Lohnt sich der Ankauf von Altpapier?

8 Antworten

Nun, Vereine sammeln auch Altpapier und letztendlich kommt es halt auf die Menge an, wenn bei einer Sammlung genügend Tonnen zusammen kommen, summiert sich das schon, allerdings ist ja der Aufwand auch nicht gering...  Alpapier ankaufen und dann wieder verkaufen, rentiert sich jedoch für eine Privatperson garantiert nicht, da legst Du drauf... 

Du willst Altpapier ankaufen? Was willst du denn dafür geben, es müssen ja schon viel weniger als die 5 ct. sein, die du je Kilo bekommst. Ansonsten hast du ja überhaupt keine Gewinnspanne.

Was mich zu der Überlegung bringt, wer soll denn so viel Papier sammeln, um bei dir 1-2 ct. je Kilo zu bekommen. Da ist der Sprit, um es bis zu dir zu kutschieren ja schon teurer. Außerdem, warum soll derjenige dann nicht gleich die 5 ct. selber einkreisen. Schließlich hat er ja genügend Papier gesammelt.

Wenn du genug hast, lohnt sich das als netter Nebenverdienst. Sammel einfach mal alles ein Monat lang, und schau, was du zusammen bekommst. Allein die Zeitungen, Pappe von Verpackungen usw sind bestimmt einiges

Er will ja nicht selber sammeln, er will ankaufen. Und das lohnt sich ganz sicher nicht.

0

Lohnt sich heutzutage noch Werbung mit Werbeflyer zu machen?

Ein Flyer muss manchmal sogar sehr aufwändig erstellt, gedruckt und ausgetragen werden. Ist es heutzutage überhaupt noch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis wenn man den Leuten nur den Briefkasten zumüllt ?

Ist ein guterstellter Facebookpost in einer Gruppe der Stadt oder Gemeinde sinnvoller ? Dieser erreicht in unserer Kleinstadt (21.000 Einwohner) 13.500 Mitglieder ohne viel Aufwand.

Trotzdem sagt mein Chef: Facebook ist keine Plattform für Werbung. Weder für ein Unternehmen, einen Verein oder eine Partei.

Wie kann ich ihn vom Gegenteil überzeugen oder hat er sogar recht ?

...zur Frage

Probeabo von Intan Service Plus, das ich nie bestellt habe, stornieren. Wie mache ich das erfolgreich?

Hallo liebe Community, ich habe gestern einen Brief von einer Firma namens "Intan Service Plus" aus Osnabrück aus meinem Briefkasten gefischt, dass ich ab dem 24.09. ein kostenloses und unverbindliches Abo der Zeitschrift GRAZIA über 6 Ausgaben bekomme. Ich habe das nie bestellt und möchte das auch nicht haben. Erstens interessiert mich diese Zeitschrift überhaupt nicht, und zweitens riecht das gewaltig nach Abzocke. Hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Firma gemacht und kennt eine gute und sichere Lösung diesen Mist wieder vom Hals zu bekommen, am besten, ohne dass überhaupt eine einzige Ausgabe in meinem Briefkasten landet?

Ich habe mal vor ein paar Wochen den Fehler gemacht, an einem Gewinnspiel für ein Handy teilzunehmen. Da war von einem Zeitschriftenabo aber nicht die Rede. Bitte beschimpft mich jetzt nicht wegen meiner Dummheit!

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Ist Onanieren Massenmord?

Hallo, die Frage ist vielleicht komisch für einige aber ich (16/m) meine das ernst.

Ich masturbiere nicht gerne, ich werde halt eben manchmal von meinen sexuellen Trieben dazu gezwungen. Jemand meinte mal zu mir, dass eben das Onanieren Massenmord ist und ich quasi meine "Kinder" töte - was ich halt alles überhaupt nicht verstehe. Ist das denn jetzt irgendwie Massenmord???

Bitte seriöse Argumente!

...zur Frage

DHL Briefsendung liegt erst übermorgen bereit?

Mein netter Postmann hat gestern wiedermal nicht geklingelt, sondern mir lieber einen Abholschein für meine Briefsendung in den Briefkasten geworfen. Auf dem steht (vorgedruckt), dass ich die Sendung ab dem nächsten Werktag ab 13 Uhr in der Filiale abholen kann und der Postmann hat aber selbst nochmal "ab 20.11.13" hingeschrieben. Bekomm ich das dann wirklich erst morgen in der Post ausgehändigt, oder hätte ich heute auch schon eine Chance? Und warum dauert das überhaupt zwei Tage, bis diese Sendung in der von mir 1km entfernten Filiale landet? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was bietet die Telekom als Alternative zum Analoganschluss, wenn zwingend ein analoges Endgerät benötigt wird?

Es gibt viele Endgeräte am Markt, die nicht ausgetauscht werden sollen, wenn die Telekom ihre analogen Festnetzanschlüsse auf VoIP umstellt. Häufig wäre der Aufwand für einen Austausch des Endgerätes viel zu hoch oder es gibt überhaupt keine sinnvollen Alternativen. Was bietet die Telekom für diese Fälle an?

Wie muss man der Telekom mitteilen, dass man unbedingt weiter ein analoges Endgerät betreiben möchte?

Wie sieht der auf IP umgestelte Analoganschluss im Standardfall aus?

...zur Frage

Alte Bücher suchen neues Zuhause - Wohin damit?

Hallo zusammen,

ich habe hunderte von Büchern in meinem Keller, teilweise in gutem, teilweise schon in „sichtbar altem/benutztem“ Zustand. Es sind größtenteils (Liebes-)Romane, die mir eine Tante, die körperlich nicht mehr so fit ist und deswegen monatlich Unmengen an Büchern verschlingt, vermacht hat. Ich habe inzwischen den größten Teil gelesen, aber jetzt werde ich bald umziehen, und da möchte ich meinen Eltern nicht den ganzen Keller voller Bücher lassen – die Schmöker werden ja auch nicht jünger.

Daher meine Frage: Wie/wo werde ich die ganzen Bücher am besten los und bekomme vielleicht noch ein wenig Geld dafür? Wer musste schon Mal eine große Anzahl von Büchern „loswerden“ und welchen Weg habt ihr dazu gewählt?

Die städtische Bibliothek hat kein Interesse, da habe ich schon nachgefragt – außerdem wären ein paar zusätzliche Euro für meinen Umzug schon ganz nett.

Angedacht hatte ich Flohmarkt (geht da überhaupt was in einer "mittleren" Kleinstadt?), Medimops (1 Cent pro Buch finde ich dann doch verschleudert, dafür lockt der geringe Aufwand), Amazon und ebay. Was würdet ihr mir empfehlen?

Vielen Dank für eure Antworten und noch eine schöne Woche,

eure Nachtkatze

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?