Maximalkraft trainieren -> Ziele?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! 1 - 5 Wiederholungen sind optimal für die Maximalkraft. Bei mir in der Regel 3 Wiederholungen ( Bundesliga Gewichtheben ). Bei ca 10 Wiederholungen bist Du im Bereich der Hypertrophie, das ist der optimale Bereich um eine Vergrößerung der Muskulatur zu erreichen. Willst Du Dich im Ausdauerbereich verbessern, so wären 20 - 30 Wiederholungen angebracht. Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Der "optimale" Wiederholungsbereich für Muskelaufbau liegt etwa bei 6-10 Wiederholungen.

Ob man lieber mehr Maximalkraft oder mehr Kraft-Ausdauer haben möchte, muss jeder für sich entscheiden. Ein gesunde Mischung erscheint mir am sinnvollsten.

6-10 ist gut für den Masseaufbau d.h. etwas man hat von Ausdauer und Maximalkraft ein bischen mehr als zu vor. Der reiz dafür liegt aber schon bei 60% der Maximalkraft also da kommt glaub ich kein Sparsamer Körper auf die Idee oh ich muss mich um Ausdauer oder groß um Maximalkraft kümmern.

0

Es stimmt 6-10 Wiederholungen bei 3 Sätzen sind für die Maximalkraft am besten, und auch zum Masseaufbau.

Was möchtest Du wissen?