Mädchen schreibt auf einmal nicht mehr zurück, was tun?

7 Antworten

Die meisten Männer bekommen meistens sofort Panik, wenn eine Frau sich eine weile mal nicht meldet. Sie bekommen Angst sie zu verlieren und schreiben ihr nochmal und dann nochmal und wenn sie dann nicht antwortet rufen sie sie an. Am Ende schaut sie auf ihr Handy und sieht ein duzend Nachrichten und 3 verpasste Anrufe von einen Kerl, den sie kaum kennt und alles was es ihr kommuniziert ist, wie verzweifelt du bist. Es kommuniziert wie sehr du sie nötig hast und sie brauchst.

Irgendwann geben die Kerle es dann nach einer Weile auf und die Frau bekommt die Zeit die sie braucht um den Kerl eine 2. Chance zu geben. Sie meldet sich also wieder bei ihm. Damit er sie nicht wieder verliert nimmt er ich aber diesmal vor sich noch öfter zu melden wodurch er sie ironischerweise nur noch schneller verliert.

Im absoluten Idealfall sollte es dir nicht einmal auffallen, wenn eine Frau sich eine Weile nicht mehr bei dir meldet, weil du so irre viele Freunde hast, weil du auch andere Frauen neben ihr in deinem Leben hast, weil dein Leben so ausgefüllt ist, weil du einfach viel zu viel zu tun hast, als das es dir auffallen würde, dass sich eine Frau eine Weile nicht bei dir gemeldet hat. Genau das ist der Punkt an dem du hier kommen solltest.

Das ist aber nicht alles. Wenn du mit einer Frau ewig hin und her schreibst, wird es früher oder später passieren, dass sie aufhört sich bei dir zu melden, weil du möglicherweise eines der folgenden Fehler begangen hast:

1.) Du schreibst über zu ernste Themen. Wenn du online mit einer Frau schreibst, willst du hauptsächlich mit ihr Spaß haben und mit ihr flirten. Auf keinen Fall willst du ihren Therapeuten spielen, ihren emotionalen Mülleimer oder stundenlang über irgendwelche Sorgen mit ihr zu sprechen oder versuchen sie erstmal "näher kennen zu lernen."

2.) Du warst zu bedürftig. Es gibt kaum etwas unattraktiveres für eine Frau als ein Mann, der sie BRAUCHT. Frauen wollen einen Mann, der sie WILL aber nicht BRAUCHT und auf keinen Fall abhängig von ihr ist. Sobald du damit beginnst duzende SMS zu schreiben, ständig verfügbar zu sein und Stundenlang mit ihr zu telefonieren, bis sie keine Lust mehr hat, wird sie genau dieses Gefühl bekommen. Ihre Antworten werden kürzer und knapper, bis sie komplett aufhört dir zu schreiben.

3.) Gründe die nichts mit dir zu tun haben. Im Leben einer Frau passieren ständig Dinge, die nichts mit dir zu tun haben und sie davon abhalten können sich bei dir zu melden. Vielleicht ist ihre Oma gerade gestorben oder vielleicht hat ihr Ex sich wieder gemeldet. Der Punkt ist, dass die Dinge rein gar nichts mit dir zu tun haben, deshalb kann es ein so schlimmer Fehler sein die Dinge so persönlich zu nehmen, solange du nicht genau wusstest, woran es wirklich gelegen hat.

4.) Der schlimmste Fehler von allen. Du hast kein erstes Date mit ihr ausgemacht. Wenn du mit einer Frau ewig nur mit ihr hin und her schreibst, wird sie sich irgendwann fragen, wohin das ganze führen soll und das Interesse an dir verlieren und selbst wenn sie noch antworten sollte, wird es nahe zu unmöglich für dich sein ein Treffen mit ihr auszumachen, wenn sie sich erstmal daran gewöhnt hat, dass du nur ihr kleiner "SMS Freund" und "Pausenclown" bist. Je Früher du ein erstes Date mit ihr ausmachst, desto besser ist es.

