Luft raus oder rein (Warm/Kalt) - für Schrank mit Elektrik?

7 Antworten

EIN loch bringt da schon mal garnichts. zum kühlen brauchst du einen luftstrom...

am besten von unten nach oben, weil warme luft ja nach oben steigt.

entweder du baust den lüfter unten ein, dann saugt er die kühle luft von außen  an, oder du baust ihn oben ein, dann saugt er die wame luft aus dem schrank heraus, damit kühle nachfließen kann..

lg, Ann

Als erstes Tür ausbauen.Das Teil auf zwei gleichgroße Bücher stellen,so da von unten Luft angesaugt werden kann.

Einen Lüfter unten und einen oben einbauen.Der untere muß Luft rein,der obere Luft rausblasen.Seitlich bringt garnichts.

Ich würde sogar 2 Lüfter einbauen, einen unten der kalte Luft reinbläst und einer oben der die Warme Luft absaugt.

Nur eins machen !!! Rein oder Raus - sonst gibt es für Laien nicht berechenbare Zwangsverwirbelungen !!! Hitze / Kälte wird in der Elektronik AB und auch ZU geführt. Kommt auf die Systeme an. Große Leistungsdioden oder Transistoren haben z. Bsp. Kühlbleche. Bei Dir , wie Du schon schreibst - warm raus.

eher unten kalt rein und oben nur eine Auslassöffnung schaffen... dann bleibt der Lüfter länger am Leben ;-)

1
@deruser1973

Ich kann Dir versichern , mit der Problematik der Kühlung haben sich ganze Generationen von Wissenschaftlern befasst. Unten kalt rein....schreibst Du. Wie groß muß oben der Austritt sein ? Welche Umdrehung des Lüfters produziert keinen Luftstau ?

Wie " Dicht" ist der Rest des Gehäuses ....??? und und... Egal PC / Düsenjäger / PKW oder sonst was... es ist `ne Wissenschaft !!!

1

Nutze das gleiche Prinzip, wie der Lüfter vom PC-Netzteil. Er bläst immer die warme Luft nach draußen. Kühlere Luft wird dann an allen Öffnungen im Tower angesaugt.

auf die Tour stirbt auch das Netzteil am schnellsten... grad im Tower hat man so viel Platz für ein paar zusätzliche Lüfter... vor allem Festplatten wollen es schön kühl...

1
@deruser1973

Es war nicht die Rede, dass er einem PC im Schrank hat. Er wollte einen externen Lüfter installieren und dieser muss die Luft aus dem Schrank absaugen und über zusätzliche Lüftungsschlitze wird dann die kühlere Luft angesaugt.

0

Was möchtest Du wissen?