LKW-Funkfrequenz

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Moin Paul225,

soooooooooooo viele unqualifizierte Antworten hier. Tu dies nicht, tu das nicht ... blablabla. LKWs funken hier meißt auf Kanal 9 AM im CB-Funk. Die Frequemz lautet 27,065 meoßt in der Modulationsart FM. Ab und zu wird auch um Kanal 9 herum gefunkt, also Kanal 8 oder 10, 11, 12. Je nachdem, wenn sie untereinander längere Gespräche führen wollen. Das ist hier die einzigst richtige Antwort. Soviel dazu!

Gruß vom Rammbock

RainerB76 26.01.2013, 01:05

Sooooooooooooo viel Eigenlob zu Deiner letzten Bemerkung:Das ist hier die einzigst richtige Antwort..... Da sag ich nur : Soviel dazu!

Und eine EINZIGST richtige Antwort gibt es nicht, nur eine EINZIG richtige....

1
TheRammbock 26.01.2013, 08:58
@RainerB76

Ok ok, die bisher einzig richtige Antwort ;) Nun, lese dir die Antworten durch und keiner, wie du feststellen wirst, hat sinnvoll auf DIE Frage geantwortet. Da darf ich mich selbst bis zum Himmel stinkend loben ;) - Nun hast du meine Antwort ja noch bestätigt und bekräftigt. Nun weiß der Jung, wo er mit seinem Breitbandempfänger horchen kann.

Gruß Rammbock

2
Aliha 10.04.2015, 15:48

soooooooooooo viele unqualifizierte Antworten hier.

Und dann noch deine dazu. Du schreibst "Kanal 9 AM" und im nächsten Satz "in der Modulationsart FM", ja was denn nun? Lkw Fahrer bevorzugen tatsächlich den Kanal 9 im 11 m Band aber sie senden grundsätzlich in der Modulation FM. Soviel zur "einzigst" richtigen Antwort.

0
Aliha 10.04.2015, 15:54
@Aliha

Jetzt hab ich mich auch noch vertippt, muss heißen: "sie senden grundsätzlich in der Modulationsart AM".

0

Meistens auf 9 AM. Das ist der Notruf bzw. "Anruf"-Kanal. Manche Fahrer nehmen auch andere Kanäle, um die Anderen am 9er nicht zu belästigen, oder freien Kanal haben und nicht ständig jemand dazwischen funkt. In Österreich auch manchmal der 9 FM, oder in Italien tummeln sich manche deutschsprachige auf 37 und 38 FM rum.... Am allerbesten aber auf 9 AM.

Du kannst und darfst mit einem Funkscanner das CB- Funkband sowie Amateurfunk, PMR und Freenet abhören. Diese Bänder / Frequenzen zählen rechtlich zu dem öffentlich gesprochenen Wort.

Andere Funkdienste abzuhören, die sich auf Frequenzen unterhalb und oberhalb befinden, ist VERBOTEN. Dazu zählt Behördenfunk, aber auch Taxi- und Flugfunk!

... nur zur Inof; wenn Du dabei erwischt wirst kann das empfindliche Konsequenzen nach sich ziehen!

Mfg

mauspad619 22.01.2013, 12:36

Ich höre nichts illigales ab! Ich benutze den Scanner nur für Radio und bald auch für Lkw-Funk! Ausserdem die Frequenzen sind geheim von zb. den Behörden also kann man da nichts abhören! Ich möchte aber auch nichts illigales machen!

0
Gluglu 22.01.2013, 13:06
@mauspad619

Da täuscht Du Dich aber gewaltig: Man kann sehr viel abhören und das wird auch sehr häufig gemacht. Ich möchte Dir das Abhören ja auch nicht unterstellen sondern Dich lediglich drauf hinweisen.

Viele sehen das mittlerweile als eine Art "Volkssport" an, hier und da mit zuzuhören... und Du wirst sehr schnell feststellen, dass wenn Dich Jemand auf den Scanner anspricht, dann meist mit einem Grinsen und "... hören wir etwas Polizeifunk mit?".

