Mag mich mein Kätzchen nicht?

11 Antworten

Hallöchen neue Katzenbesitzer... :)

Ganz ehrlich?

Deine 7 wochen alte Katze ist viel zu früh von ihrer Katzenmama und seinen Geschwister getrennt worden. Es gibt Tierheime, die vermitteln die Kleinen mit ca. 10 Wochen, genauso gibt es viele, die vermitteln die Kleinen eben auch erst mit 12 Wochen. Erst mit 8 Wochen - so sagt man - passen sie auf sich selbst auf. Gerade bis zur 12 Woche netwickeln sich die kleinen noch sehr stark, sie befinden sich in einer Sozialisierungsphase. Sie lernen noch von ihrer Mama wie man miteinander umgeht und wann Schluss ist.

Deine kleine Maus ist noch klein, sie ist verängstigt, ist alleine in ihrem neuen Heim, ohne Mutter, ohne Geschwister. Vielleicht solltet ihr euch überlegen einen Spielkameraden anzuschaffen, das erleichtert deiner Maus so ziemlich alles. katzenkinder sollte man nämlich nie alleine halten. Sie verkümmern mit der Zeit. Und wenn ihr wisst, dass sie mit Sicherheit zu 100% eine Wohnungskatze bleiben soll, so muss auch zu 100% eine zweite Katze Einzug halten, wenn ihr keine sozialverkümmerte Katze haben wollt, die später zu Aggressionen und Feindselikeiten neigt und eure Wohnung demoliert.

Hab Nachsicht und geb ihr Zeit sich an Euch und die neue Welt zu gewöhnen, sie wird schon bald sehr anhänglich werden und schmusen.

Vielleicht überlegst Du dir das mit der zweiten Katze auch noch einmal.

Viel Spaß mit der kleinen Maus :)

SinaJosephine

oh hilfe, welcher brutaler rücksichtsloser mensch hat ein 7 wochen altes kitten abgegeben

das ist hausgemacht und ne folge der zu frühen trennung, der fehlen mal eben 5 wochen bei mama. was sie nicht gelernt hat ist dass zähne und krallen wehtun und man sie vorsichtig einzusetzen hast. die schlechte nachrichti ist: das kannst du ihr nciht beibringen. die gute nachricht ist: jedes beliebige kitten, mit dem du sie vergesellschaftest, wird das tun

sie spielt mit dir weil sie keine andere möglichkeit hat. katzen sind keine einzelgänger, zwingt man sie in die isolation haben sie keine andere wahl als mit dem menschen zu spielen. hälst du sie nun allein wird das so bleiben und glaub mir, in einem jahr wenn sie 4kg wiegt, wird das WEH tun

kinder halten nie freiwillig still. die haben hummeln im hintern, völlig normal


LittleMissLaura 
Fragesteller
 20.05.2014, 17:56

Eine zweite Katze können wir uns nicht holen und die, von der wir die haben kriegt regelmäßig Kätzchen und gibt die wohl immer in dem Alter ab. Die meinte auch, dass sie da sie essen und aufs Klo kann, weg kann. Ich wusste das vorher nicht und wir wollten sie haben bevor sie weg ist.

Was soll ich denn machen?

0
palusa  20.05.2014, 18:12
@LittleMissLaura

die katze irgendwohin abgeben wo sie gesellschaft hat. die darf nicht allein bleiben, das ist grausam ihr gegenüber. oder einen weg finden eine zweite katze dazuzusetzen.

oder 20 jahre zerkratzte arme und beine un kauf nehmen, in dem sicheren wissen dass deine katze damit unglücklicher ist als du^^

