lehrt / belehrt auf Deutsch? Satz von mir (Passiv): Das wurde mir gelehrt / belehrt Gibt es einen Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Lehren = beibringen, ausbilden

Belehren = aufklären, informieren, oft von oben herab

Umgangssprachlich würde man meist sagen "das wurde mir so beigebracht."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das wurde mir gelehrt" ist bestes Deutsch.

Umgangssprachlich: Das wurde mir (so) beigebracht.

"Belehrt" ist: der Richter belehrt den Angeklagten über seine Rechte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.

Belehrt auch für Richtig stellen # korrigiert im Befehlston.

Gelehrt auch für in der Schule gelehrt,# im Beruf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wurde mich gelehrt = länger dauernde Vermittlung von Kenntnissen

Ich wurde belehrt = Vermittlung der Kenntnis über einen bestimmten Sachverhalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schlaueKraehe
12.08.2017, 16:54

Faldch. 

Lehren plus Dativ!

  Das wurde  mir.... Aber das ist echt ungebräuchlich!

0

Der Polizeibeamte belehrte mich über mein Fehlverhalten.

Diese Weisheit wird so in der Schule gelehrt.

Belehrung wird gebraucht, wenn es um eine bestimmte Situation/ einen bestimmten Anlass geht.

"Gelehrt" wird gebraucht, wenn es allgemein um ein Schulfach/Studienfach o.ä. geht. Wenn der Lehrende also sozusagen einen pädagogischen Auftrag hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
12.08.2017, 01:50

Okay, dann vielleicht:

A) The policeman instructed me regarding my misconduct.

B) Wisdom is taught in school.

Hmmm ... das ist hilfreich!

0

Das wurde mich gelehrt.

Darüber wurde ich belehrt.

Im ersten Satz wird von Unterricht gesprochen im zweiten nur über eine einmalige Belehrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gelehrt is mehr im sinne das dir das einer beigebracht hat (normal oder freundschaftlich)
Belehrt ist mehr autoritär von einer höherranigen person wie lehrer zu schüler oder chef zu arbeiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es heißt "Das wurde mir gelehrt". Im Passiv ist der Dativ richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wurde mich gelehrt!

"Lehren" verlangt den Akkusativ:
In der Schule wurde mich die englische Sprache gelehrt.
(Wobei nach dem Duden im Passis wohl auch der Dativ möglich ist)

Der Polizist belehrt mich über mein Fehlverhalten.
Ich wurde von dem Polizisten über mein Fehlverhalten belehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Das wurde mir belehrt" ist grammatikalisch völlig falsch.

Wenn, dann "ich wurde belehrt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?