lottoschein behalten nach gewinn?

2 Antworten

Man gibt den Lottoschein doch gar nicht mehr ab. Der Schein wird eingelesen, dann bekommst Du ihn zurück und dazu eine Spielequittung. Mit dem Lottoschein kannst Du immer wieder spielen.

Im Falle eines Gewinnes, der Dir in der Lotto-Annahmestele ausgezahlt wird, braucht der Betreiber die Quittung, um mit Lotto abzurechnen. Sollten auf der Spielequittung noch Tips für spätere Ziehungen sein, bekommst Du eine Ersatzquittung.

Natürlich kannst Du das Original nicht zurückbekommen. Dann könntest Du ja zwei Tage später wieder hingehen und den Gewinn noch einmal verlangen.

aso ich muss dann nur fragen ob ich ne ersatzquittung bekomm

0

Es muss ein neuer gekauft werden. Du kannst ja wieder die gleichen Zahlen tippen.

Was möchtest Du wissen?