Wenn du online mit Frauen schreibst, willst du hauptsächlich mit ihr über Dinge schreiben, die 3 Dinge in sich vereinen: 1. Dinge die sie Interessieren. 2. Dinge mit denen du sie Mühelos zum Lachen bringen kannst. 3. Dinge über die sie eine Menge schreiben kann.

Anstatt zu schreiben: "Was machst du so?" könntest du schreiben: "Was ist das aufregendste was du in letzten 3 Tagen gemacht hast? Auf der Couch sitzen und Chips knabbern zählt nicht :P" merkst du wie viel attraktiver das kommt? Das wird sie definitiv interessieren, da es um sie geht, du bringst sie damit zum lachen indem du sie ein wenig auf den Arm nimmst und hier kann sie auch eine Menge zu schreiben.

Falls dir nicht genau etwas einfällt worüber du schreiben sollst, empfehle ich dir 3 Grundlegende Dinge zu beachten. Dabei ist es völlig egal worüber du mit ihr schreibst:

1.) Schreibe vom Textinhalt weniger als sie. Wer am meisten schreibt hat auch automatisch das Gefühl mehr von dem anderen zu wollen. Im Idealfall ist sie es also diejenige, die viel schreibt bzw. mehr schreibt.

2.) Lasse sie mindestens genauso lange auf eine Antwort von dir warten wie sie dich warten lässt. Das zeigt, dass du mindestens genauso wichtig bist wie sie.

Am besten ist es bei den beiden Tipps unberechenbar zu sein. Das heißt manchmal schreibst du etwas mehr und etwas früher und manchmal lässt du sie etwas länger warten. So zeigst du Interesse aber sie ist sich gleichzeitig nie 100% sicher ob sie dich sicher haben kann.

3.) Kopiere Smileys und Gestiken. Du glaubst gar nicht wie schnell du auf unterbewusster Ebene Gemeinsamkeiten damit aufbauen kannst, vor allem wenn es um Emojis geht, die sonst nur sie verwendet. Unterschätze diesen harmlos wirkenden Tipp auf keinen Fall!

nun der Bonus Tipp. Mache so schnell wie möglich den nächsten Schritt und mache so schnell wie möglich ein Treffen mit ihr aus! Je früher desto besser! Ansonsten ist es nur eine Frage der Zeit bis sie das Interesse an dir verliert, einfach weil du genug Zeit hast um irgendetwas falsch zu machen.

Hey, also ich würde ihr noch einmal schreiben und fragen ob alles in Ordnung ist, aber falls das jeden Tag der Fall sein sollte, würde ich es dabei lassen. Wenn sie nicht antwortet hat es ja seine Gründe. Ob sie jetzt gerade keine Zeit zu schreiben oder ob sie dich ignoriert. Falls du merkst, dass es häufiger wird, würde ich sie auch nicht weiter nerven. Das ist in der Situation das Schlimmste was man machen kann.

Hallo kolerjunge,

da ihr euch erst vor Kurzem kennengelernt habt, würde ich noch eine Weile warten. Bestimmt antwortet sie dir, sobald sie die Zeit dafür findet.

Sollt sie heute Abend noch nicht geantwortet haben, kannst du ja nochmal lieb nachfragen, ob alles in Ordnung ist.

Irgendwie daran denken, du könntest nerven, würde ich nicht. Du scheinst dich für sie zu interessieren und das darf sie auch wissen. :)

LG Savix

Zu erst mal ganz ruhig bleiben. Vielleicht will sie dich nur ein bisschen gespannt halten

Wenn sie nicht mehr zurück schreibt würd ich ihr morgen mal GUTEN MORGEN schreiben. Schreib ihr unbedingt, kämpfe

Ich schreibe manchmal über Tage nichts. Das hat nichts zu heißen. Wenn sie auch nicht so auf Textnachrichten aus ist, dann folgt zwangsläufig mal eine längere Pause.

Was möchtest Du wissen?