4

Denk doch mal an kleine Kinder: die rennen doch auch immer rum und sind immer laut, toben usw. So ist das bei Katzen genauso. und "ob es ich mag" interessiert eine Katze wohl nur wenig, warscheinlich hat sie immer noch von dir Angst. Kratzen... na, ja, normalerweise balgen ja junge Katzen miteinander. Das ist ihr Training. Da die Katze wohl keine Andere Katze hat, nimmt sie eben dich. Es kann auch sein, dass sie einfach genervt ist, wenn sie ständig hochgenommen wird oder gestreichelt wird. würde dich ja auch ärgern, wenn du keine 2 Meter gehen kannst, ohne dass wer kommt und dir... was weis ich, was zu trinken bringt oder so, oder fragt, ob es dir noch gut geht. klar, ist nett gemeint, nervt aber nach einiger Zeit. Es kann auch sein, dass das Kätzchen irgendwo verletzt ist oder schmerzen hat, dass wen du es anfasst, das es weh tut (glaub ich aber nicht, wenn sie rumtobt).

WalterCDI_7

Auch wenn ich die Frage jetzt erst lese, muß ich mir doch Luft machen...

Warum hast du dich denn nicht informiert, BEVOR du dir dieses kleine Ding angeschafft hast? Ihr habt alles verkehrt gemacht, was geht - tut mir leid :o( .

  • Kleine Kätzchen müssen MINDESTENS 12 Wochen bei der Katzenmama bleiben, sonst sind lebenslängliche Verhaltensstörungen vorprogrammiert.

  • Katzenkinder dürfen niemals einzeln gehalten werden, auch wenn sie später mal Freigänger werden sollen (dies darf frühestens mit 9-12 Monaten der Fall sein).

  • Was macht ihr jetzt, wenn ihr weggeht? So ein kleines Kätzchen darf man nicht alleine lassen.

Was ihr jetzt DRINGEND braucht, ist eine 2.Katze in einem Alter, wo sie die komplette Sozialisierung abgeschlossen hat, damit der vorhandene Zwerg den Rest noch lernen kann, also mindestens 14-16 Wochen alt.

Dann muss jemand zuhause sein, mindestens bis die Kleinen ein halbes Jahr alt sind. Die brauchen locker noch alle 3 Stunden was zu futtern, und mit Trockenfutter ist´s da nicht getan, das macht Katzen krank!

Ist das nicht gewährleistet (2.Katze und jemand zuhause), dann gib das Tierchen BITTE wieder ab. Am besten an ein Tierheim, die es ordnungsgemäß frühestens mit 12 Wochen und durchgeimpft vermitteln. Denn nicht mal das wurde bei dem kleinen Kätzchen gemacht, da es noch viel zu jung ist. Grundimmunisierung ist mit 8 und 12 Wochen fällig, und erst DANN kann ein Kätzchen abgegeben werden.

Was das Kleine da macht, ist völlig normales Babyverhalten, wobei es eigentlich lernen sollte. Gelernt hätte es von den Geschwistern und der Mutter. Nun ist es hilflos, und wird nichts mehr lernen können, wenn du nichts unternimmst.

Gesetzlich ist es übrigens VERBOTEN(!!!) Katzenkinder unter 8 Wochen abzugeben. Die Dame von der du das Kleine hast, hat sich hier strafbar gemacht. Mal davon abgesehen, dass es eine Kastrationspflicht gibt, die die Halter der Katzen verpflichtet, sie mit 6 Monaten kastrieren zu lassen. Dies gilt in weiten Gebieten Deutschlands, in ganz Österreich und der Schweiz. Das Katzenelend ist bereits viel zu groß, und in den deutschen Tierheimen sitzen bereits WEGEN solchen Leuten mindestens 40000 Katzen, die keiner haben will.

Bitte handle vernünftig, und mache, was dir die Leute hier raten. Das kleine Ding geht dir sonst zugrunde :o(... .

  • katzen-fieber.de/einzelhaltung-katzen.php

  • haustierwir.blogspot.de/search/label/Katzen-Anf%C3%A4nger

  • feline-senses.de/das-richtige-abgabealter.html

Die Links bitte kopieren und oben einfügen, man darf sonst nur einen einstellen.