LOTTO - Kind macht Kreuzchen - ICH übergeb den Schein - rausgeschmissen

12 Antworten

Bevor Sie Alle den "Lotto Heini" verurteilen, würde ich mal nach den Richtlinien gehen. Denn keiner anderer als der "Lotto Heini" selber muss die Strafe zahlen, wenn ein Testkauf dabei ist. Und diese Strafen sind nicht mal eben aus der Spardose mit 2,50 Euro zu begleichen. Warum sieht es keiner ein, dass Wir Alle NUR! unseren Job machen? Wenn "die Kleene" unbedingt "Mama" ein paar Zahlen flüstern soll, dann bitte doch zu Hause! Selber habe ich auch schon konsequent NEIN! gesagt, mit diesen Rubbellosen. Papa Kauft, Kind rubbelt und gewinnt und soll seinen Gewinn abholen. NEIN! so ist es verboten. beschwert euch bei den Lotto Gesellschaften und / oder lest die Richtlinien. Möchte gern mal wissen, wenn Ihr die so schlauen "Besser-Wisser-Heinis" in Eurem Job etwas gegen die Regeln macht? Ist dann alles so richtig, wenn Ihr vom Chef erwischt werdet und die Kündigung bekommt? ! Anscheinend!! Kopfschüttel...

Eigentlich lächerlich, aber der "Heini" kann sogar bestraft werden (es soll ja auch "Testkunden" geben, die gezielt "Regelverstösse" herausfordern).

Ja, das waren noch Zeiten, in den 60er/70er Jahren, da durfte ich als Kind noch Lotto spielen. Natürlich gab ich nicht mehr als eine Mark aus. Auch am Spielautomaten in Gaststätten wurde das nicht so eng gesehen, wenn ich als Kind da mal einen Groschen versenkt hab (und manchmal sogar eine Mark gewonnen).

Meiner Meinung nach ist das lächerlich, einen Lottoschein mit "Glücksspielsucht" in Verbindung zu bringen (dass ein Kind nicht ins Spielkasino soll oder zu Pokerrunden ist eh klar).

Viele Kinder sind heute schon "handysüchtig" (können nicht mehr ohne), dass ist offenbar lt Gesetzgeber nicht so schlimm, wie mal nen Euro ins Lotto zu investieren.

Die Lottogesellschaft rät, den Lottoschein zu Hause vom Kind ausfüllen zu lassen (damit der Verkäufer nicht in Schwierigkeiten kommt) wenn es unbedingt "sein muss".

Das wäre vielleicht eine Lösung für Dich und Deine Kleene.

rein rechtlich dürfen kinder kein glücksspiel betreiben das stimmt, man darf sie ja auch nicht mit ins kasino nehmen, aber ich lass meine tochter (4,5 jahre alt) auch immer einen tipp machen, bis jetzt hat sich da noch keiner dran gestoßen und ich glaube auch nicht, dass man deswegen von jemandem verklagt wird.

ich finds so albern. ...Aber Kinder zum Kauf von Dingen animieren....Da sind sie mündig genug...naja, Deutschland halt. ;-) außerdem kann meine Tochter kein Lotto spielen...immer daneben :-)

1
@jimmini

meine hatte schon mal einen 3-er, das geld hab ich ihr ins sparschwein getan, ich hoffe ich werde dafür nicht irgendwann gerichtlich belangt;-)

1

Lotto Zentralgewinnanforderung?

Gestern gingen wir in in unseren Lottoladen.Wir hatten noch einen Lottoschein aus dem Jahr 2015.Der Computer zeigte anm daß wir eine Zentralgewinnanforderung ausfüllen sollen.Machten wir.Dann hab ich mir den Schein nocheinmal angeschaut und stellte fest,daß hier kein Gewinn vorhanden ist.Hat sich hier der Computer vertan?Gibt es sowas überhaupt?

...zur Frage

Wie spielt man Lotto 6 aus 49?

Wie spielt man Lotto 6 aus 49.

Muss ich den Schein vor dem Ausfüllen anmelden oder wie läuft das ganze Prozederer ab.

und ab wie vielen richtigen Zahlen / Kreuzen hat einen Teilgewinn

oder hat man schon etwas kleines gewonnen wen die hälfte der Kreuzchen stimmt

...zur Frage

lottoschein behalten nach gewinn?

hallo hab folgende frage,wenn man im lotto gewinnt sagen wir 3 richtige den gewinn abholt kann man den Schein zurückverlangen um eventuell später nochmal zu spielen.heute wollt ich es so handhaben und es hieß ,Nein Schein bleibt .Das geht doch eigentlich oder?

...zur Frage

Lottoschein gefunden! Und nun?

Mein Freund und ich waren eben einkaufen. Wir sind zu Fuß gegangen und entdeckten schon auf dem Hinweg einen Lottoschein auf der Straße. Da wir dachten, das wäre ein alter, bereits ungültiger Schein, ließen wir diesen zunächst liegen. Als wir nach unserem Einkauf dann aber wieder dort lang gingen, lag der Schein noch immer da und aus Neugier hob ich ihn auf und siehe da: es war sogar die dazugehörige Quittung dabei! Der Schein gilt für die heutige Lotto-Ziehung. Anscheinend hat den jemand verloren... Dürfen wir den nun einfach behalten und das Geld annehmen, falls ein paar Zahlen richtig getippt sind und ein Gewinn entsteht?

...zur Frage

Lotto für mehrere Wochen

Wenn ich einen Lottoschein ausfülle, der für 5 Wochen gelten soll, kann ich dann zwischenzeitlich Gewinne abholen oder erst, wenn der Schein abgelaufen ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?