Mathematik 5. Klasse Schweizer Arbeitsheft Lösungen für Download?

Das ist das Heft - (Schule, Mädchen, Mathe)

4 Antworten

Die Eltern sind nicht für die Krrektur der HA zuständig. Wenn die Schule und der Lehrer halbwegs o.k. sind, dann läuft die Korrektur dort in der gemeinsamen Hausaufgabenbesprechung.

Generell hilfst Du Deinem Kind nicht mit der Korrektur, gerade heute muss es eben auch lernen, selbständig zu arbeiten.

Meines Wissens stehen in diesen Heften auch nicht die Lösungswege, wenn Du also derzeit nicht in der Lage bist, die Aufgaben selbst zu lösen, wäre das mit Hilfe des Heftes eine reine Ergebniskontrolle, also letztlich auch ohne Nutzen.

Und auch wenn ich die Schulbuchpreispolitik unglaublich übertrieben finde, so heißt das doch nicht, daß man sich diese Sachen letztlich illegal besorgt.

Warum willst du die HA deiner Tochter korrigieren? Das ist vollkommen sinnlos, denn bei Hausaufgaben geht es genau darum, dass dein Kind die alleine und ohne Eltern lösen soll. Zuständig für die anschließende Korrektur ist allein die Lehrkraft. 

Wenn du den Stoff ohnehin nicht verstehst, weil du ihn nicht hattest, ist eine Korrektur unnötig, denn du könntest deiner Tochter die Fehler ja nicht mal erklären. Ne, ne, lass das bitte den Lehrer machen, der kann deiner Tochter auch gleich helfen, sollte sie was falsch machen. Das wird ihr am Ende eher zugute kommen, als wenn du ihr die HA korrigierst. 

Das Arbeitsheft des Klett und Balmer Verlags, da kommen Erinnerungen hoch hehehe. Du solltest aber die HA deiner Tochter wirklich nicht korrigieren, das ist nicht sinnvoll. Es ist eher wichtig, dass deine Tochter den Stoff versteht. Jetzt ist Schule zwar noch einfach aber das ändert sich rasant. Zudem wird in der 6. Klasse, also nächstes Jahr, nochmal Bruchrechnen ganz wichtig werden! Das sollte deine Tochter dringend verstehen, da Bruchrechnen die Grundlage zur Algebra ist, die in der 7. Klasse zentral wird. - Lg ein (schweizer) Quartaner :)

Sind die lösungen nicht auf der letzten seite oder vorletzen seite

Was möchtest Du wissen?