Kabel in der Wand surrt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.

Ein surrendes Geräusch kommt i.d.R. von schlechten Kabelverbindungen. Wenn Du nur mit Isolierband verklebte Kabel hast sind die Stoßstellen offensichtlich darunter. Solange Du noch keine Schmorstellen hast ist das sehr gut. Nimm zuerst die betreffenden Sicherungen für den Raum raus, prüfe an den Geräten, ob wirklich alles aus ist und dann beginne, vorsichtig die Isolierbänder abzunehmen. Dabei achtest Du bitte darauf daß Du erst mal kein Kupfer berührst und daß sich auch die Kupferstellen untereinander berühren. Dann mißt Du nach (Phasenprüfer, besser Multimeter). Da Phasenprüfer immer etwas unsicher sind vorsichtshalber vorher einen Funktionstest an noch einer funktionierenden Steckdose machen um noch mal zu sehen, wie hell was leuchten muß.

So... Nun prüfst Du, ob auch alle freigelegten Leitungen spannungsfrei sind (die Leitungswege sind manchmal unergründlich und es kann sein, daß in der Dose mehr drinliegt als nur die Küchhe... in diesem Fall dann solange weiter Sicherungen rausnehmen bis alles spannungsfrei ist!

Jetzt verbinest Du die Leitungen neu vernünftig miteinander. Dazu kannst Du Lüsterklemmen nehmen als auch Steckklemmen wobei Du bei Steckklemmen darauf achten solltest, daß der einzusteckende Leiter möglichst gerade sein sollte. Am Ende jeder Verbindung (Lüsterklemme oder Steckklemme) sollte aber kein Kupfer mehr zu sehen sein... daher die Isolierung entsprechend weit zum Verbinder hinführen (Draht nachträglich soweit abisolieren bzw. kürzen).

Dann passt wieder alles. Wenn Du nichts machts wird die Leitung durch das Surren heiß und die Isolierung schmort ab. Daher entweder was machen oder bis zum Eintreffen des Elektrikers (wenn erforderlich) die Sicherungen rauslassen (dann aber auch die Isolierungen dranlassen)!

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pustekuchen555
07.12.2015, 18:13

Und ein weiteres Mal hast du mir geholfen, danke! 

0

Wenn Die Sicherung noch raus ist,mache mal die Abdeckung auf und kontrolliere,ob die Kabelverbindungen noch fest sind oder schon Schmorstellen zu sehen sind,dann Adern nachsetzen und neue Klemmen benutzen.Dann Sicherungen wieder rein und überprüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pustekuchen555
05.12.2015, 19:22

Ich hab die Abdeckung abgemacht (Schmorrstelle konnte ich nicht sehen) und da muss ein Elektriker dran, aber das geht erst am Montag. 

Kann bis dahin was passieren, wenn die Sicherung bis dahin draußen bleibt? 

0

Über die Hausverwaltung einen Techniker kommen lassen. Mir würde das keine Ruhe lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal bitte ein Foto von diesen Kabeln hinter der Abdeckung (möglichst scharf)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?