestattet an Medikamenten als jede Apotheke...

Der 2.5 jährige jedes Wochenende (Samstag auf Sonntag) bis 4 Uhr oder 5 in der früh munter mit der Begründung es sei Wochenende.🫠

auch hier: Woher weißt du das? bis du jedes Wochenende selber bei ihr bis 5 Uhr in der Früh? oder sind evt die Kinder wenn du um 4 Uhr vorbei kommst (wieso auch immer..) einfach schon wieder wach? Das wird eher der Fall sein.

Angeblich liegt dem Jugendamt vor der Vater ein schwerer Alkoholiker ist er tut den Kindern aber nix an nur Alkohol liegt in Reichweite der Kinder

dann steht die Familie eh schon unter Beobachtung.

Und sie erwartet im Mai jetzt noch ein kind ich finde sie ist total überfordert wenn man sie darauf anspricht meint sie misch dich nicht ein oder das Jugedamt kann mir eh nix

solange die Kinder nicht vernachlässigt werden (und das ist anhand deiner Beschreibung nicht erkennbar) solltest du dich wirklich mit den Vorwürfen zurück halten und eher mal stillbeobachten. Wenn wirklich akute Gefahr besteht dann informiere das Jugendamt noch einmal

...zur Antwort

und wieder eine "Frage" in der Art von dir. Ja du machst es toll dass du dein Geld deinen Kindern schenkst und dieser 82 jährige macht auch alles richitg. und dein Bruder? macht natürlich alles falsch weil er das nicht macht. das wolltest doch hören oder?

Ein Freund von mir is 82. Hat ein bezahltes MFH und eine gute Pension und Mieteingang die ihm ausreicht

somit hat er alles richtig gemacht

Alles was er über hat gibt er seinen Kindern.Recht so?

Nein - es ist seine Entscheidung ob er das macht oder nicht. Im Normalfall unterstützen einem die Eltern falls möglich auch sicher finanziell. Aber nur weil man z.b. das Geld hat denen ein komplettes Haus zu kaufen, würde ich das nicht tun. Sie müssen lernen dass man auch für etwas arbeiten muss um es sich leisten zu können.

Geld horten tut er nicht und sieht er in seinem Alter auch keinen Sinn mehr darin

nur wieso gibt er das seinen Kindern? Die sind doch auch schon Erwachsenen und gehen in Pension. Sinnvoller wäre es wenn dann den Enkelkindern das Geld zu geben. Die stehen am Anfang ihres Lebens und bräuchten eher eine finanzielle Starthilfe.

Etwas Rücklagen fürs Haus, mehr macht er nicht!

und Rücklagen für Pflegedienste, Haushaltshilfe, Pflegeheim etc? das kann tausende Euro kosten...

...zur Antwort
tattdessen würde ich gerne eine Frau finden, die bereit ist, mein Kind auszutragen, ohne dass eine romantische Beziehung zwischen uns besteh

sowas nennt sich Leihmutterschaft und ist nicht in jedem Land erlaubt bzw. wenn dann nur unter besonderen Vorraussetzungen

 Am besten einmaligen Sex mit einer speziellen Freundin von m

was hält deine Spezielle Freundin von dir? Ihr werden wegen dem Kind IMMER verbunden sein - euer ganzes Leben lang. Dazu ist die Chance dass sie bei 1x Sex gleich schwanger wird sehr gering und wenn sie schwanger werden würde bedeutet es nicht das sie das Kind in den ersten 3 Monaten verliert.

Es ist auch nicht so dass sie das Kind dann hergeben muss - sie kann darauf bestehen dass es ein geteiltes Sorgerecht gibt.

ch finde sie recht hübsch, wir hätten so schöne Kinder das meinte sie auch mal.

ja als SCHERZ. Daneben solltest du mal etwas Biologie Unterricht nehmen... Sexuelle Fortpflanzung und Thema Genetik... Merkmale können X Generationen überspringen. Unsere Tochter hat rötliche Haare und seit über 100 Jahren hat keiner rote Haare bei uns in der Verwandtschaft gehabt.

...zur Antwort