Liebe Elektriker, wie viel ist dieser Zählerschrank wert?

4 Antworten

Den wird keiner mehr kaufen. Eig ist er auch nichts mehr Wert. Nach Din AR-N-4100 muss ein Zählerschrank einen bestimmten Aufbau haben. Dieser ist mit dem hier nicht mehr realisierbar. Also als neuer Zählerschrank nicht mehr einsetzbar. Wenn, dann max für eine Gartenlaube, als Zwischenzählerschrank.

Käufer gibt's immer (aus den unterschiedlichsten Gründen).

Ich hatte bereits ein Inserat erstellet und einen Interessenten, der es für 150 haben wollte. Bloß war ich mir nicht sicher, wie viel der ZSchrank wirklich wert ist bzw. ob 150 fair sind. Daher auch die Frage auf GuteFrage.net

0
@RagX123

Ich glaube, da sind die 150€ schon rel gut als Angebot. Wie gesagt, den kann man nur noch abseits der regulären Zählung einsetzen. Anpassung/Umbau an aktuelle Norm wird nicht gehen oder zumindest sehr kostspielig.. Vor allem fehlt oben eine Abdeckung (falls die nicht mehr da ist, muss man die ggf aufwendig suchen und bestellen, manche Produkte sind abgekündigt, müsste man hier prüfen)... Und vom Einbaumaterial ist auch nicht so wertvolles drin, dass sich ein hoher Preis rechtfertigen würde...

0
@RareDevil

es steht jeden Tag ein Dummer auf. Der sieht ein Angebot eines anderen Dummen auf Kleinanzeigen und denkt dass dessen Angebot den Wert definiert. Wer für so nen alten Schrank 150€ zahlt hat entweder zu viel Geld oder gar keine Ahnung.

0
@Ginpanse

Ein Elektriker, der mal vorbei kam (wegen etwas ganz anderem), hatte den ausgebauten Zählerschrank gesehen und mir 180 angeboten dafür.

Ich dachte damals es wäre deutlich mehr als 180 drin und behielt den... :D

Hier auf GuteFrage wird es aber als "kaum brauchbar" oder "Etwa 20 Euro Wert" abgestempelt.

0
@RagX123

Du ganz ehrlich setz das Ding rein für 180 und lass es nen Dummen kaufen mir is das doch rille wenn ihr euer Geld verschenkt

0
@Ginpanse

Wie wär's wenn du es dann kaufst 💀

0

Professionell lässt sich der nicht mehr verwenden.

Das "Cleanen", also das ausbauen des alten Gerümpels kostet an Arbeitsstunden fast so viel wie ein neuer Schrank. Da keiner weiß ob die alten teile "noch gut" sind müssen die dann auch noch entsorgt werden.

Das macht man nur wenn der Schrank schon vor Ort steht, also nicht erst mal aufwändig transportiert und die Treppen geschleppt werden muss.

Da bleiben nur "Bastler", und die zahlen für so etwas nicht viel.

Das hängt halt davon ab, ob Du einen findest, der exakt so ein Teil gerade braucht und daher bereit ist viel mehr dafür zu zahlen als andere.

Du kannst das ja mal teuer rein stellen und sehen was passiert. Aber mehr als €100 wirst Du vermutlich nicht bekommen - außer Du wartest Jahrelang auf Jemanden der genau das braucht und dem das dann ganz viel Geld spart.

Also Ich zum Beispiel könnte das Ding gerade gebrauchen. Aber da ich nichts drüber weiß und viel umbauen müsste, würde ich das Ding nur "fast geschenkt" nehmen oder halt lieber alles neu kaufen und dann genau das bekommen was ich eigentlich brauche und muss nichts umbauen oder Kompromisse eingehen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Hm die 10mm2 Kabelbrücken in dem Schrank haben vielleicht 15€ Schrottwert XD da der Schrank nicht mehr der TAB entspricht wirst du den wie die anderen schon schreiben wohl eh nurnoch an Bastler verkaufen können und da freu dich über alles was man dir bietet (die 150€ die du schreibst klingen echt gut, die Schränke gehen sonst für 0€ in den Schrott)

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Mehr als 100 € würde ich dafür nicht zahlen.