Lüsterklemmen im Badezimmer?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt extra Leuchtklemmen, die speziel für Lampen entwickelt wurden. Bei den ,,Lüsterklemmen" hat man den Nachteil, dass diese nicht berührungssicher sind, da die Schraube, mit der du die Ader fixierst auch unter Spannung steht. Desweiteren kann es bei einer Lüsterklemme zu einer Leiterquerschnittsverjüngung kommen, wodurch der Leiter an dieser Stelle heißer werden kann. Ist aber bei einer Lampe relativ egal.

Würde aber trotzdem eher zu der Leuchtklemme greifen, da du hier auf nummer sicher gehst.

Noch etwas: Bei vielen ist der Schutzleiter (Gelb-Grün) bei Lampen nicht angeschlossen. Dies ist aber notwendig, da der Personenschutzschalter sonst nicht auslöst bei einem TN-S Sysrem. Auch bei einem TN-C System würde ich generell den PE mit anschließen um das Gehäuse der Lampe zu erden.

Beim Anschluss der Phase und des Neutralleiters (Nullleiter ist fachlich absolut falsch) musst du darauf achten, dass die Phase unten im Lampensockel anliegt und nicht oben am Gewinde. Dies hat den Hintergrund, dass du sonst bei einem Lampenwechsel leicht an die Phase kommen könntest. Dahingegend bei einer Berührung mit N nichts passiert, da du das gleiche elektrische Potentizial hast.

Desweiteren sollte deine Lampe für Feuchträume zugelassen sein. http://de.wikipedia.org/wiki/Installationszone#.28Schutz-.29BereicheBad Auch solltest du die Abstände im Bad einhalten, da du als Anlagenbetreiber für Personenschäden deinen Kopf hinhälst.

Hinweis: Für dein Handeln bist du selber verantwortlich. Ich lehne jegliche Verantwortung für dein Vorhaben ab.

Bin selber kein Ausgebildeter Elektriker, bin aber eine EUP und studiere Elektrotechnik

Wie schon erwähnt nach Möglichkeit mit Wago Klemmen oder Stossverbindern verlängern und mit Schrumpfschlauf isolieren. Wenn du es normgerecht machen willst auf keinen Fall Isolierband verwenden, oder im freien verlängern. 230V Verdrahtung ist nur in dafur ausgelegten Abzweigdosen zulässig. Sprich ohne Dose ist deine einzige Möglichkeit auf absolut korrekte Verlängerung Stossverbinder mit Schrumpfschlauch. Dein Fachhandwerker vor Ort ist vielleicht sogar so nett dir das kurz zu erklären und leiht dir vielleicht sogar seine Quetschzange für die Stossverbinder aus

Wenn eine neue Steckdose ins Bad eingebaut wird, die vorher nicht da war, muss diese zwingend an einem Personenschutzschalter hängen, da du deine elektrische Anlage erweiterst.

Selbstverständlich kannst du eine Lüsterklemmer verwenden - selbst ohne Ioslierband :-O

Wie denkst du sind Badezimmerschränke innen verkabelt? Wasserdicht? Und Lampenfassungen, selbst bei IP44-Leuchten? Eben, und beide tragen VDE und GS-Zeichen :-)

G imager761

Das ist auf keinen Fall zulässig. Das Isolierband kann sich mit der Zeit lösen. Zugelassen sind nur Dosen die die Berührungssicherheit durch "Abschranken" gewährleisten.

Also geh in den Baumarkt und suche Dir eine kleine, formschöne Dose aus in der Du die Lüsterklemme unterbringst.

Am besten ist ein schmaler Aufputzschalter. Der hat dann eine Funktion und keiner kommt auf die Idee dass es sich dabei um eine Notlösung handelt.

GGf kann man da auch eine Steckdose anbringen für einen Rasieraparat.

Was möchtest Du wissen?