Lieber lange, gemachte Nägel oder kurze, natürliche Nägel bei Frauen?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Kurze, natürliche Nägel 71%
Lange, gemachte Nägel 17%
Beides 10%

16 Antworten

Beides

Lange, gemachte Nägel sind sexy, aber unpraktisch. Kurze, natürliche Nägel praktisch, aber unsexy. So gesehen ist das die gleiche Frage wie bei Kleidung: Was passt zur Situation?

Wenn es darum geht, was mir bei anderen besser gefällt: Lange, gemachte Nägel.

Ich selbst mache da einen Kompromiss: Links lange Nägel, rechts kurze, aber alle gemacht und lackiert.

Kurze, natürliche Nägel

KEINE KRALLEN!

Sie sollten schon nicht unbedingt abgekaut sein *hastig meine eigenen Nägel versteck* aber bloß nicht künstlich! Wenn sie natürlich auch lang wachsen - okay, kann man machen (dann kann auch lackieren gut aussehen).

Kurze, natürliche Nägel

Hauptsache die eigenen Nägel. Schönen Nagellack kann man auch selber drauf machen.

Ich verstehe nicht, wie man sich die eigenen Nägel kaputt machen lässt, um künstliche raufzukleben. Lange Krallen finde ich furchtbar.

Also entweder kurz und blank oder kurz und mit Nagellack. Bisschen länger geht auch noch.

Was möchtest Du wissen?