Ich betreibe keinen Scanner aber ich kenne die Situation allzu gut; hast Du was in der Hand mit einer Antenne dran ist das meist das Erste, was kommt! Und Du wirst nicht glauben, wie schnell sowas die Runde machen kann bis dahin, dass Dich mal Jemand Anderes danach fragt.

Dann wird u. U. der Scanner eingezogen und alle eingespeicherten Frequenzen gecheck. Finden sie dabei eine Frequenz, die Du nicht abhören darfst, dann wird Dir der Tatbestand unterstellt und entsprechend verfahren.

Winke also nicht in der Öffentlichkeit mit dem Ding herum... ist vielleicht auf Dauer einfacher.

Mfg

0
Gluglu 22.01.2013, 13:06
@mauspad619

Da täuscht Du Dich aber gewaltig: Man kann sehr viel abhören und das wird auch sehr häufig gemacht. Ich möchte Dir das Abhören ja auch nicht unterstellen sondern Dich lediglich drauf hinweisen.

Viele sehen das mittlerweile als eine Art "Volkssport" an, hier und da mit zuzuhören... und Du wirst sehr schnell feststellen, dass wenn Dich Jemand auf den Scanner anspricht, dann meist mit einem Grinsen und "... hören wir etwas Polizeifunk mit?".

Ich betreibe keinen Scanner aber ich kenne die Situation allzu gut; hast Du was in der Hand mit einer Antenne dran ist das meist das Erste, was kommt! Und Du wirst nicht glauben, wie schnell sowas die Runde machen kann bis dahin, dass Dich mal Jemand Anderes danach fragt.

Dann wird u. U. der Scanner eingezogen und alle eingespeicherten Frequenzen gecheck. Finden sie dabei eine Frequenz, die Du nicht abhören darfst, dann wird Dir der Tatbestand unterstellt und entsprechend verfahren.

Winke also nicht in der Öffentlichkeit mit dem Ding herum... ist vielleicht auf Dauer einfacher.

Mfg

0
mauspad619 22.01.2013, 13:32
@Gluglu

Achso ich mach das aber nicht! Mein Verwandter ist Polizist und der hat mir auch gesagt das das verboten ist und ich halte mich da auch drann!

0
mauspad619 22.01.2013, 12:38

Ich höre nichts illigales ab! Ich benutze den Scanner nur für Radio und bald auch für Lkw-Funk! Ausserdem die Frequenzen sind geheim von zb. den Behörden also kann man da nichts abhören! Ich möchte aber auch nichts illigales machen!

0

Das sind alles offene Kanäle. Kannst du mit einem beliebigen Handfunkgerät abhören.

Nennt sich CB Funk: http://de.wikipedia.org/wiki/CB-Funk#CB-Kan.C3.A4le Mit einem passenden Funkscanner kann man das. 26 bis 28 MHz AM/FM sollte er empfangen können.

mauspad619 22.01.2013, 12:33

Hab den AE 86 H Funkscanner hört man da was?

0

Normaler UKW-Funk. Kauf Dir ein UKW-Funkgerät und Du kannst das nicht nur "abhörenb", sondern auch mitfunken. Macht jeder Hobbyfunker

sabo2706 22.01.2013, 12:09

UKW???? Aha!!!! Dann mal viel Spass im Radio! Das klassische CB-Band ist im 11 Meter Bereich um 27 MHz. Der Truckerkanal ist die 9 und die Modulationsart für deutsche Fahrer is AM (Amplitudenmodulation). Andere Nationen nutzen FM und teilweise auch ander Frequenzbänder.

1
Holgi0567 22.01.2013, 12:13
@sabo2706

Ups, sorry, MEIN Fehler, natürlich CB und NICHT UKW... eben Hobby-Funker.

0
mauspad619 22.01.2013, 12:30
@Holgi0567

Ich hab den Funkscanner Albrecht AE 86 H Höre ich da was wenn ich auf 27.0500 schalte?

0

du brauchst keinen scanner . du brauchst nur ein cb funkgerät . das kann jeder kaufen und ist bis zu einer bestimmten sende wattleistung gebührenfrei .

Was möchtest Du wissen?